Domina Filme & Chat
Annabel Schöngott - gepflegte Perversion
Telefonerziehung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung

Zwangsversklavung

Mi, 01.Mär 2006, 15:35
Hallo Leute, ich lese schon seit einiger Zeit eure interessanten Beiträge und danke euch für die vielen Informationen.

Ich selbst war ein paar Mal bei einer Bizarrlady, doch noch bei keiner richtigen Domina, da ich auf unscheinbare Damen stehe, die sich erst während einer Session als dominant erweisen. Leider war ich bei keiner dieser Damen bislang zufrieden, da sie die bizarren Spielarten nicht so ausgelebt haben wie ich es gerne gewollt hätte.

Nun habe ich mich entschlossen, mal zu einer richtigen Domina zu gehen. Doch wie der Titel meines Beitrages schon sagt, stehe ich darauf von einer Dame gegen meinen Willen versklavt zu werden. Wie jeder weiß, ist das natürlich schwer möglich, da man selber ja immer den ersten Schritt durch einen Anruf oder Besuch macht. Ich stelle mir vor, dass ich nach einem Vorgespräch die Dame zu einem anderen Termin unter einem Vorwand erneut besuche und von ihr nett empfangen werde, doch dann plötzlich zu ihrem Sklaven erzogen werde. So hätte ich nicht das Gefühl, dass ich freiwillig die Dinge über mich ergehen lasse.

Meint ihr, diese Vorstellung ist umsetzbar und könnt ihr mir vielleicht auch eine Dame empfehlen?

Zwangsversklavung

Mi, 01.Mär 2006, 16:27
Hallo Angus,
ich glaube, dass dieses Szenario sich in vielen Studios verwirklichen lässt. Das einzige Problem könnte sein, dass in der Regel Männer ja körperlich kräftiger sind als Frauen. Wenn Du also mit Gewalt gezwungen werden möchtest, würde ich Dir empfehlen, nach Ladys Ausschau zu halten, die auch Ringkämpfe anbieten.
Vom SC-enterpainment weiß ich, dass es eine Dame gibt, die das anbietet. Frag doch einfach mal nach.
Ich warte schon gespannt auf Deinen Bericht...

Viele Grüße
MacHeath
Da ist doch einer schon der Satan selber,
Der Metzger er und alle andern Kälber,
Der schlimmste Hund der größte Hurentreiber,
Wer kocht ihn ab, der alle abkocht? - Weiber!
Das fragt nicht ob er will, er ist bereit.
Das ist die sexuelle Hörigkeit.

Mi, 01.Mär 2006, 20:59
Ich kann dir da auch das SC Enterpainment empfehlen du solltest dir mal die Filme von Herrin Stella "Etführt und Versklavt"ansehen und danach weist du was ich meine da wird genau das gezeigt was dich Interesiert

Do, 02.Mär 2006, 17:28
Ich danke euch Beiden. Ich hatte auch schon an das SC-Enterpainment gedacht, da ich bislang nur Gutes darüber gehört habe. Jetzt muss ich mich nur noch für eine der Damen entscheiden, doch ich tendiere stark zu Stella. Ich werde auf jedenfall über mein Erlebnis berichten.

Noch eine frage an Gummiraupe: Meintest du die Filme auf der Homepage des SC-Enterpainment? Da sind doch fast nur Bilder?!

Do, 02.Mär 2006, 17:47
Ich weiß zwar nicht auswendig, was auf der hp ist, aber er meinte 2 richtige DVD Filme, die man kaufen bzw. in mancher Videothek (z.B. in der, in meiner Nachbarschaft) ausleihen kann.
sehr sehenswerte Filme. Ich finde den ersten besser, aber das nur am Rande.
Im Studioforum unten gibt es einen dicken Thread über die Filme.

Grüße
Zero winke winke
dum spiro, spero....

Do, 02.Mär 2006, 20:55
Guten Abend....

Vielen Dank für die warmen Empfehlungen. Lieber Angus, vielleicht solltest Du Dich wirklich mal zu einem unverbindlichen Vorgespräch in mein Studio trauen. Wer weiss, könnte sein, dass ich dann einfach ohne zu fragen mit Dir.................................................................................................................................................

:-D :-D :-D

Liebe Hiebe,
Stella!
ES IST DEM UNTERTANEN UNTERSAGT DEN MAßSTAB SEINER BESCHRÄNKTEN EINSICHT AN DIE HANDLUNGEN DER OBRIGKEIT ANZULEGEN!

Bitte nach Möglichkeit keine PM's, komme mit der Beantwortung kaum nach. Anrufen lohnt sich immer eher.

Do, 02.Mär 2006, 21:48
Na Angus, wenn das nicht verlockend klingt...

Ich war zwar noch nie bei Stella persönlich (kann ja noch werden), aber Ihr Studio kann ich ebenfalls uneingeschränkt empfehlen.

FSmeller
Antworten

Zurück zu „Dominas in Hamburg“