Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Lady Ashley Inferno- Einzigartig Speziell
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence

Wer war schon mal bei Lady Britt?

Mo, 20.Sep 2004, 21:20
Hallo,

habe vor einiger Zeit mal bei Lady Britt angerufen. Sie hat eine ungemein dominante Art an sich. Ihre Stimme ist so bestimmend, dass einem die Knie weich werden.

Ich habe auch schon wirklich harte Bilder von ihr und ihren Sklaven gesehen. Die Dame scheint eine naturveranlagte Domina zu sein. Bevor ich zu ihr gehe, würde ich aber gerne Erfahrungsberichte lesen.

Man muss wohl mehrere Tage im voraus einen Termin ausmachen. Laufkundschaft lehnt sie offensichtlich ab.

Wer kann mir helfen?

Gruß
Spitslave

Di, 21.Sep 2004, 09:49
Sie wohnt mitten in einem kleinen Dorf, Laufkundschaft gibt es da nicht. Wäre in dem Umfeld auch nicht angebracht. Das Haus sieht von Aussen nach nix aus ist aber innen sehr schön zurecht gemacht. Der Hauptraum ist richtig gut, geschmackvoll eingerichtet. Sie hat dann noch einen etwas einfacheren Raum im Keller. Mir ist die Frau sympathisch, sie spielt einem nix vor, gibt sich so wie sie ist, offen und ehrlich. Sie mag Bondage, harten SM/Flag, war mir gegenüber aber gar nicht konsequent. Ich glaub wenn´s passt ist sie super und wenn´s nicht passt dann passt es eben nicht. Sie versucht nicht es jedem recht zu machen. Soll heissen sie hat lieber etwas weniger zu tun und dafür spielt sie mit Leuten die zu ihrer Art passen. Vorgespräch, Nachgespräch alles ohne Zeitdruck. Die Session selber hat mir nicht gefallen, sehr hart Schläge von Beginn an aber lange Pausen zwischen die Schlägen und eben nicht konsequent, nicht vordernd. Vielleicht liegt das aber auch an mir. Ich hab eigentlich noch keine Domina getroffen die mir gegenüber wirklich streng war auch wenn es vorher so abgesprochen war. Also lies dir einfach ihre Webseite genau durch und wenn du glaubst das es passt mach einen Termin. Der Preis ist der übliche Stundensatz.

Di, 21.Sep 2004, 20:09
Hallo latigo,

du schriebst:
Ich hab eigentlich noch keine Domina getroffen die mir gegenüber wirklich streng war auch wenn es vorher so abgesprochen war.
Das verwundert mich doch sehr. Vielleicht hast du meine Berichte über Chantal aus Essen gelesen?
Sie kann sehr konsequent sein und ehrlich gesagt, ich traue mich nicht sie darum zu bitten. Es reicht mir schon,was sie erzählt und was ich gut 20 m weit entfernt auf dem Parkplatz vor ihrem Fenster gehört habe.
Sie könnte aber durchaus die Lady sein, bei welcher du die Konsequenz findest, die du suchst.
Falls du Interesse haben solltest, so melde dich ruhig per PM, zwecks weiterer Infos.
MfG
sausauger winke winke

Mo, 18.Apr 2005, 15:30
Hallo Leute :-D
Also Lady Britt würde mich auch sehr intressieren.Vieleicht gibt es noch mehr Leute hier die etwas mehr über Sie wissen? winke winke
Die Herzen der Menschen sind schon vor sehr langer Zeit erfroren.

Do, 21.Apr 2005, 11:45
Lady Britt ist mir persönlich gut bekannt und ich kann sie nur weiterempfehlen, sie ist eine der Besten in ihrem Fach.

Alles Gute
CR

Do, 21.Apr 2005, 17:40
Ui.....quaelm kann doch etwas nette schreiben :shock:
In manchen Gebieten scheint Er doch gute erfahrungen zu haben.
Ich denke wenn man die HP von Lady Britt richtig durch stöbert kommt man(n) wirklich in versuchung einen Termin zu ordern. %gern%
Also quaelm hat recht was diese Lady betrifft. o\o
Die Herzen der Menschen sind schon vor sehr langer Zeit erfroren.

Fr, 22.Apr 2005, 07:38
Da ich quaelm persönlich kenne glaube ich schon dass er weiss wovon er schreibt was bestimmte Ladys betrifft. Wenn er Lob ausspricht dann ist das auch verdient.
Ich weiss aber auch dass er sich mit Kritik über bestimmte Damen zurückhält um denen, obwohl er nicht mit deren Praktiken und Benehmen gegenüber ihren Gästen einverstanden ist nicht allzusehr zu schaden.

Fr, 22.Apr 2005, 14:09
Hallo!
@ Bluttaufe
wenn ich mich an den Beitrag von Lady Dark Angel erinner,war dort nur negatives zu finden.Und wie man bei Dark Angel lesen konnte ist dieser quaelm immer auf der Suche nach neuen Ladys.(wieso kennst Du ihn denn so gut!!!!!)Genauso sah es bei Lady Penelope aus.Und falsche verdächtigungen schreibt Er auch. %puh%
Doch was Lady Britt betrifft hat Er recht.Wie ich in erfahrung bringen konnte,ist Sie eine recht erfahrene Domina die weiß wie man mit Sklaven umgeht :)

Fr, 22.Apr 2005, 16:46
Hallo Enslaved,

Was ich über dark angel geschrieben habe war die Wahrheit und ich kann mit bestem Gewissen behaupten dass es die miserabelste "Lady" ist mit der ich je zu tun hatte. Wer mir nicht glaubt kann sie selbst testen und dann hier berichten. Aber wenn ich so lese wird über die wohl schon recht viel negatives hier geschrieben.

Ich kenne lady penelope sehr gut und habe nie falsche Verdächtigungen gegen sie hier geäussert, auch das ist alles wahr. Penelope ist im vergleich zu dark angel erste Sahne.

Jetzt noch zu dem Vorwurf ich wäre dauernd auf der Suche nach anderenlLadys, auch das stimmt so nicht ganz. Ich habe während etwa 1,5 Jahren immer die gleiche Lady besucht manchmal bis zu dreimal die Woche. In der Zeit hat sich eine ganz interessante und teilweise sehr gute Beziehung entwickelt. Wir haben oft ganze Tage zusammen verbracht, sind übers Wochenende verreist und sehr vieles haben wir zusammen unternommen. Ich habe dieser "lady" einen Teil der Spielsachen gekauft die sie in ihrem Keller verwendet und habe doch jedes Spiel voll bezahlt. Habe der "lady" Kleider gekauft, ein neues Faxgerät geschenkt, Kleider, Wochenenden usw. bezahlt, dazu sind wir sehr oft zusammen essen gegangen. Es war für mich eine sehr angenehme Gesellschaft und ich oder wir haben es genossen zusammen zu sein. Und zu alldem habe ich jede Session zu einem fast normalen Preis bei ihr gezahlt Oder sind etwa 110Euro/Stunde in einem kleinen privaten Kellerraum nicht genug? Ob ich ein Essen bezahlt habe oder ihr für 1000Euros oder mehr Kleider gekauft habe hat sie doch immer den vollen Preis für eine Session verlangt. Ist es nciht normal dass man als Gast mit der Zeit unzufrieden wird und sich anch was anderem umschaut zumal ich immer wieder versucht habe anständig mit der Dame zu reden und nie eine richtige Antwort bekommen habe, bis vor ein paar Wochen eine mail kam mit ihren Bedingungen für ein weiteres Zusammenkommen. Ich veröffentliche diese mail lieber nicht hier weil es alles übertrifft was ich an Arroganz und Frechheit je gelesen habe. So bin ich dann bei dark angel gelandet, aber dann verzichte ich lieber auf sm als sowas nochmal zu erleben.

Britt kenne ich schon seit wenigstens zehn Jahre, auch wenn wir eigentlcih nciht zusammen spielen reden wir öfters miteinander oder schreiben uns. Ich kann sie wirklcih nur empfehlen.

Dann wünsch ich euch allen mal ein schönes Wochenende

CR

Di, 03.Jan 2006, 05:24
meine objektive meinung

ich kenne lady britt, seit fasst 10 jahren, ich kenne ihre art mit menschen umzugehen und die ist freundlich und gerade. sie hat klare dominante züge und eine sadistische veranlagung.

ich habe ein gro. des studios in auftragsarbeit aufgebaut und ausgestattet.
mittlerweile hat sie auch weitere räume im kellerbereich ende 2005 mit vielseitigen möglichkeiten fertiggestellt, so das vom ambiente kaum noch ein wunsch offen bleibt.

ich kenne ihre art sessions zu machen und kann klar sagen , sie ist keine schauspielerin, was sie macht kommt aus ihrem innersten, sonst lässt sie es lieber.

ich selbst schätze sie als mensch in ihrer ehrlichen und offenen art.

zartharte grüße marquis le deuxième
du darfst mich alles fragen, wenn du keine antworten erwartest, welche schon in deinem kopf vorgefertigt sind.

zartharte grüße Marquis le deuxième

( langjährig semiprofessioneller Dominus mit Studio und professioneller Designer im Bdsm-Bereich)
http://www.dominusstudio.de und http://www.bdsm-torture-design.com

Lady Britt

Di, 25.Apr 2006, 17:13
Früher gab es mal im Domina und Bizarrführer die Domina Europa, diesen Titel hat Lady Britt eigentlich längst verdient. Geschmachvolles diskretes Studio, freundliche aber sadistische Art. Einfach eine Spitzendomiona, kenne Sie noch aus Ihrem Vorgängerstudio, welches Sie aus Gründen der Feuchtigkeit aufgab. Sie hat immer eine neue Phantasie und spielt diese durch. Ich kenne nun einige Dominas in Deutschland und anderen auch die nicht mehr praktizierende Ariadne aus Stuttgart, ehmals Centric, sowie Kirsten in Dortmund, und viele weitere gute Dominas. Aber Lady Britt ist für mich nach ca. 6 Jahren Stammgast einfach eine Spitzendomina!!! %klatsch% %klatsch% auspeitschen %klatsch%

Mo, 01.Mai 2006, 00:16
lady britt ist nach wie vor in ihrem studio zu erreichen.. war vorige woche noch da wegen euipmenterweiterung.. auch e-mail müsste gehen.. ansonsten über ihre website oder eben mal anrufen..

zartharte grüße marquis le deuxième
du darfst mich alles fragen, wenn du keine antworten erwartest, welche schon in deinem kopf vorgefertigt sind.

zartharte grüße Marquis le deuxième

( langjährig semiprofessioneller Dominus mit Studio und professioneller Designer im Bdsm-Bereich)
http://www.dominusstudio.de und http://www.bdsm-torture-design.com

Tadellos

Di, 03.Okt 2006, 11:50
Ich habe Lady Britt etliche Male gesehen. Sie ist eine tadellose Domina, selbstsicher, dominant und beschlagen in auch aussergewöhnlichen Praktiken. Sie ist sicherlich das was sich so mancher Sub wünscht.
Wenn er allerdings eine strenge Mami sucht ist er meiner Meinung nach bei ihr falsch.
Antworten

Zurück zu „Dominas in Region PLZ 5“