Annabel Schöngott - gepflegte Perversion
Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Wer kennt "Pia le Grande"?

Di, 10.Jan 2006, 19:22
hallo,

ich habe auf den seiten von "intimes-niedersachen" eine damen entdeckt, die sich "pia le grande" nennt. sie residiert in laatzen.

auf der seite wird sie als nahbare herrin beschrieben, was mich sehr anzieht. obendrein sieht sie für meinen geschmack echt lecker aus.

da ich aber noch nie etwas von ihr gehört oder gelesen habe, bin ich etwas am zweifeln, was ich von dieser dame und den angebotenen diensten halten soll.

falls jemand etwas zu der dame sagen kann, wäre ich über weitere infos sehr dankbar.

o\o

Pia Le Grande

Do, 12.Jan 2006, 15:53
Ja auf die habe ich es auch schon abgesehen, aber irgendiwe zeitlich und aus gesundheitlichen Gründen nicht geschafft.

Habe im Dezember eine Circumsion (Beschneidung) aus med. Gründen über mich ergehen lassen. Davor wegen einer Entzündung 2 Monate Pause.

Daher schon seit 3 Monaten nix bei mir los. Ab Februar kann ich wieder losziehen.

Gruß

Mikro

Do, 12.Jan 2006, 16:00
Nachtrag zum vorherigen Beitrag:

Ich denke Sie ist mehr oder weniger wie die meisten Mädels auf den SM Trend aufgesprungen.

Aud Int. Niedersachsen bieten fast alle Rollenspiele und Erziehung an.

Wenn Du auf nahbare Dominanz stehst, die auch optisch ansprechend ist, kann ich Dir Jessica in der Bruchstraße in Braunschweig empfehlen.

Geh mal in die Suchfunktion.

Tolle Optik, guter Service, Faire Preise und vor allem nahbare Dominanz.

Gruß

Mikro

Do, 12.Jan 2006, 22:21
vielen dank für den tip mit jessica! wer über den tellerrand hinaus schaut, wurde schon immer belohnt :shock: ich werde sie also demnächst mal besuchen.

aber weiß denn nun jemand etwas über die "gute"(?) pia zu berichten?

ja, sehr zu empfehlen

Sa, 14.Jan 2006, 00:21
hallo, ich habe bereits mehrfache erfahrungen bei Lady Pia gesammelt.

aber zunächst folgendes, Sie wird kurzzeitig nicht mehr in Ihren eigenen räumen sein (stand12.01.06) wegen dem verkauf des penthauses. ab februar will Sie die neuen räume bezogen haben, bis dahin am steintor arbeiten.

ich kann Sie nur empfehlen, alleine rein optisch, aber auch Ihre spielart liegt voll auf meiner line. allerdings als anmerkung, ich bin facesittingliebhaber!

Sie strahlt aber auch eine natürlich dominaz aus, das mann Ihr ständig zu füßen sein möchte, zumindest geht es mir so.

das sitzkissen dirk

So, 22.Jan 2006, 13:34
Hallo allerseits!
Bin neu hier, kann aber etwas zu Pia sagen.

Angefangen hat Sie in der Ludwigst Hannover, ziehmlich weit hinten, wo die Fenster bis zum Boden gehen, is aber schon Jahre her, hatte in der Zeit einige male das Vergügen, war nicht der Hammer aber Ok.

Den war sie erst mal verschwunden, tauchte den am Steintor auf, genauer im Reitwall, hab sie einmal dort besucht, sie sieht eben gut aus,
und für das was ich wollte reicht ihr können aus.

Hier verschwand sie den auch, und den tauchte diese Anzeige im Intimen Niedersachen auf, Ladys de.
Ich weiss nicht genau aber meine das sie sich das Penthouse mit einer Transe namens Pamela teilt, das dies verkauft werden soll mag sein, hab sie allerdings am Steintor noch nicht wieder gesehen.

Yello

Immer wieder Pia la Grande

Do, 18.Mai 2006, 17:53
Ich kenne Pia schon seit einigen Jahren - bin Stammgast bei ihr, wenn man das so nennen kann. Sie war immer fair und korrekt und was sie tut, das tut sie authentisch.

Und ich muss sagen, sie ist eine tolle einfühlsame aber auch dominante Frau mit einem seriösen immer ehrlichen Service. Ich reise immer extra wegen Pia nach Hannover, weil diese besondere Mischung aus Sinnlichkeit, Verruchtheit, Erotik, Experimentierfreude und Dominanz nicht leicht zu finden ist - bei Pia ist das allerdings der Fall und das zu 100 Prozent.

Sie hat mit mir Dinge ausprobiert, die ich nicht für möglich gehalten hätte.
So sind wir des öfteren durch die 3 Stockwerke des Etablissements am Reitwall gegangen, nur dass ich nackt war. Wir haben des öfteren andere Damen aus dem Reitwall in unser Spiel mit einbezogen und auch einmal einen Mann (=welch ein Erlebnis).

Zwischenzeitlich hatte Pia in ein Penthouse gewechselt und ist jetzt in der Villa Hiss in der Hannoverschen City. In beiden Etablissements hatte ich Sie aufgesucht. In der Villa Hiss erst diese Woche und es war wie immer einfach nur geil.

Carl (www.odschi@web.de)
Antworten

Zurück zu „Dominas in Hannover“