Miss Lana Poison im Kinky Domination
Lady Caprice
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Catherine Bizarr herself in AB
Bizarrlady Lana (LanaDT)
FETISCH INSTITUT in Berlin

warum wird auf lady linda rumgehackt?und wo?

Di, 31.Mai 2005, 22:23
bin neu hier oder vielleicht auch zu bloed, um die negativen beiträge zu finden.wollte eigentlich eine session bei ihr verabreden,bekomme aber nun zweifel.komme nämlich nicht aus hamburg, habe eine weite anreise.muss sich ein besuch schon lohnen.kann mir hier jemand weiterhelfen.ich war bezüglich der pages vom rex und mona, eigentlich schon am planen und wollte einen termin vereinbaren. %red%

danke für die info

Mi, 01.Jun 2005, 18:29
deine info war sehr interessant braveshündchen.
du hast aber recht DomHunter, ich dachte es würde negativberichte über ihre qualität als domina geben.somit bin ich beruhigt.danke auch dir.gruss, der genpat.
bin froh dieses forum entdeckt zu haben. %klatsch%

Klasse Frau

Di, 07.Jun 2005, 07:40
Hallo genpat,

auch wenn Du anscheinend nach anderen Eindrücken über Lady Linda suchst, möchte ich Dir doch empfehlen, ´mal z.B. diesen thread zu lesen, besonders den Beitrag von TheCaneHH.


http://www.dominaforum.net/forum/ftopic1195.html


Lady Linda IST eine Klasse Frau und hat Super Qualitäten. Ich bin begeistert von ihr.

So long winke

_____________
naughtyBoy
Richtig gut wird´s nur, wenn das Herz dahinter steht!
oder
Wenn du liebst, was du tust, wirst du nie wieder in deinem Leben arbeiten (Konfuzius)

So, 31.Jul 2005, 04:13
Entschuldigt wenn ich hier jetzt mal so ganz blöd frage, aber gibt es nur eine Lady Linda in Hamburg?

Weil wenn ich mir die Bilder von der aktuellen Seite des Studios Mona anschaue ( http://www.ladymona.de/lady_linda.html )
kann ich kaum glauben, dass das die gleiche Dame wie in diesem Thread sein kann:

http://www.dominaforum.net/forum/ftopic3293.html

Ich will der Lady wirklich nicht zu Nahe treten, aber ich hoffe, dass da entweder ein Missverständnis vorliegt, sie einfach nur einmal schlecht getroffen wurde oder dass es sich schlicht um zwei unterschiedliche Damen handelt, denn dann will ich diese Frau unbedingt einmal kennen lernen.

Würde mich freuen, wenn mich da jemand aufklären kann.

So, 31.Jul 2005, 15:49
man kann doch wohl deutlich erkennen, dass es sich um die selbe Lady handelt!
Es wird halt nicht jedes Foto gleich gut, gelle?!?
Aber der Gesichtsausdruck hat doch auch seinen Reiz - zumindest für mich!
Das ist halt, wie immer, Geschmacksache!
je sers condition féminine de la domination !

Di, 02.Aug 2005, 18:38
Hallo Spirit,
doch, doch das bin ich auf beiden Bilder. Auf diesen und so manch anderen die Frau so im Laufe der Zeit von sich machen lässt. Eins davon scheint Dir nicht so zu gefallen, mh....
Ich bin weder übergroß, noch aufgedonnert. Ich halte mich nicht für die Beste und mache auch nicht alles. Ich mag die Männer die mich besuchen gern, damit solltest Du umgehen können. Bei allem Humor und Freundlichkeit bin ich sehr konsequent bis mehr als gemein. Wenn Du immer noch neugierig bist wie ich wohl aussehe, dann find es im direkt Kontakt raus.

Danke und Bussis für die Fürsprecher
Linda Braun

Re: warum wird auf lady linda rumgehackt?und wo?

Mi, 03.Aug 2005, 17:23
genpat hat geschrieben:bin neu hier oder vielleicht auch zu bloed, um die negativen beiträge zu finden.wollte eigentlich eine session bei ihr verabreden,bekomme aber nun zweifel.komme nämlich nicht aus hamburg, habe eine weite anreise.muss sich ein besuch schon lohnen.kann mir hier jemand weiterhelfen.ich war bezüglich der pages vom rex und mona, eigentlich schon am planen und wollte einen termin vereinbaren. %red%
Salute,

und bist du jetzt schon bei Lady Linda gewesen? Frage nur, weil immerhin schon zwei Monate um sind.
Conrad, nur echt mit dem C

Re: Sympathische, gnädige Herrin

Mi, 03.Aug 2005, 21:24
Braveshündchen hat geschrieben:Ich mag von Ihnen am liebsten das Foto, wo Sie (outdoor) neben dem Rollstuhl stehen (siehe Monas HP).
Das Bild rechts davon gefällt mir aber auch sehr gut. Ist das Ihr Kunstwerk, Lady Linda? Wirklich schön anzusehen.
Ich hoffe, dass sich der Sklave auch brav für die ausgezeichnete Arbeit bedankt hat ;)

Rollstuhl

Sa, 06.Aug 2005, 20:17
braveshündchen hat u.a. folgendes geschrieben:
Ich mag von Ihnen am liebsten das Foto, wo Sie (outdoor) neben dem Rollstuhl stehen
Das Bild, von dem hier die Rede ist, findet ihr dort:

http://www.ladymona.de/images/1118943915-sklave_5.jpg

Nun meine Frage dazu:

Weiß jemand, welches Rollenspiel konkret dahinter steckte und kann/mag dazu näheres erzählen?

Weilt das "Opfer" vielleicht sogar unter uns und kann/mag etwas dazu sagen?

Hat jemand woanders schon mal ähnliches erlebt?

Ich hatte deswegen auch schon bei Lady Linda angefragt, aber leider (noch) keine Nachricht bekommen.
Antworten

Zurück zu „Dominas in Hamburg“