Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft
Catherine Bizarr herself
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Lady Caprice
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
FETISCH INSTITUT in Berlin
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation

Vorstellung

Fr, 24.Jun 2005, 00:47
Hallo,
wir möchten es nicht versäumen, uns auf diesem Wege bei Euch vorzustellen.
www.darkjoy.de
Da immer wieder - und zu recht, behauptet wird, es gibt zu wenig Treffpunkte und Spielmöglichkeiten für uns SMler, haben wir uns "getraut" und einen solchen Platz geschaffen.
Nah bei Oldenburg und von SMlern für SMler gemacht...
Schaut doch aml rein...
Ach ja, herzlichen Dank an Lady Ashley.
Wir freuen uns, sie in unserem Haus begrüßen zu dürfen!
Private Anmerkung: wir sind sehr stolz darauf!!!

Fr, 24.Jun 2005, 11:04
In der Tat, Ihr könnt froh darüber sein, dass sich Lady Ashley hinab läßt in Euren mageren Räumen tätig zu sein. Schon in Leer habt ihr ja schon mal versucht Euch nieder zu lassen und seid daran gescheitert, weil Ihr dem Vermieter wohl nicht erzählt habt, was in dem gemieteten Haus abläuft. Ausserdem habt ihr laut Zeitungsberichten keine Genehmigung gehabt. Wer gerantiert mir, dass dieses jetzt in den neuen Räumen nicht auch so ist und man keine Razia der Polizei bei einem Besuch erleben darf. Wäre aber auch mal eine andere Art "vorgeführt" zu werden. Wäre mal ein neue Variante und ein neues Feeling. Wer drauf steht ?

Weisheiten

Fr, 01.Jul 2005, 17:08
Mir ist nicht bekannt, woher Du Deine "Weisheiten" nimmst... und es liegt unter meinem Niveau jetzt über die Größe des Schaumlöffels nachzudenken...
Jedoch ich gebe Dir die Antwort auf Deine Frage nach Garantie: Du wirst niemals bei uns zu Gast sein. Reicht es JETZT ?!!!
Und auch Versuche dieser Art (über Postings...) werden Dir nicht zum "Türöffner". Für Dich gilt nach wie vor: Du musst draussen bleiben.

Darkjoy

munter bleiben

Sa, 02.Jul 2005, 08:29
Meine "Weisheiten" konnte ich der Presse %sieh% entnehmen, die mit mehreren Artikeln ausführlich über den gewollten aber nicht gekonnten Swingerclub mit einem kleinen Studio berichtet hatte. Den Lesern dieses Forum ist es leider nicht möglich diese Ausgaben lesen zu können. Gott sei Dank sind die Auswahlmöglichkeiten von Studios in Bremen und Umgebung sehr gut und mir liegt es fern, mich in eine solche Umgebung wie die Eure zu begeben. Es ist angenehmer von einer Domina fixiert zu werden als gegebenenfalls von gewisssen Staatsbediensteten. %knast%
In diesem Sinne: munter bleiben ! winke winke

Sa, 02.Jul 2005, 12:10
Hallo zusammen,
ich schreibe zwar sehr selten hier aber lesen tue ich regelmäßig.
Ich finde es klasse das es nun entlich mal so einen Club hier gibt.Leider war ich noch nicht da aber sobald ich mal eine Begleitung (zwinker) habe werde ich dort auftauchen.Hören tut man immer viel,egal ob positiv oder negativ.Wenn jemand schon den mut hat einen solchen Club zu eröffnen dann sollte man sich wenigstens einmal real ein bild davon machen.
Bis dann
frank
hinter jeder Grenze gibt es eine neue Grenze

Moment mal...

So, 03.Jul 2005, 18:25
Ich bin vor einiger Zeit vom Darkjoy angesprochen worden, dass mir dort dessen Räumlichkeiten gerne zur Verfügung stehen würden. Da mir für mein damals eigenes Studio einfach die Zeit fehlte, war das eine gute Möglichkeit für mich, doch noch hin und wieder meinen Leidenschaften nach gehen zu können. Man kann es ja doch nicht lassen...

Um mir ein Bild vom Darkjoy machen zu können, habe ich an einen dieser Themen-Abende teilgenommen. Die Besitzer waren sehr freundlich und auch aufmerksam, ein super Buffet und wer das eine oder andere eigene Spielzeug vergessen hatte, bekam es dort gerne zu Verfügung gestellt. Über drei Ebenen sind dort mehrere Räume verteilt, die genügend Spielmöglichkeiten bieten. Die Gäste sind bis in die frühen Morgenstunden geblieben. Das hätten sie ja sicher nicht getan, wenn sie sich dort nicht wohl gefühlt hätten.

Vielleicht gab es damals Schwierigkeiten in Leer und die Presse ist ja auch immer schnell dabei, vorallem wenn einem prüden Redakteur das Wort "Swingerclub" in den Ohren schallt. Ich denke, jeder macht im Leben einmal Fehler. Ein Narr ist aber nur der, der daraus nichts lernt. Das kann ich aber von den Eigentümern des Darkjoy nicht behaupten.

Ich denke, und damit knüpfe ich an den Beitrag von Frank74 an, dass es gut ist und auch nötig war, in Oldenburg solch einen Treffpunkt anzubieten. Daher sage auch ich: Erstmal kommen, gucken und dann erst kann man eine qualifizierte Aussage treffen.

In diesem Sinne: Herrische Grüße an alle meine getreuen Sklaven!

Lady Ashley
Antworten

Zurück zu „Dominas in Bremen, Oldenburg“