Annabel Schöngott - gepflegte Perversion
Domina Filme & Chat
Mommy Ultraviolence
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Türkische Domina

Fr, 17.Feb 2006, 10:21
hallo,

ich bin auf der suche nach einer türkischen domina in münchen und umgebung. leider hat die suchfunkton keine ergebnisse gebracht.

für viele empfehlung bedanke ich mich schon im voraus

chaot
Ich finde Sex gehört zum Schönsten, Natürlichsten und Gesündesten, das man für Geld bekommen kann.

Mo, 20.Feb 2006, 09:55
Habe bei 'Fullsize' folgende Amzeige gesehen:

Deutschland - München - Ayla, zuckersüße Türkin: empfängt für Facesitting, SM, KV, NS u.v.m. Tel. +49 (0) 160 95 11 58 01

Vielleicht wär das was für dich.
War aber selbst noch nicht dort.
Falls Du hingehst ... Bericht wäre super.

Di, 21.Feb 2006, 07:23
hallo voivod,

vielen dank für deine empfehlung. habe die gute ayla auch unter rotelaterne.de gefunden. leider arbeitet ayla in dem groessten abzockerladen münchens, nämlich in der hansastrasse. werde also nicht zu ihr gehen und berichten. trotzdem vielen dank. über weitere empfehlungen würde ich mich wirklich freuen. ich verspreche auch, über die session ausführlich zu berichten.

chaot
Ich finde Sex gehört zum Schönsten, Natürlichsten und Gesündesten, das man für Geld bekommen kann.

So, 05.Mär 2006, 07:26
hallo ausländer,

vielen dank für deinen tip. es ist nur so, ich bin kein türke, sondern auf der suche nach einer türkischen domina. würde mich nach wie vor über empfehlungen freuen. es kann doch nicht sein, dass es keine türkischen, können auch albanische, syrische, afgahnische, oder diesem typ her entprechende herrscherinnen sein.

vielen danl!
chaot
Ich finde Sex gehört zum Schönsten, Natürlichsten und Gesündesten, das man für Geld bekommen kann.

Do, 25.Mai 2006, 01:47
wally hat geschrieben:Das halte ich für ein haltloses Gerücht
auf ihrer Handymailbox spielt aber auch türkische Musik......
kann ja durchaus sein, dass sie Türkin ist.....

So, 28.Mai 2006, 10:07
Soviel ich weis ist Comtesse Larissa nicht türkischer Abstammung. Sie hat keinen türkischen Akzent aber dafür sehr lange schwarze Haare und eine Ausstrahlung wo man meinen könnte sie würde aus dem mitleren Osten abstammen. Schau doch einfach mal auf ihre Homepage.

So, 28.Mai 2006, 20:57
Und weil ich englische Musik mag, bin ich Engländer? Seltsame Logik das. Aber um das völlig unnötige Rätselraten beenden zu können, ruf sie an und frag sie.

So, 28.Mai 2006, 22:37
an ihr hand geht sie nie ran, und ihre Emailadresse funktioniert auch nicht. Ich frage mich nur wie sich bei ihr zum Bsp "Extremsklaven" überhaupt bewerben sollte??

Auf ihrer HP schreibt sie ja was davon, dass sie EXTREM Sklaven sucht. Ihre Email Adress funktioniert allerdings nicht......

Also, nehme ich mal stark an, dass das Ganze Werbung ist und man wohl dann, um sich zu bewerben, muss man sie wohl dann im Bizarradies aufsuuchen und die Bewerbungssession bezahlen......

So, 04.Jun 2006, 09:19
hallo hawk,

also ich habe keine Probleme Comtesse Larissa zu erreichen. Vielleicht überprüfst du einmal deine Nummer oder du probierst es unter der Bizarradiesnummer wenn die Comtesse aus dem Urlaub zurückgekehrt ist.

Zudem halte ich es nur für recht und billig auch für eine Bewerbungssession zu zahlen denn letztendlich ist es egal ob es sich dabei um eine Bewerbungssession oder um eine normale Session handelt. Du nimmst die Dienste der Dame deiner Wahl in Anspruch. Oder bist du nur auf der Suche nach einer Möglichkeit kostenlos deine Leidenschaft auszuleben?
Antworten

Zurück zu „Dominas in München“