Catherine Bizarr herself
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Lady Caprice
FETISCH INSTITUT in Berlin
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation

Trampling und Crush

Mo, 08.Mär 2004, 01:34
Hallo die Herrschaften,

gibt es irgendjemanden, der mir einmal erklären kann, worin der Reiz bei Trampling und Crush liegt? Ich finde diese Neigung einfach nur seltsam. Richtig aufmerksam bin ich auf diese Praktiken vor einigen Monaten geworden, als ich die Homepage von Miss Flame in Bielefeld genauer studierte (http://www.miss-flame.de), die sich diesen Spleen mit einer jungen Kollegin teilt. Nach längerem Abwägen beschloss ich, der Lady eine e-mail zu schicken, weil sie auf ihrer Seite genau den Ton anschlägt, der mich anspricht, und wenige Wochen später lud sie mich nach Bielefeld ein. Ich war allerdings nicht sehr überzeugt davon, dass mir diese Praktiken gefallen würden, und meine Skepsis erwies sich als gerechtfertigt. Ich finde diese Spiele weder erregend noch erotisch noch vergnüglich. Es tut einfach nur weh, wenn eine Frau mit ihren High Heels unablässig auf einem herumtrampelt, und das Ganze hat auf mich ungefähr die gleiche Anziehungskraft wie ein schmerzhafter Besuch beim Zahnarzt.
Dabei hat diese Lady durchaus Potential. Ihr treu ergenener Sklave FlameTec (seine Ergebenheit für die Dame kann ich nachvollziehen),
der mich bei der An-/Abreise chauffierte, erzählte mir, dass er sie schon vor Jahren kennengelernt hat, als sie noch als Domina gearbeitet hat, der ganze SM - Quatsch sei ihr aber zu blödsinnig und albern gewesen. Welch ein Jammer! Als Domina wäre diese Frau eine Traumbesetzung. Sie ist wirklich eine aparte Erscheinung, ich war absolut positiv überrascht, denn die fotografischen Ablichtungen, die von den Damen kursieren, sind meist doch eher geschmeichelt.
Die Lady hat Persönlichkeit, das merkt man sofort, und dabei eine erfrischende und natürliche Ausstrahlung. In gewisser Weise war sie mir auf Anhieb sympathisch. Leider teile ich ihre Neigung überhaupt nicht.

Gruß

Remington Steele

Mo, 24.Mai 2004, 14:30
Hallo,

weit scheint Trampling und Crush ja nicht verbreitet zu sein bei der langen Zeit, die das Thema hier schon ohne Reaktionen steht...
Ich kann ein klein bißchen etwas dazu beitragen, aber aus aktiver Sicht. Meine Liebste und ich haben vor einiger Zeit eine gemeinsame Crush-Session durchgeführt und etliches an Nippes-Artikeln und Fotos in den Orkus befördert. Ich muß ja sagen, das hatte was...
Auch ich habe dazu Stiefel mit hohen Absätzen getragen und es war schon ein Genuß, damit genüßlich etwas zu zertreten.
Ansonsten geht es mir mit der Seite von Miss Flame genauso. Ich finde Ihre Seite sehr ansprechend, die Ladies auch sehr attraktiv, aber das Angebot zu einseitig. Ein kurzes Trampling im Rahmen einer Session - okay, aber ausschließlich? Nee danke, und dabei bin ich Schuhfetischist... *ggg*
Was mir die eigene Crush-Aktion allerdings gezeigt hat, ist, daß man höfter hochhackige Stiefel anziehen sollte - auch als sub... *smile*

Grüße vom gummiknecht

Trampling soll langweilig sein?!

So, 16.Okt 2005, 20:18
Hallo Remington Steele,

also ich möchte doch mal im Namen der Tramplingfans sprechen. Vielleicht ist es einfach nur Zufall, dass sich hier in diesem Forum wenige versammeln, da es schon ein sehr spezieller Fetisch ist. Und ein Fetisch, der einem persönlich nicht liegt wirkt natürlich auch eher uninteressant, langweilig oder sogar ekelig. Ein Tramplingfan wird wahrscheinlich einen Babyspiele- oder Kaviarliebhaber ebensowenig von seinem Fetisch überzeugen können wie umgekehrt.

Man(n) braucht sich aber nur mal unter www.cucciolopage.com umzuschauen und stößt auf eine Webseite, die über 200 reine Tramplingvideos anbietet. Superhübsche, junge, dominante Frauen (um die 20), die normal bis recht hart zur Sache gehen. Die Titel und Rahmenhandlungen der Videos sind wirklich abwechslungs- und variantenreich. Ein Blick in den Videostore lässt einen beim Anblick der wirklich auffalend guten, umfangreichen und großen (!) Vorschaubilder schon unruhig werden. (Zu jedem der 250 Videos gibt es ca 70 große Vorschaubilder!)
Auch www.higheelheidi.com aus Magdeburg widmet sich mit vielen hübschen Modellen und guten Videos der deutschen Fangemeinde.

Nicht zu vergessen das Urgestein Stryderman aus Australien ( www.stryderman.com ).

Wie gesagt, ich möchte keine anderen Praktiken verteufeln, aber langweilig ist Trampling, wenn es von einer Frau mit entsprechender Neigung ausgeführt wird, nicht. Die Tatsache, dass es auf diesem Forum selten angesprochen wird, liegt wahrscheinlich daran, das Trampling halt einen speziellen Teilbereich des SM darstellt und deren Liebhaber sich deshalb in eigenen Tramplingforen tummeln.

Gruß
Jens

So, 18.Mai 2008, 23:23
Tatsächlich ist dieser Fetish eine ganz eigene Art und Community.
Auch wenn der Thread hier schon "etwas" älter ist, wer sich mal in diese Community einlesen will, kann ja gerne mal bei uns vorbeischauen.

www.ocmb.net - da kann geholfen werden. Sind auch alle ganz lieb, in unserer kleinen aber feinen Gesellschaft.

Gruß chuppapie
Antworten

Zurück zu „Dominas in Kassel, Bielefeld und Minden“