FETISCH INSTITUT in Berlin
Catherine Bizarr herself in AB
Hier Ihre Werbung
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Hier Ihre Werbung
Lady Caprice

Titel und ihre Bedeutung

Do, 11.Aug 2005, 10:09
Hallo,
eine Frage an die Experten unter euch.
Habe in den VB gelesen, das man den Service den eine Dame anbietet, von ihren Titel der ihren Namen vorangestellt ist ableiten kann!?
Dort wurde auch folgende Definition veröffendlicht:

- Miss: devot, französisch Verkehr ist möglich

- Zartlady: dominant, aber nicht unbedingt sadistisch sondern eher zärtlich mit Peitsche und Co, Verkehr und französisch sind manchmal möglich, ab und zu auch mal bissel Rollentausch

- Bizarrlady: sowohl dominant als auch devot, auch aktiv/passiv genannt, Verkehr und französisch sind meistens möglich

- Lady: Eine Domina, kein Verkehr, kein Französisch, diese will unterwerfen, schlagen, peitschen, demütigen, ...

Kann das so stehen bleiben oder gibt es Korrekturbedarf?

Gruss

Titel

Do, 11.Aug 2005, 16:25
Als allgemeine Richtschnur kann man das so gelten lassen, wobei es auch immer Ausnahmen gibt. Daher sollte man bei Websites, Anzeigen usw. immer auch auf den dazugehörigen Text achten, wo oftmals weitere Erläuterungen zum Service der jeweiligen Dame stehen.

Matze
Antworten

Zurück zu „Offtopic Dominaforum“