Domina Filme & Chat
Bizarrlady Annabel Schöngott
Mommy Ultraviolence
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Suche Bizarrlady mit Ballbusting Fetish (Squeezing only!)

Mo, 25.Jul 2005, 22:09
Um ehrlich zu sein, ich war noch nie bei einer Bizarrlady geschweige denn bei einer Domina. Kann ja auch möglich sein, dass es so eine Dame nicht in unserer Umgebung gibt, die sich auf meine Neigungen einlässt. Deshalb poste ich ja hier um Hilfe von Euch bzw. Gleichgesinnten zu bekommen.

Zu meiner Person: Ich bin Anfang dreissig und endeckte meinen Ballbusting Fetisch schon recht früh in der Kindheit als ich von Mädels aus Spass immer in die Hoden gezwickt wurde. Irgendwann gefiel es mir so gut, dass ich es darauf anlegte, von ihnen in die Hoden gezwicktt zu werden. Ich musste sie nur lange genug ärgern, dann taten sie es von selbst. Treten oder Schlagen, dafür konnte ich mich nie wirklich begeistern. Ich liebe es lieber den starken Blick in den Augen der Frau zu sehen, wenn sie mich buchstäblich "in der Hand" hat und ich flehe, dass sie mir gnädig ist. Ich konnte auch schon einmal eine Ex von mir dazu bringen, dieses Rollenspiel mit mir zu machen. Es machte Ihr auch sehr viel Spass, sie hielt mir sogar die Hand auf den Mund, das ich ja still sei. Wahrscheinlich war ihr mein Wimmern zu laut. Aber wie gesagt, sie ist meine Ex und nun suche ich im Kölner Raum eine Bizarrlady die weiss wie man eine kräftige "Hodenmassage" bzw. Ballbusting macht. Wie schon erwähnt, ich stehe nicht auf Treten, Schlagen, Nadeln, Elektro oder ähnliches, nur kräftiges Pitschen oder kneifen der Hoden mit der Hand bzw. den Fingern.

Ich wäre Euch echt dankbar, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.

Di, 26.Jul 2005, 10:07
Da ich aber unwissend auf dem Gebiet bin, noch nie bei einer Domina oder Bizarrlady war, frage ich ja Euch, ob Ihr mir Dominas oder Bizarrladies empfehlen könnt, die einen Anfänger wie mich richtig einweisen können. Ausserdem macht nicht jede Dame Ballbusting, dann schon eher CBT und das ist ja das, was mir nicht liegt. Ich möchte auch nicht zu einer Dame, die denkt, sie müsste mich in CBT einweisen. Manche Damen meinen, sie müssten einen zwingen auf Dinge zu stehen, die man nicht will, man bezahlt ja zwangsläufig trotzdem und möchte ja auch nicht zu frech gegenüber der Dame sein, sie erwarten ja ohnehin eine guten Ton. Ich habe auf diesem und anderen Foren über schlechte Erfahrungen bei diversen Dominas & Bizarrladies gelesen und wenn mir das schon von Anfang an passiert, dann verliert man Lust auf was, was bei einer erfahreneren Dame nicht passiert wäre.

Noch mal bitte ich um Hilfe Euerseits!

Di, 26.Jul 2005, 11:25
Hallo,

du weisst ziemlich genau, was du magst und was nicht (schnall dir aber nicht selbst Scheuklappen um!).

Was du willst, klingt geil und nicht sehr extrem. Ich vermute daher, dass viele Frauen Spaß daran hätten. Meine Empfehlung ist, dass du dich hier im Forum und auf den Homepages umschaust und höflich bei einer Dame, die dir von Ausstrahlung und Aussehen her gefällt, anrufst, um dein Anliegen zu schildern.

Wenn du zusätzlich zum Spiel mit den Eiern noch Sex suchst, dann schau nach einer Bizarrlady, die dies anbietet. Wenn du nur "Eierfolter" willst mit viel Strenge und Kopfkino, dann ist wohl eine Domina besser.


Viel Spaß!
Antworten

Zurück zu „Dominas in Köln“