Domina Filme & Chat
Mommy Ultraviolence
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Lady Ashley Inferno- Einzigartig Speziell
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Studio Nova - Bizarrlady Linda?

Do, 08.Jan 2004, 14:42
Erstmal hallo an alle alt-eingesessenen Forums-User.

Kennt jemand Lady Linda aus dem Studio Nova, bzw. hatte schon jemand das Vergnügen bei ihr?
Würde mich sehr freuen, von einem Besucher des Studios Nova mehr zu erfahren, da ich gerade auf der Suche nach einer festen Herrin bin. Danke im Voraus.

Dann würde mich noch interessieren, ob es Infos über Lady Christin gibt. Bilder findet ihr bei peitsche.de.
Habe mich bisher nur telefonisch erkundigt. Ihre Sessions gehen zumindest über zwei Stunden, da sie kürzere Zeiten nicht mag. Der Preis liegt bei 200 Euro für zwei Stunden, kommt natürlich dann noch aufs Programm an.

Also, wer etwas zu meinen fragen weiß. der darf sich gerne äußern.

Gruss Jake

Do, 08.Jan 2004, 15:52
Sorry zu deinen beiden Fragen kann ich dir keine Antwort geben !

Aber was mich interessieren würde, wie kommst du dazu solche behauptungen über das Rubberdome aufzustellen ?

Zum Thema überteuert möchte ich nur folgendes sagen:
Dort werden bundesweit übliche Preise aufgerufen und wer auf Latex
steht ist dort mehr als bestens aufgehoben !
Ich zum Beispiel wollte neulich mal was neues testen und bin ins
Therapie und Bizarrzentrum in Altona gefahren ! Meine Ansagen war klar und deutlich das ich auf Latex stehe ! Die Hausherrin schickte mir dann eine Domme die wie folgt gekleidet war:
Lederoberteil (!), Lackrock (!) Latexhandschuhe und lt. eigener Aussage der Lady dann noch ein Latexslip ! Ich bin dann gleich wieder gegangen !

DomLover
Ob Schwarz, ob Braun - hauptsache sie können mich richtig haun !

...

Do, 08.Jan 2004, 17:13
hi, nun ja, mein erstes posting habe ich ja editiert. ist mir ja auch klar, dass die Preise im rubberdome okay sind. Wenn man die Preise mit denen von Natalia vergleicht, ist dass ja schon happy-aua!

Nimm's nicht so krumm, wenn ich könnte, wäre ich auch stammgast im rubberdome.

gruß Jake

Enterpainment Studio

Fr, 09.Jan 2004, 12:56
das siehst Du falsch. Dann mußt Du Geld Sparen.
Kannst ja auch nicht einen Fiat mit einem Ferarri vergleichen.

Das Enterpainment Studio ist das beste in Hamburg.

Die Mädchen sind erste Sahne. %knast%

Die Einrichtung des Studios ist albsolute Klasse. Es gibt immer wieder was neues.

Stella und die Mädchen sind die besten die ich erlebt habe. :-D
romeo

...

Fr, 09.Jan 2004, 13:26
Yep, ich weiß ja auch, dass das Rubberdome in Hamburg DIE Adresse ist.

Trotzdem würde es mich interessieren, ob schon jemand mit Gummilady Linda Erfahrung hat.

Ich werde sie auf jeden Fall testen und dann berichten.

Ich gehe nämlich lieber zweimal jeweils eine Stunde dorthin, als einmal eine halbe (wenn auch unvergessliche) Stunde ins Rubberdome.

Jake

Linda im Nova

So, 01.Feb 2004, 16:39
Ja, ich habe die Erfahrung gemacht.

Zuerst öffnete mir eine ältere Dicke mit Perücke. Evtl. Eine Transe. Ich wollte schon wieder umkehren, blieb dann aber doch.

Linda wurde mir vorgestellt. Sie führte ein nettes Vorgespräch. Nach ihren Aussagen ist sie DIE Herrin führ Dirty-Sex. Ich buchte eine mehr-Stunden-Session, in der ich auch mal allein gelassen werden konnte, mit Linda und einer devoten, recht gut aussehenden Zofe. Preis 150,- (!) Dafür war die reale Anwesenheit der Damen(n) allerdings von den 3 Stunden nur etwa 40 Minuten. Ich bekam Natursekt und damit getränkten Butterkuchen. Die Session war OK, mir fehlte es allerdings etwas an Strenge.
Linda ist möglicherweise auch passiv. - Könnte ich mir jedenfalls vorstellen.
Da ich noch nie berichtet habe, weiß ich nicht was Euch interessiert. Bin für Fragen offen.

LADY LINDA

Di, 10.Feb 2004, 18:45
Daß Lady Linda nicht streng genug sein soll, kann ich nicht bestätigen. Ich habe sie als durchaus konsequente, mitunter sogar (wenn gewünscht) gnadenlose Vollstreckerin erlebt. Bei 150.-- sich darüber zu beschweren, daß zwei! Frauen <i>nur</i> 40 Minuten dabei waren, halte ich für ziemlich dreist, da wurde wohl an der falschen Stelle gespart. Für mich ist Linda eine der wenigen wirklich echten Frauen, die mit Spaß und eigener Veranlagung dabei ist.

Mein Urteil: wirklich empfehlenswert!

LADY LINDA

Di, 10.Feb 2004, 18:46
Daß Lady Linda nicht streng genug sein soll, kann ich nicht bestätigen. Ich habe sie als durchaus konsequente, mitunter sogar (wenn gewünscht) gnadenlose Vollstreckerin erlebt. Bei 150.-- sich darüber zu beschweren, daß zwei! Frauen <i>nur</i> 40 Minuten dabei waren, halte ich für ziemlich dreist, da wurde wohl an der falschen Stelle gespart. Für mich ist Linda eine der wenigen wirklich echten Frauen, die mit Spaß und eigener Veranlagung dabei ist.

Mein Urteil: wirklich empfehlenswert!

Sa, 14.Feb 2004, 22:28
Nur zur Info ( ich nehme bezug auf Euren Preisvergleich ):

Jeweils die letzte Woche im Monat gewährt Stella 30 % Rabatt, das bedeutet also 175 Euro für eine ganze Stunde. Und bei Stella sind das MINDESTENS 60 Minuten und keine 40 ....

Ich habe hier ferner mehrere Berichte gelesen, wo Stella bei Sessions einfach so eine zweite Dame dazugeholt hat. War bei meiner Session seinerzeit auch so. War alles im Preis inbegriffen.

Das war nur ne kleine Richtigstellung, weil der Leser den Eindruck bekommen könnte, das sc- enterpainment sei extrem teuer. Stimmt nicht.



DomHunter
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Sa, 21.Feb 2004, 13:16
@ the Judge:

Du irrst ! Ich habe mich nicht beschwert. Meine Beiträge sind stets neutrale Feststellungen.

3 Stunden - 150,- - 40 Minuten - ein vernünftiges Verhältnis- ist schon OK.
Antworten

Zurück zu „Dominas in Hamburg“