Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Bizarrlady Annabel Schöngott
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar

Studio Mystic mit Lady Elisa

Sa, 26.Jul 2003, 14:41
Hallo,

in meinem ersten Bericht hatte ich Euch eine Empfehlung für eine Lady in Dresden gegeben.
Hier nun eine weitere hammerharte Empfehlung, die vielleicht für etliche Studiogänger eine Anreicherung ihrer Lieblingsstudios wird.
Diesmal handelt es sich um eine wiederum sehr gutaussehende Lady, die vielleicht für viele noch kein Namen in der Studiowelt trägt, aber an Ausstattung und langjähriger Erfahrung den großen Studios nicht nachsteht. Ihr Name ist Lady Elisa und ihr Studio nennt sich Mystic.
Dieses Studio befindet sich in einem abgelegenen Eigenheimgrundstück im kompletten Erdgeschoss.
Das Haus selbst ist noch einmal mit einem riesig großen Holzwall umschlossen, um den Gast eine zusätzliche Anonymität zuwahren, sowie ein total abgeschlossenes Areal, für alle die eine Freilandsession wünschen, zubieten. Der Einlass erfolgt über eine Seitentür, wo man sich gleich als erstes im Reich der Kliniker und Gummi Liebhaber befindet. Dieser Raum ist ausgestattet mit einer Anmeldung, wie in einer Klinik mit Untersuchungsliege, sowie einem Gummibett für absolute Schwitzkuren. Durch einen Flur, in dem das reichhaltige Angebot an Gummi/Latex -Ganzanzügen in vielen verschiedenen Varianten hängt, gelangt man in das Schwarze Studio oder weiter geradeaus in den Top ausgestatteten OP Raum. In diesen OP verschlägt es jeden Kliniker den Atem, wenn er nur diesen OP Tisch und all die anderen Gerätschaften sieht. Und dann stell dir vor du liegst da, gefesselt bis zur Unbeweglichkeit und die Ärztin im kompletten OP Outfit betritt den Raum…. na ja, es hat ja jeder die Möglichkeit dies zu erleben.
Um in die Welt der Gummiträume zu gleiten, steht dem Gummi Liebhaber ein reichhaltiges Angebot zu Verfügung was in Auswahl und Sortiment einem Latex Shop gleicht.
Zum schwarzen Studio will ich nicht zu viel verraten, denn sonst fehlt die Spannung beim ersten Besuch. Nur soviel, es ist riesig groß mit allen erdenklichen Ausstattungen, egal ob SM Möbel oder Accessoire fürs Bondage und andere Praktiken, Masken, und vieles mehr, sowie seit kurzem ein richtiges Gefängnis mit verschiedenen Raffinessen. Kurz und knapp gesagt der Name Studio Mystic dürfte alles sagen, um die Spannung zu erhöhen.
Auch der Gast, der für einen Abend als Frau bekleidet eine Session ausleben möchte, steht ein reichhaltiges Angebot an Schminke, Schuhen, Kleidung aus Latex und anderen Materialien zu Verfügung.
Nun noch einmal zur Hausherrin selbst. Sie ist blond, hocherotisch, hat eine Modelfigur, die beim Anblick im Latex-Outfit jedem dem Atem nimmt. In ihrer Session kann man die Wandlung erleben, von einer erst netten und liebevollen Domina, in einen Vamp der einen sprichwörtlich, den letzten Blutstropfen aussaugt. Lady Elisa ist eben eine Domina aus Leidenschaft.
Hier nun noch eine kurze Beschreibung wo Ihr diese Lady findet.
Dresden-Großenhain- Weinsdorf- (zur Zeit Umleitung über Frauenhain nach Gröditz) - Prösen (B169)
Zur Zeit ist sie für eine Terminabsprache zu erreichen unter 0172-7915726. Eine Internet Adresse gibt es momentan noch nicht.

Also ich hoffe das diese Adresse für etliche Leser eine weitere gute Empfehlung ist. Tschüß mei08
grüsse von mike007

Lady Elisa

Mi, 05.Nov 2003, 13:17
Hallo,
beide Beiträge über diese Herrin kann ich nur bestätigen. Bei Ihr kommt jeder auf seine Kosten. Anfänger sollten ein intensives Vorgespräch führen, um den "Schmerzpunkt" auszuloten, um die erste Behandlung zu überstehen! %doc%
Leider funktioniert der Emailkontakt nicht oder selten %phone%
Das Aussehen und die Ausstrahlung der Lady ist atemberaubend!
%klatsch%
Über das Alter sprechen wir nicht, oder? Jedenfalls sieht sie mind. 10 Jahre jünger aus
Sie verfügt/ trägt reichliche Kleidungsstücke, für jedes "passendes Spiel"
Grüße an alle Dominafans

klasse Kliniksession

Mi, 05.Nov 2003, 14:03
kann nur das bestätigen was vor mir bereits von Lady Elisa oder Frau Dr. geschrieben wurde.

Hatte ein Kliniksession die war fantastisch. Und die Lady oder Frau Dr. erst, das Aussehen, Ausstrahlung und Kreativität waren perfekt.

Besonders die Ausstattung, für einen Klinikfan ein Traum, den selbst eine OP war perfekt inziniert.

Nur mir gehen schon die Fantasien für den nächsten Besuch durch den Kopf. Wir wohl nicht lnage auf sich warten lassen *grins


Gruß an alle
Patient-Tom

lady elisa

Mi, 05.Nov 2003, 22:39
hi
bei so viel begeisterung werde ich wohl auch den schritt tun.
klingt alles sehr verlockend was über lady elisa gepostet wird.
nur mal eine frage, vielleicht wisst ihr
das, hat sie zufällig auch einen gummi-vakuumsack.
aus der bizarren welt
smgenießer

Re: Homepage von Lady Elisa

Mi, 19.Nov 2003, 19:01
Hallo Helmut,

Du hattest ja am 19.11.2003 eine Session mit Lady Elisa. Ich wollte nur nachfragen wie es war...
Hat Sie Spezialitäten die man sich auch antun sollte %knall% (...nun kommt ja auch auf seine eigenen Vorlieben drauf an) Gib doch etwas zum besten.
[quote="Helmut"]Hi one.man!
Schau einfach weiter unten hier im Forum!
Lady Elisa hat dort ihr eigenes kleines Forum!
Du findest dort alles!


Und ich freue mich schon auf den 19.11.03[/quote]

@one.man

Mi, 19.Nov 2003, 23:20
Das liebe ich ganz besonders:
Fast 3 Stunden hin Zu Lady Elisa
und danach etwas mehr als 2 Stunden nach Hause.
Um 23 Uhr kurz den Pc an, E-Mails und Forum Checken!

Da werde ich doch glatt von jemand der 3 Tage Forum-User ist
aufgefordert ein Bericht zu schreiben!

Es wird wohl Wochenende werden, also one.man Du must noch
ein wenig warten!
Gruß von Helmut aus Berlin
Bild

Ruhige Lage?

Do, 15.Apr 2004, 15:36
Um Lady Elisa ist es ja sehr ruhig geworden %schlaf%
Mein letter Termin war im Dezember 20003. Mit ihrer angeborenen Dominanz und Austrahlung bringt sie mich jedesmal zur Selbstaufgabe.
Meines Wissens gab es einen Sklaven der mit einer Gastdomina anreisen wollte. Wäre sehr interressant, was dabei rausgekommen ist?

Grüße an Alle SM-Fans! :-D

elisa

Di, 27.Apr 2004, 18:56
hallo mei8

vielleicht erinnerst du dich am mich, es ging um die dresdner domina (name egal) und deine werbung über elisa.
ich stimme dir zu. trotz der stimme am telefon ( man denkt die tochter ist dran) eine top-frau. und ein sehr tolles studio. besonders die klinik und die gummiausstattung.
ein tipp für alle. geht nicht leicht erkältet zu irgendeiner domina und laßt euch gummi und einen knebel verpassen. - mein kreislauf hat die lust und die leichte!! erkältung fast nicht verkraftet.
fazit trotzdem: ohne reue und gerne wieder. schade daß es keine partys dort gibt
Antworten

Zurück zu „Dominas in Dresden“