Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Lady Ashley Inferno- Einzigartig Speziell
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

SM-Restaurant in Berlin...

So, 07.Nov 2004, 16:22
Hallo an alle,

ich war vor kurzem in Berlin und wollte ins "Lasziv". Laut deren Homepage endlich der Laden, wo man im Outfit essen gehen kann und die Möglichkeit hat, ggf. zu spielen. Dies in toller Atmosphäre. Liest man die Homepage durch, denkt man sich, das ist ja klasse und nun war ich da und bin ehrlich gesagt ziemlich ernüchtert. :shock:

Ich war an einem Freitagabend da und es war recht gut besucht. Eine blonde junge Maid schien restlos überfordert und so mußte ich mir die Speisekarte selbst holen. Einen Kaffe bekam ich nicht, weil gerade in dem Moment die Maschine ihren Geist aufgab. Auf den Pfefferminztee mußte ich 45 Minuten warten (so voll war es allerdings auch wieder nicht...) Das bestellte Essen dauerte sogar noch länger. Als ich dann zum Tresen ging, weil ich meine Zusatzbestellung stornieren wollte (es dauerte echt ewig), fiel mein Blick in die Küche und hier hackte es. Der Abfalleimer quoll über und Berge von ungewaschenen Pfannen und Tellern standen rum. Ich bekam schließlich mein Essen von einem Typen mit fettigen Haaren, der die Zigarettenkippe noch im Mundwinkel hatte. Danke, ich war satt.

Ist das normal oder habe ich zuviel verlangt.

Grüße an alle von einem Neuen...


Taylor13
für echte weibliche Dominanz zu begeistern...

SM-Restaurant-Berlin

Mo, 08.Nov 2004, 22:14
Nein, ich bin wahrlich kein Masochist, aber nach dem Erlebnis fange ich an zu zweifeln. Schön der Bericht der positiv war. Er war aber positiv durch die Ladies, nicht durch das Lokal. Darauf habe ich echt keinen Bock mehr.

Wenn mir jemand eine andere interessante Locsation nennen kann, gerne. Ich kenn bislang das Darkside und war jedesmal begeistert (ok, das ist kein Restaurant), ich war einmal im 2ndFace war ok und 2mal im gargoyleclub, war auch ok, auch keine Restaurants. Aber dann geh ich lieber in die anderen genannten Clubs und werde nicht enttäuscht. Das ist mir zu lässig. Und meine Neigung und Lust finde ich nicht im Lässigen, sondern im Sorgfältigen. Jeder möchte doch irgendwie ernst genommen werden in seiner Veranlagung, oder? Wenn das so beschissen organisiert ist, was ist dann "echte Veranlagung"? Wieder mal zuviel verlangt?

Gruß

Taylor13
für echte weibliche Dominanz zu begeistern...

Re: SM-Restaurant in Berlin...

So, 14.Nov 2004, 12:11
Ich finde den Bericht positiv.

Zeigt es doch einfach mal wieder, dass SMler auch nur "normale" Leute sind.

Warum soll in so einem Lokal nicht Stress angesagt sein, wie in anderen Lokalen auch.

Mich würde eher interessieren... Welche Erwarung hattest Du an das Lokal????

Das einzige was stimmen sollte, ist die Hygiene..:-( .

Und bzgl. der Bemerkung: "endlich ein Lokal, wo man auch mal im Dress lecker essen kann"... Hey... in Berlin kenne ich so viele Lokale...wo der Dress absolut unwichtig ist und du alles essen kannst.

dieter

Re: SM-Restaurant in Berlin...

So, 14.Nov 2004, 13:01
dieter_dd hat geschrieben:Ich finde den Bericht positiv.

Zeigt es doch einfach mal wieder, dass SMler auch nur "normale" Leute sind.

Warum soll in so einem Lokal nicht Stress angesagt sein, wie in anderen Lokalen auch.

Mich würde eher interessieren... Welche Erwarung hattest Du an das Lokal????

Das einzige was stimmen sollte, ist die Hygiene..:-( .

Und bzgl. der Bemerkung: "endlich ein Lokal, wo man auch mal im Dress lecker essen kann"... Hey... in Berlin kenne ich so viele Lokale...wo der Dress absolut unwichtig ist und du alles essen kannst.

dieter
Hallo Dieter,

meine Erwartungshaltung gegenüber diesem speziellen Restaurant war genauso hoch, wie deren HP das vermuten ließ. Ich erwartete kein 5 Sterne-Gourmet-Tempel, aber gepflegte Gastlichkeit und eine kleine Speisekarte. Und natürlich auch eine gewisse Aufmerksamkeit. Wenn das dann alles nicht so ist, dann gehe ich dort nicht mehr hin. Das wäre auch bei meinem Griechen um die Ecke der Fall.


Taylor13
für echte weibliche Dominanz zu begeistern...
Antworten

Zurück zu „Offtopic Dominaforum“