Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Lady Caprice
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Hier Ihre Werbung
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Catherine Bizarr herself
Hier Ihre Werbung
FETISCH INSTITUT in Berlin

Shops in D´dorf

Do, 30.Jun 2005, 23:48
Hallo allerseits,
ich suche einerseits einen spoh für sexartikel, wie zum beichspiel plugs usw. für analspiele. meine freundin will mich umbedingt anal dehnen.
das is der zweite punkt, wie kann man das am besten anstellen und was brauchen wir dafür? sie will umbedingt mich über die prostata befriedigen. das habe oich noch nie gehört das sowas geht. wir haben zwar schon so manches ausprobiert aaber das kenn ich wirklich noch net.
ich hoffe ihr habt ein offenes ohr für mmich und könnt mir helfen.

mfg rhcp

Fr, 01.Jul 2005, 09:23
hi, in ddorf findest du in der bahnhofsgegend (wo sonst) eigentlich ne menge sexshops. vielleicht solltest du aber, da dein anliegen ja sehr anal ausgeprägt ist, in einen gayshop gehen. die sind was das angeht oft kompetenter. auf der bismarckstraße (geht vom bahnhof aus) ist einer.
ansonsten beutz die suchfunktion des forums, und gib anal ein, wirst du bestimmt den einen oder anderen hinweis zu praktiken finden.
allgemein sei jedoch vorhergeschickt, dass ihr da sehr vorsichtig bei sein solltet. soll sich ja niemand dabei verletzen.
so hoffe geholfen zu haben....
ach ja die prostata ist sehr leicht reizbar, du wirst es dann merken....
anale spiele sind der knaller! winke winke

gaaaaanz vorsichtig

So, 03.Jul 2005, 17:54
Lieber redhotchillipeppers,

ich kann für mich reklamieren, dass ich in diesem Bereich über wirklich viel Erfahrung verfüge, obwohl ich weder bi noch schwul bin. Mir gefällt die Spielart einfach und wenn man(n) erst einmal herausgefunden hat, wie sich der anfängliche Schmerz in Lust wandeln lässt ist es sehr, sehr gut. Mein Rat daher: Bevor ihr loszieht und irgendwelches Spielzeug kauft, würde ich Deiner Freundin empfehlen, dass sie ihren Naturdildo benutzt – wahlweise in der Ausführung rechts oder links. Den kann sie dann auch stufenweise in der Größe eins, zwei, drei, vier oder Faust ganz variieren ;-) und damit probieren, was Dir und ob es Dir überhaupt gefällt. Bei der Gelegenheit kann Sie dann auch VORSICHTIG Deine Protatata ertasten und langsam massieren. Und auch da wirst Du sehen, welcher Druck in welcher Intensität Dir gut tut. Wichtig ist vor allem, dass Du dich dem ganz bewusst öffnest, entspannst und die Dinge zulässt, dabei gleichzeitig Deiner Partnerin ein Feedback gibt, was wie bei Dir ankommt (stöhne, schreie etc.). Deine Partnerin wiederum muss am Anfang, da Du dort Jungfrau bist, gaaaanz vorsichtig vorgehen und sich mit ihrem Finger den Weg bahnen. Dabei sollte sie med. Latexhandschuhe (gibt es in der Apotheke) benutzen. Die schptzen Euch beide nämlich nicht nur, es „fluppt“ damit auch besser – aber nur, wenn ihr ein Gleitgel nehmt. Ich empfehle dabei die Marke „Eros“, das ist auf Silikonbasis und schmiert wirklich ganz wunderbar. Es wird sehr häufig von Schwulen verwendet, auch weil es Latex nicht angreift und zersetzt. Bekommst Du im Gay-Sexshop oder bei etlichen Adressen im Netz. Beachtenswert auch: Du solltest Dich vorher mit einem Einlauf gründlich säubern und ein Handtuch unterlegen. Das wird insgesamt gesehen nämlich am Ende doch meistens eine schöne Schweinerei im Bett, aber das wollt ihr ja auch so ;-). Mein persönlicher Tip: Kauft Euch ein Latexlacken!

Na, und wenn Euch das Spielchen gefällt, dann kannst Du immer noch Dildos kaufen gehen. Guckst Du hier: www.blackstyle.de oder gehe zur Boutique Highlight (www.boutique-highlights.de, Albertstr. 113), die früher Lady Pascal gehörte oder immer noch gehört.. Die haben dort auch eine schöne Auswahl im Regal rechts hinter der Kasse (und auch Latex lose und fertig geschnitten). Und wenn Du noch zusätzlich etwas wissen willst, dann schreib mir eine PM.


Es grüßt
Doctor_doctor

gaaaaanz vorsichtig

So, 03.Jul 2005, 17:54
Lieber redhotchillipeppers,

ich kann für mich reklamieren, dass ich in diesem Bereich über wirklich viel Erfahrung verfüge, obwohl ich weder bi noch schwul bin. Mir gefällt die Spielart einfach und wenn man(n) erst einmal herausgefunden hat, wie sich der anfängliche Schmerz in Lust wandeln lässt ist es sehr, sehr gut. Mein Rat daher: Bevor ihr loszieht und irgendwelches Spielzeug kauft, würde ich Deiner Freundin empfehlen, dass sie ihren Naturdildo benutzt – wahlweise in der Ausführung rechts oder links. Den kann sie dann auch stufenweise in der Größe eins, zwei, drei, vier oder Faust ganz variieren ;-) und damit probieren, was Dir und ob es Dir überhaupt gefällt. Bei der Gelegenheit kann Sie dann auch VORSICHTIG Deine Protatata ertasten und langsam massieren. Und auch da wirst Du sehen, welcher Druck in welcher Intensität Dir gut tut. Wichtig ist vor allem, dass Du dich dem ganz bewusst öffnest, entspannst und die Dinge zulässt, dabei gleichzeitig Deiner Partnerin ein Feedback gibt, was wie bei Dir ankommt (stöhne, schreie etc.). Deine Partnerin wiederum muss am Anfang, da Du dort Jungfrau bist, gaaaanz vorsichtig vorgehen und sich mit ihrem Finger den Weg bahnen. Dabei sollte sie med. Latexhandschuhe (gibt es in der Apotheke) benutzen. Die schptzen Euch beide nämlich nicht nur, es „fluppt“ damit auch besser – aber nur, wenn ihr ein Gleitgel nehmt. Ich empfehle dabei die Marke „Eros“, das ist auf Silikonbasis und schmiert wirklich ganz wunderbar. Es wird sehr häufig von Schwulen verwendet, auch weil es Latex nicht angreift und zersetzt. Bekommst Du im Gay-Sexshop oder bei etlichen Adressen im Netz. Beachtenswert auch: Du solltest Dich vorher mit einem Einlauf gründlich säubern und ein Handtuch unterlegen. Das wird insgesamt gesehen nämlich am Ende doch meistens eine schöne Schweinerei im Bett, aber das wollt ihr ja auch so ;-). Mein persönlicher Tip: Kauft Euch ein Latexlacken!

Na, und wenn Euch das Spielchen gefällt, dann kannst Du immer noch Dildos kaufen gehen. Guckst Du hier: www.blackstyle.de oder gehe zur Boutique Highlight (www.boutique-highlights.de, Albertstr. 113), die früher Lady Pascal gehörte oder immer noch gehört.. Die haben dort auch eine schöne Auswahl im Regal rechts hinter der Kasse (und auch Latex lose und fertig geschnitten). Und wenn Du noch zusätzlich etwas wissen willst, dann schreib mir eine PM.


Es grüßt
Doctor_doctor

Mo, 04.Jul 2005, 12:03
:-D vielen dank euch zwein. es hat mir aufjedenfall schonmal geholfen. ich werd übers wochenende ausprobieren %klatsch% das dürfte geil werden denk ich mir mal. wird werden auch langsam vorgehen. also vielen dank nochmal und wenn ihr nohc tips für uns habt werden wir die gerne annehmen. ich werd euch dann auch mal nen kleinen bericht reinstellen wenn ihrs hören wollt :) also bis nächste woche oder so winke winke

mfg rhcp

Di, 05.Jul 2005, 09:16
hey redhot...
stell den bericht doch dann ins offtopicforum, damit alle etwas davon haben! Über private experimente und ausflüge in die bizarre welt der liebe freut sich jeder hier, da bin ich mir sicher.
und schön vorsichtig sein, damit es nicht im klinikbereich endet!
winke winke
Antworten

Zurück zu „Dominas in Düsseldorf“