Miss Lana Poison im Kinky Domination
Catherine Bizarr herself
FETISCH INSTITUT in Berlin
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Lady Caprice

Sandra

Sa, 16.Okt 2004, 13:36
Klar kann ich da ich eine Session bei Ihr hatte.....
Sie ist eine imposante Frau, sehr dominant und recht verspielt......
Wenn man(n) das so sagen darf....
Sie kann eine ganz schön große körperliche kraft auf dich ausüben...
Bei mir war es in Form von Beinscheren und Facesitting....
Und was soll ich sagen ich war ATEMLOS.........
Sie ist also klasse...
Wenn du da bist grüße Sie und Lady Delphine von mir....
"Damian"

Gruß
Heilige Jungfrau Maria.....Mache ich Ihnen Angst?

Sandra de la Croix

Sa, 12.Feb 2005, 16:12
Meine Erfahrung mit Lady Sandra, habe die Schönheit vor ein paar Tagen im Institut Malbert aufgesucht und bin schlichtweg begeistert. Schon das Gespräch über meine Neigungen und Tabus war als ob wir uns schon lange kennen würden....alles wurde soweit besprochen, leider musste ich auf einige Dinge verzichten( wie Leckerziehungen) die sie mir nett und verständlich zu verstehen gegeben hat....sie würde eine andere Dame mit einbeziehen wo dieser Sevice möglich wäre. Ich wurde dann direkt von einer Zofe ins Bad gebracht und auch ins Studiozimmer, dort wurden mir die Augen verbunden, Fesseln angelegt und ans Andreaskreuz befestigt. Sandra ließ mich einige Minuten in der Ungewissheit schweben bis ich schritte vernahm und der Duft der Herrin an mir vorbeizog . Sie fragte mich ob ich bereit wäre einiges für sie zu ertragen- ich nickte....langsam fuhr sie mit ihren langen Nägeln über meinen Körper. Die Berührungen waren sehr sanft, ein schauer durchlief meinen Körper. Daran hätte ich mich gewöhnen können, aber ich war ja dort um von ihr gequält zu werden. Hat sie da etwas verwechselt ? Nein, hat sie nicht . Sie nahm mir meine Augenbinde ab und schaute mir tief in die Augen, sie hatte ein grinsen auf den Lippen und ich spürte wie sehr sie es genoss mich zu verwirren. Ihre Nägel bohrten sich in meine Nippel, weiter zu meinem besten Stück .....es war eine Stunde voller schmerz und nähe, diese Mischung war Atemberaubend.... Wer Sandra noch nicht erlebt hat, sollte sich eine Session mit ihr nicht entgehen lassen. Auch die anderen Damen des Hauses sind einfach top....besten Gruss Sven

Sa, 12.Feb 2005, 18:15
Hallo Masosven,
ganz du den Preis für die Zeit in den Mitgliederbereich stellen, falls Du das schon erledigt hast Danke. Da ich in nächster Zeit das Haus Malbert besuchen werde. Bericht wird dann eingestellt. %klatsch%

Slave50_01

traumhaft geile session bei lady sandra

Mo, 21.Feb 2005, 21:02
hallo zusammen,

nachdem ich schon länger plante, diese lady einmal zu besuchen, war es dann am freitag endlich so weit. von den fotos angelockt war ich sehr gespannt, aber dennoch ohne große erwartungen, denn desöfteren hält die session nicht, was die optik verspricht.
zu lady sandra kann ich kurz und knapp folgendes berichten:

wow!!!! der reinste hammer!!!! eine supergeile stunde habe ich mit ihr erlebt.
diese lady ist absolut heiß....
augen, in denen man versinken kann
ein körper wie von gott gezeichnet
ein einfühlungsvermögen, das einem blitzschnell eine gänsehaut verschafft

mit anderen worten: absolute wiederholungsgefahr

viel spass bei eurem besuch

gruss

gast5
Antworten

Zurück zu „Dominas in Essen“