Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Domina Filme & Chat
Annabel Schöngott - gepflegte Perversion
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung

Rubberlady Jenny -Studio Xtreme

Do, 23.Feb 2006, 11:54
Hallo!

Auf der HP dieses Studios werden nun 2 weitere neue Bizarrladys angekündigt, dazu finden sich "scharfe" Bilder von Lady Jenny in einem
tollen Gummoutfit, Strap-On und Nonnentracht, gewissermaßen um
den Platz von Lady Vita einnehmen zu wollen?

Bleibe erstmal skeptisch gegenüber diesem Studio, zumal es auch kostspieliger als einige andere Adressen in Hannover ist. %raucher%

Oder ist Jenny ein heißer Tipp??

winke winke

Do, 23.Feb 2006, 12:43
Schau mal richtig hin ...... sie bietet sich auch als Extremsklavin an.
Dies ist mehr als fragwürdig und nicht wirklich professionell.
Frag mich nur was noch aus dem Studio werden soll.
Ich liebe es von Kopf bis Fuß in Latex zustecken.

Do, 23.Feb 2006, 15:12
Hallo zusammen,
ich habe mich schon des öfteren negativ geäußert, was mir auch manchmal Kritik einbrachte!
Das einzige was ich aber nur wollte, war Euch die Augen zu öffnen.
Viele von uns haben dieses "Tolle" Team entweder bei Ihrem Auftritt auf der Bunkerparty oder in den Sessions im Studio kennengelernt.
Näher brauche ich darauf nicht eingehen.
Aber dieser verzweifelte Versuch eine Sklavin, die weder Ausstrahlung noch Erfahrung hat, zu einer Lady zu machen ist einfach nur lachhaft!
Ich kann mir auch nicht vorstellen,das eine gute Domina,bei
dieser Leitung dort , Ihren Namen hergeben wird.
Ich für meinen Teil werde dieses Studio sicherlich nicht mehr besuchen. %puh%

Wünsche Euch weiter viel Spass
es gibt ja zum Glück noch ein paar andere gute Studios
Sterndeuter

Do, 23.Feb 2006, 23:27
Hallo!
Im Studio Xtrem läuft seit Lady Imagos Weggang einiges seltsam.
Aus Sklavin Juliet wird Lady Alexa und jetzt aus Extremsklavin Jenny
wird Lady Jenny.Das ist mir alles ziemlich unprofessionell,auch Hausherrin
Vita ist plötzlich nicht mehr da. Ich habe ein paar Gemeinschaftserzie-
hungen in diesem Studio mitgemacht und war ein wenig enttäuscht.
Ich denke auf Dauer kann sich dieses Studio durch gelegentliche
Highlights von Lady Stella und Lady Mona auch nicht retten. Eine Gummi-
erziehung ist in anderen Studios in Hannover auch nicht so teuer.

rubberS

Re: Rubberlady Jenny -Studio Xtreme

Fr, 24.Feb 2006, 10:29
Hallo zusammen.

Ich bin hier NEU und gleich entsetzt!

Auch wenn ich jetzt Kritik in strömmen ernte, muß ich dies jetzt los werden:

Erst vor einer Woche bin ich im Studio Xtreme gewesen. Woll gemerkt bevor ich dieses Forum gefunden habe! !
Ich hatte eine Empfehlung von einer Party doch mal zu Lady Jenny zu gehen. Und ich kann nicht behaupten ES bereut zu haben!! Sie hat auf mich einen Kompetenten eindruck gemacht. Es stellten sich noch weitere nette Damen vor, aber ich blieb bei der Empfehlung und hatte meinen Spaß den ich nicht bereute!!
Sie weiß genau wie Sie etwas machen muß um den Erfolg zu ahben den Sie will.
Ihre Dominanz ist Leidenschaftlich und nicht arogant wie ich es bei anderen Damen in Hannover erlebt habe.

Fakt: Ein sehr schöner Abend.

Freue mich schon auf das nächste Treffen mit Ihr.

Tipp: Ausprobieren und nicht vorurteilen!!! Damit fahre ich seit Jahren gut und bin häufig positiv überrascht worden. :-)

Wünsche allen noch Viel Spaß ...

Fr, 24.Feb 2006, 20:41
Hi BdSM, %puh%
unsere Äußerungen beruhen auf Erfahrungen!
Und das war bis jetzt nichts positives,dieses Studio und ihre Damen verschlechterten sich stetig, nach dem Weggang von Lady Imago sowie Lady Vita.
Dies sind doch verzweifelte Versuche mit Sklavinnen, die plötzlich Ladylike sein wollen,das Studio zu retten.
Eine solch tätowierte Dame, deren Niveau ich sehr anzweifle, da ich Sie als passive dort kennengelernt habe,ist für mich keine Bereicherung für Hannovers Dominas!
Es mag sein, das Du Deinen Spass hattest,ich gönne es Dir auch,aber leider wurden hier auch schon des öfteren getürkte Berichte von diesem Studio und seinem Betreiber veröffentlicht.
Ich habe nichts gegen Damen,die durch gute Leistung Ihr Geld verdienen,
aber ich unterstütze keinen " Vermieter"!!!

Gruß
Sterndeuter

Mo, 27.Mär 2006, 19:21
Hallo,

also ich suche schon eine berührbare Bizarrlady, nicht so die klass.
Dominanz. So manch eine heutige Domina hat als Zofe oder Sklavin
oder gar normale Prosituierte :shock: angefangen.

Hat jemand (garantiert werbefrei) realistische Erfahrung mit Jenny
oder anderen Damen dieses Studios in letzter Zeit gemacht und kann sie daher (nicht) weiterempfehlen?

Apropos Vermieter: Weiss jemand von den anderen Studios denn so genau, dass jemand daran %knall% nicht mitverdient??

Mi, 29.Mär 2006, 06:32
Hallo ronaldo

Hatte letztens eine Session mit Jenny. Sie war in der Session berührbar, in Latex und sehr einfallsreich.
Aber was möchtest du denn genau wissen / haben?

Soll Sie trotzdem dom. sein? Verführerisch? Und dann wieder dominat. Ihre dominanz lässt sich schwer beschreiben wenn man Sie erlebt hat. Sie ist Dominat aber nicht arogant. Suchst du soetwas?
Ich war mit Ihr zufrieden es hat mir viel Spaß gemacht.
Für die anderen Damen kann ich aber nichts sagen da ich nur Sie hatte.

Gruß

Lust__molch

Mi, 29.Mär 2006, 10:56
Hi Lustmolch,
was soll Ronald damit anfangen, vielleicht solltest Du einen Erlebnisbericht über Deine Session mit ihr schreiben. Daraus könnte er doch einiges für sich ableiten. Für mich klingt es eher fragwürdig,
braucht diese Dame noch eine Anleitung wie Sie sich zu verhalten hat?
Hast Du woanders auch schon Erfahrungen gesammelt,um einen Vergleich zu haben?

Da ich in meinem damaligen längeren Vorgespräch mit Ihr,und der anschließenden Session festgestellt habe, das es nicht Ihrer Passion entspricht , Sie aber für einen höheren Betrag wirklich alles angeboten hat
(Passiv), stelle ich mir die Frage, ob sie dominant auch ihre Grenzen überschreitet?
Ich denke, das könnte gefährlich werden,wenn Mann sich fallen lassen will.
Ronald hat recht das einige Damen aus dem passiven oder normalen Bereich zu Top Doms aufgestiegen sind, den Werdegang dieser Damen konnte man über Jahre verfolgen. Jenny ist ja erst seit kurzem tätig.
Ich habe gehört,das im Studio IMS attraktive berührbare Dominanz zu erleben ist, einige Beiträge sind hier mit eigenem thread vorhanden!

Sterndeuter

Mal langsam!

Mo, 03.Apr 2006, 15:36
Ich war zur CeBit bei Jenny und ich war sehr sehr zufreiden mit allem was ich dort erlebt habe. Es kommt halt auch hier in dem Bereich darauf an ob es zwischen zwei Menschen klingelt oder nicht. Ich bin bestimmt kein Neuling auf dem Gebiet und ich habe mir auch mit kritischem Blick vorher alles angeschaut aber in der Session hat alles gestimmt. Es hat eben gepaßt und wir haben eine verdammt extreme Session gespielt. Da ich aus Süddeutschland komme bin ich hier auch nicht der "Studiofreund" der Damen sodass ich meine Meinung hier so vertreten kann. Ich lese viel im Forum und vieles ist auch sehr wahr doch bitte hier sollten wir uns auf "Tatsachen" verlassen und uns nur auf echte Erlebnisse berufen. Ich weis das Jenny passiv ist und doch hat Sie bei mir eine klasse Session zelebriert und dafür bin ich Ihr sehr dankbar. Vielleicht auch gerade aus dem Grund das Sie hier Ihren eignen passiven Film aktiv ausleben konnte. Egal, zum Schluss zählt nur wie du dich fühlst wenn du aus der Session wieder raus kommst. Sie war einfach klasse!!!!!!!!!

Gruß Argus

Mi, 26.Apr 2006, 19:37
Nachdem ich Jenny neulich besucht habe, kann ich Argus` Empfehlung nur unterstützen %klatsch%

Ich suchte eine Bizarrlady, keine klass. Domina.

Übrigens hat mir die Atmosphäre im Studio gefallen, und auch die Gummiausstattung ist (für Hannover) topp.

Natürlich kann jemand noch unbefangener die Session erleben, der
das Hickhack und Durcheinander wg. Lady Imago und Vita nicht kennt.

Trotzdem sollte man(n) die Begegnung mit Jenny vorurteilsfrei genießen.

Mo, 28.Aug 2006, 17:19
Jenny ist nicht mehr im studioxtrem zu erreichen.
Wirklich schade, sie hatte den aktiven, berührbaren Part
wirklich sehr gut drauf. Die Latexsessions waren
für mich ein super Erlebnis.
Mal schauen was die Rotation in Hannover noch so bringt.

Gruß
LLL

Mo, 28.Aug 2006, 20:56
Das ist schade, wenn sich Jenny wirklich aus der Szene zurückgezogen haben sollte!

Die letzten Tage hab ich noch an sie gedacht %gern% und wollt die nächste Session buchen.

Würde mich freuen, etwas über Ihre neue Adresse zu erfahren.

Wo ist Jenny ???

Di, 05.Sep 2006, 17:36
Es wäre wirklich schade, wenn sich Jenny wirklich aus der Szene zurückgezogen haben sollte. Ich kann und will es nicht glauben.

Ich wollte eine Session buchen und und mußte diese Nachricht erfahren.

Auch ich würde mich freuen, etwas über Ihre neue Adresse zu erfahren oder wie ich kontakt zu Ihr aufnemen kann.

Bitte meldet Euch %phone% , wenn Ihr etwas erfahrt.
lebe jeden Tag so erregt, wie du dir ihn vorstellst. Langweilig ist es ja fast immer.
Antworten

Zurück zu „Dominas in Hannover“