Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung
Bizarrlady Annabel Schöngott
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung

Mo, 11.Okt 2004, 06:21
je nachdem worauf du stehst !
NS-Sauereien auf das heftigste und Pferdedressur. Streng und konsequent muss sie sein und verbal heftig drauf sein.
Am besten auch noch berührbar...

trifft sie das?

Di, 02.Nov 2004, 14:59
Werde sie in Kürze besuchen.

Ich hoffe, wir finden eine Wellenlänge und ich bleibe länger als das Vorgespräch.

Wenn Du schon da warst, Wish, kannst Du mehr berichten?

Ich für meinen Teil werde berichten sobald ich dort war. Würde mich gern vorher etwas darauf einstellen.

Di, 02.Nov 2004, 16:06
oha - das ih da war ist schon lange her ( Weihnachten 2002 ) habe damals in einem normalsex forum drüber berichtet - wenn ich den Bericht noch finde stelle ich ihn hier nochmal ein !


wish
Bild

Di, 02.Nov 2004, 16:11
Hallo Scysis,

habe den alten Bericht gefunden - bitteschön:

Mahlzeit !

so ich hab mich mal wieder getraut ! ich hatte mal wieder richtig lust mich einer frau zu unterwerfen und habe echt lange überlegt wo ich hin soll, hatte ja eigentlich Gina ins Auge gefasst, es mit aber nach dem Post von Nylon schnell wieder überlegt ! Dann war da noch die liebe Frau Schröde in der Kantstraße, aber da weiss ich von vornherein, das ich bestimmte dinge die ich mag nicht bekommen ! Tja nach Hamburg wollte ich bei den witerrungsbedingungen nicht ganz fahren ! Gab es also nur 3 alternative:

1.) aufs sofa - porno dvd rein - und ...
2.) ins BDSM Bremen ( ist mir aber zu teuer )
3.) Heavens Hell, wollte ich aber nach meinen letzten
Besuch um Sommer und der schlechten erfahrung
nicht mehr betreten !

Naja egal - HH war aber nun mal die einzige alternative die halbswegs sinn machte, und so rief ich spontan an um zu erfragen, wann ich den nen termin machen könne ! Bereits am telefon lief es mir kalt den rücken runter, da war so ein süße stimme ! ich konnnte spontan hin, hmm das passte prima, ich mich also gegen 18.45 ins auto gesetzt und nach bremen burg gedüst ! im hinterkopf immer noch die zweifel ob es richtig ist, dort nochmal aufzuschlagen ! naja egal dachte ich mir die triebe werden es schon richten ! Geparkt und zum verdeckt gelegen Eingang gegangen und geklingelt ! hey hier hat sich was geändert, man kann durch das glas in der tür durchsehen, die vorhänge wurden abgenommen, naja sowas kann einem ja schon vorfreude bereiten, wenn man eine süsses mädel in lack oder so kommen sieht ! so wartete ich 2 minuten, bis dann auch ein mädel erschien um mir die tür zu öffnen, mich aber auch gleich wieder auf den boden der tatsachen und mein gewissen zum aufschreien brachte ! nix da was süßes iin lack oder so ! nö in schnöder strassenkleidung ( bluse, jeansrock, schuhe ) wurde mir die tür geöffnet ! ich dachte schon die hätten jetzt feierabend, aber dem war nicht so ! ich wurde in den empfangsraum geleitet, und die dame stellte sich mir als Lady Patricia vor, sah so ja ganz passabel aus ! ich bekam ein wasser und wir unterhielten uns - halt das obligatorische vorgespräch über meine neigungen ! was mich verwunderte, war das ich endlich mal offen über meine phantasien reden konnte, auch wenn ich hier ganz easy drüber schreibe, so habe ich im vorgespräch im studio doch immer meine hemmungen, aber es ging und meine entscheidung war eigentlich schon gefallen, mich in patricias hände zu begeben, aber sie holte trotzdem noch ihre kollegin "Lady Tara" die nun gar nicht meinen vorstellungen entsprach - zum glück, denn als sie den mund öffnete und anfing zu sprechen, musste ich stark an mich halten um mich nicht vorlachen auf dem boden zu krümmen ! sie lispelte wie ich es erst einmal in meinem leben zuvor gehört habe ( ich sach nur - WERFT IHN AUF DEN PODEN !! - "Das Leben des Brian" - mir schossen sofort diese bilder in den kopf und ich rang um luft ! " Lof Fkalve Küff meine Ftiefel !" nee das ging beim besten willen nicht !

Nachdem lady tara gegangen war, betratt nochmal Lady Patricia den raum, eine hochgewachsene dunkelhaarige Lady, ich schätze sie mal so auf mitte ende 20 ! wir besprachen noch ein paar details - auch was ihre kleidung betraf ! ich wünschte sie mir in latex, mit stiefeln, aber die brüste frei ( da steh ich total drauf ! dann regelten wir das finanzielle und ich wurde ins bad geführt zum frischmachen !

nach wenigen minuten klopfte es an der tür, welches mein zeichen war, ins studio zu kommen, da stand sie ! schwarze stiefel, latexrock, korsage, brustfrei und ein bolerjäckchen, welches die brüste noch verdeckte - perfekt !

nun begann das was wir abgesprochen hatten, ein dominantes wechselspiel im bereich zuckerbrot und peitsche ( auha die hat ne handschrift - sitzen kann ich heute abend vergessen ) - sie schafte genau diesen wechsel, wie ich ihn haben wollte - absolute erotische nähe mit liebkosungen und berühren und lecken ihres körper - und gnadenlose arrogante dominate distanz im perfekten wechsel ! herrlich !!! diesmal wartete ich eigentlich nur darauf das draussen jemand klopfte und fragt " möchte der gast verlängern " aber es geschah nicht - und wenn -ich hätte sofort "ja" geschrien - eine stunde mehr, eine nacht, einen monat. ein jahr ein leben lang !

es war wie im rausch ! ich war hin und weg ! sie verwöhnete mich anal mit dem umschnalldilo - mal sanft eindringend - mal hart fickend ! jungs ich habe nur davon abgespritzt ! nur davon ! das hatte ich noch nie ! es war perfekt ! ich hätte es nicht zu hoffen gewagt, egal was sie mit mir anstellte es war schön, es war perfekt !

diese wunderschöne frau mit einer stimme, fingernägeln die sie einzusetzen wusste ! ich war hin und weg ! ich bin jetzt noch wie in trance und habe gleich für montag einen neuen termin gemacht !

etwas vergleichbares habe ich in bremen noch nicht erlebt, in hamburg ja ! aber bei uns in bremen ! perfekt !

es grüßt

wish

( der heute nacht wohl auf dem bauch schlafen muss ! )
hoffe geholfen zu haben ! denk dran zu grüßen

wish
Bild
Antworten

Zurück zu „Dominas in Bremen, Oldenburg“