Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Catherine Bizarr herself in AB
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Hier Ihre Werbung
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Lady Caprice
FETISCH INSTITUT in Berlin
Hier Ihre Werbung

Pascha Zimmer 103 - das bizarre Minimum

So, 31.Okt 2004, 16:26
Ich war bei einer Latina im Pascha Zimmer 103, an der Wand hing allerlei "Folterwerkezug". Ihren Namen habe ich schon wieder vergessen. Lohnt sich aber auch nicht ihn zu behalten.

Ich fragte Sie vorsichtshalber ob Sie dominante Spielchen mache und Sie sagte: "Ja".

Im Zimmer dann kurz meine Wünsche genannt (ein bisschen Verbalerotik und Peitsche, Facesitting) dann nach dem Preis gefragt. 50 € wollte Sie haben; ich war einverstanden und Sie legte los.

Was dann kam nennt im Fußballjargon Kreisklasse: Sie plapperte wirres Zeug im Dominatonfall und klatschte gezielt an die Stellen wo es nur weh tut und keine Lust bereitet.
Ich drängte deshalb schnell auf den Abschluss mit Facesitting und war dann auch wirklich froh als es vorbei war.

Fazit: ein SM-Porno ist auf jeden Fall besser und meist günstiger.
Antworten

Zurück zu „Dominas in Köln“