Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Domina Adelle Leonella

OWK Personal Slave

Mo, 03.Apr 2006, 00:39
Hallo,

hat jemand Erfahrung als Sklave einer Domina, die sich für ein paar Tage zwecks Foto- und Videoaufnahmen im OWK aufhält?
Ich meine damit einen sogenannten "personal slave" der sich um das Wohl der Herrin kümmert und nicht als Sklave für Aufnahmen.

Siehe hier: http://www.owk.cz/philosophy-operation/ ... sonals.php

Würde mich schon reizen Lady Luna während ihres Aufenthaltes zu dienen; insbesondere, weil wir beide aus dem selben Land kommen, da muß ich nicht perfekt englisch sprechen können wie es laut OWK-Homepage verlangt wird.

Fr, 11.Aug 2006, 09:06
Hallo,
ich war als personal slave im owk.
zweimal für professionelle damen, einmal für eine private herrin.
mir hat es jedesmal gefallen.


man ist so eine art dienstbote und unterhaltungsdame.
wenn die dame sehr zufrieden ist, gibt es ein wenig erziehung, darf man sie massie3ren, mit mehr sollte man nicht rechnen.

zweimal wurde ich gebeten als darsteller auszuhelfen.
einmal weil die dame definitiv MICH dabeihaben wollte, einmal weil tatsächlich KEINER der bestellten darsteller eintraf.
(grins, die dame wusch den owk bediensten (filmteam) dermaßen den kopf, dass dann tatsächlich einer des filmteams sich zum ersten mal in seinem leben einer domina auslieferte (fürs video und wegen vertragserfüllung) und dass ohne entsprechend veranlagt zu sein.

Wie war es mit Lady luna?
Ich wollte michgauch bewerben, hatte aber beruflich keine zeit

Fr, 11.Aug 2006, 16:19
Trotz der zu leistenden Kaution bekommen angemeldete Darsteller im letzten Augenblick immer wieder das Fracksausen.
Als ich vor ein paar Jahren im OWK war liefen auch Filmaufnahmen und ein Darsteller sprang im letzten Augenblick ab, als er sich ausweisen und eine Verzichtserklärung unterschreiben sollte.
Sollte sich jeder genau überlegen und vor allem vorher genau durchlesen, was auf ihn zukommt. So erspart man beiden Seiten Enttäuschungen.

Re: OWK Personal Slave

Do, 05.Apr 2007, 18:38
Chino hat geschrieben:Hallo,

hat jemand Erfahrung als Sklave einer Domina, die sich für ein paar Tage zwecks Foto- und Videoaufnahmen im OWK aufhält?
Ich meine damit einen sogenannten "personal slave" der sich um das Wohl der Herrin kümmert und nicht als Sklave für Aufnahmen.

Siehe hier: http://www.owk.cz/philosophy-operation/ ... sonals.php

Würde mich schon reizen Lady Luna während ihres Aufenthaltes zu dienen; insbesondere, weil wir beide aus dem selben Land kommen, da muß ich nicht perfekt englisch sprechen können wie es laut OWK-Homepage verlangt wird.


Und?

warst Du dort?
Antworten

Zurück zu „Dominas auf Mallorca, in Spanien, Tschechien, Ungarn, Polen“