Hier Ihre Werbung
FETISCH INSTITUT in Berlin
Catherine Bizarr herself
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Hier Ihre Werbung
Lady Caprice
Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft
Bizarrlady Lana (LanaDT)

nova

Moderator: DomHunter

nova

Di, 14.Sep 2004, 17:01
hi zusammen,
wollte kurz melden, dass ich heute bei tamaras team bei nova war und es eine unglaublich geile session war. wenn ich die tage mal mehr zeit habe schreibe ich einen ausführlicheren bericht. sie ist keine reine domina, das schon mal vorweg....aber sie weiß trotzdem zu überzeugen.
winke winke

nova

Di, 21.Sep 2004, 17:12
so jetzt hab ich zeit!
morgens hatte ich irgendwie das bedürfnis auf eine session und rief in besagtem studio an, um zu fragen, welche aktive dame anwesend sei. ab 12uhr sei nova da wurde mir geantwortet. kurzerhand einen termin gemacht erschien ich dann um 13:30.
Ich wurde direkt ins studio geführt und nova kam auch kurz danach herein. sie ist eine unglaublich hübsche jung zwanzigerin. sie trug enge gummi sachen in hellgrau, was ihrer figur sehr schmeichelte. zu dem ausführlichen vorgespräch wurde ein wasser gereicht. sie machte mir sofort deutlich, dass sie nicht die ganz harte schiene fährt und ich antwortete daraufhin, dass ich gerade deswegen heute bei ihr sei. ich buchte dann eine stunde mit sehr viel körpernähe und dem wechselspiel zwischen "normalen" sex und bizarrem.
Nach dem frisch machen erwartete ich sie dann auf den knien. Als sie hereinkam durfte ich ihre füsse küsse und sie mit der zunge bis zur innenseite ihrer oberschenkel ablecken. da bot sie mir schon den anblick ihrer blank rasierte Mumu. Nach dem begrüßungsritual wurden mir die eier abgebunden und ich wurde ans kreuz gefesselt. dort ließ sie mir eine brustwarzenbehnadlung zuteil kommen, die sich gewaschen hat. zwischendurch hockte sie sich vor mich und fing an sanft meinen Schwxxz zu blasen. dann wieder quälte sie meine warzen. ich wurrde fast irre von diesem wechselspiel. Sie löste dann meine fesseln und ich durfte mich auf eine streckbank legen, wo ich dementsprechend befestigt wurde. hier malträtierte sie weiterhin meine brustwarzen. sie benutze dabei verschiedene klammern. auf einmal nahm sie meinen Schwxxz und zog einen neuen gummi herüber und fing an mich zu reiten. poppen und brustwarzenqual zur gleichen zeit brachten mich dann vorzeitig zum spritzen.
sie sagte, dass ich das ja wohl selbst zu verschulden hätte und was ich mir denn bloß denken würde. ich musste dann auf die knie und wurde unentwegt beschimpft.
dann sollte ich mich auf den gynstuhl setzen. dort fing sie an mich mit ihren fingern zu dehnen. nach dem spritzen ist man dort ja irgendwie noch empfindlicher. nichtsdestotrotz stieg meine geilhiet schnell wieder an. und ihre faust steckte alsbald in meinem hintern. sie fistete mich knallhart. als ich kaum noch konnte und um gnade winselte, sagte sie, dass ich trotz meiner unverschämtheit vorhin eine kleine belohnung verdient hätte, schließlich habe ich ihre brustwarzenfolter tapfer überstanden.
wir gingen dann gemeinsam ins badezimmer, wo ich mich in die wanne legen musste. sie zog sich ganz aus und ich konnte ihre ganz schönheit betrachten. sie fing mit vorsichtigem facesitting an. dann pisste sie mich komplett voll und ich durfte mit tiefen schlücken ihren saft trinken. dann befahl sie mir sie sauber zu lecken. ich durfte auch tief in ihren anus mit meiner zunge vordringen. dabei musste ich Wxxx, bis es dann völlig um mich geschehen war. ich duschte mich kurz danach und bekam dann eine entspannende rückenmassage von ihr.
dabei quatschten wir wie alte freunde und das obwohl ich das erste mal bei ihr war. definitiv war ich aber nicht das letzte mal bei ihr.
für jeden der an einer solchen variante interessiert ist, ist sie ein absoluter toptipp!!!!!
insgesamt war ich weit mehr als eine stunde bei ihr! preis siehe weiter unten!

nova

Mo, 04.Okt 2004, 16:46
hallo zusammen,

kann dem nur beipflichten.
tolle frau. sehr umgänglich. absolut heisser körper, nahtlos braun. hübsches gesicht. geile session. fairer preis.
diese frau ist ein tip für alle, die mehr auf das berührbare spiel als auf knallharte dominanz wert legen.
wiederholungsfaktor 100%
Antworten

Zurück zu „Dominas in Düsseldorf“