Domina Filme & Chat
Bizarrlady Annabel Schöngott
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Telefonerziehung
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Neue Domina in Lichtenberg

Fr, 04.Nov 2005, 14:19
Bisher habe ich immer nur mit grossem Interesse die Beiträge in diesem Forum verfolgt. Heute möchte ich jedoch selbst mal etwas beitragen.
Kürzlich war ich bei Lady Anastasia, eine Domina, die wohl noch relativ neu im Geschäft, aber deshalb nicht weniger kompetent ist. Sie wirbt auf ihrer Website mit dem Slogan "Domina aus Leidenschaft" und dies kann ich nur bestätigen. Man sollte sich weder von ihrer sanften Stimme noch von ihrer zierlichen Figur täuschen lassen, diese Dame greift hart durch!!!
Besonders bei der Schwanztortur ist sie mit sadistischer Hingabe und reichlich Fantasie zu Gange. Ihre Fotos auf der Website www.ladyanastasia.de werden ihr leider nicht ganz gerecht, sie sehen zwar recht ansprechend aus aber in der Realität ist sie einfach umwerfend.

Lady Anastasia

Sa, 05.Nov 2005, 14:58
...mein kurzer Beitrag: Hatte vor drei Monaten das Vergnügen Lady Anastasia im Doppelpack gemeinsam mit Lady Marlén im Studio Contessa genießen zu können. Aus meiner ganz persönlichen Sicht, Lady Marlén ist die deutlich erfahrenere Lady von beiden. Das soll jedoch nicht gleich bedeuten, Anastasia sei nicht empfehlenswert. Mir gefällt die Dominanz und der Einfallsreichtum, die Lady Marlén bei mir 'rüberbringt, einfach besser. %doc%
Munterbleiben! winke winke

Sa, 05.Nov 2005, 19:43
Es mag ja sein, dass DU in Lady Marlen deine Herrin gefunden hast machst ja schließlich auch reichlich Werbung für sie. Auch ich hatte vor knapp einem Jahr mal das Vergnügen mit dieser Dame und kann eigentlich nur sagen, dass man Lady Marlen und Lady Anastasia gar nicht miteinander vergleichen kann, sie haben beide einen völlig anderen Stil. Lady Marlen war für meinen Geschmack viel zu hektisch und hatte es wohl auch ziemlich eilig die Session hinter sich zu bringen. Im übrigen hatte ich nicht das Gefühl, dass Lady Anastasia weniger Erfahrung hat auf mich strahlt sie eher sehr viel mehr natürliche Dominanz aus, wärhrend mir bei Lady Marlen die Sache doch eher gespielt vorkam

Anastasia in Lichtenberg

So, 06.Nov 2005, 15:47
@slavehubert
Was willst Du eigentlich? ich habe nichts Negatives über Deine Favorition Ansatasia geschrieben, sondern lediglich, dass MIR Lady Marlén eben besser gefällt in meinem subjektiven Vergleich zu Anastasia. Das hast eher Du getan!! Im Übrigen habe ich gerade eine recht dreiste P.M. von Anastasia erhalten, ist wohl halt ihr Stil?

So, 06.Nov 2005, 16:20
Ich denke da sollte ich mich jetzt mal persönlich zu Worte melden: Ich hatte keine Session mit Wolf, wir haben uns lediglich im Studio kennen gelernt als er Lady Marlen dort aufsuchte.
Und dreiste PM s sind auch nicht mein Stil, ich bat ihn lediglich diesen Post richtig zu stellen.

Lady Anastasia

So, 06.Nov 2005, 17:28
OK, richtig ist: Lady Marlén hat MIR besser gefallen, es ist nun einmal so. Ich hatte deutlich gesagt, dass das nicht gleich bedeutet Lady Anastasia sei nicht empfehlenswert. Nicht mehr und nicht weniger!

So, 06.Nov 2005, 18:02
Geschmäcker sind zum Glück verschieden und wenn einem die eine Dame optisch besser gefällt als die andere, so ist das reine Geschmacksache. Über andere Dinge kann man sich jedoch nur ein Urteil bilden, wenn man diese kennt, und wenn jemand hier fälschlicherweise behauptet an einer Session mit mir teilgenommen zu haben und mir dann mangelde Erfahrung bescheinigt reagiere ich recht empfindlich. In einer PM hat Wolf mir gegenüber im übrigen bestätigt, dass diese Session tasächlich nicht stattgefunden hat. Ich bin durchaus kritikfähig, aber wenn sich jemand ein Urteil über mich erlaubt der mich gar nicht kennt und dieses auch noch öffentlich kundtut finde ich es ziemlich daneben.

Anastasia

So, 06.Nov 2005, 18:27
@Anastasia:
Das ist ja nun grober Unfug, was Sie hier äußern, aber mit der Wahrheit nehmen Sie es wohl nicht so genau? Sie waren bei der Session, die sehr wohl stattfand für 10 Minuten anwesend und auch aktiv beteiligt. Ich bleibe dabei, Lady Marlén gefiel mir deutlich besser, kann es evtl. daran gelegen haben, dass Sie vielleicht noch in der "Ausbildung" waren?

So, 06.Nov 2005, 19:32
Mich der Lügerei zu bezichtigen geht nun doch wohl etwas zu weit. Immerhin steht nun zumindest fest, dass ich bei der erwähnten Session nur kurzfristig anwesend war, da kann man sich wohl kaum ein Urteil erlauben. Ich war für diese Session auch nicht von dir gebucht und habe auch keinen Tribut erhalten, ich war lediglich anwesend, weil mir Lady Marlen mit deinem Einverständniss deine speziellen Vorlieben vorzuführen wollte. Dass ich dabei auch eine einzige Handlung vollzogen habe ist ja wohl nicht besonders aussagekräftig. Es ist ja auch völlig in Ordnung dass du bei Marlen bleibst darum ging es mir von Anfang nicht. Es geht mir einfach darum, dass du es in deinem ersten Post so dargestellt hast als hätten wir eine ganz normale gemeinsame Session gehabt bei der Marlen deutlich besser abgeschnitten hat. Und dem war definitiv nicht so!!! Da bleibt ja nun die Frage, wer es mit der Wahrheit nicht genau nimmt

Anastasia

So, 06.Nov 2005, 21:23
ich habe Sie nicht der Lügerei bezichtigt, sondern nur GEFRAGT, sie nehmen es wohl mit der Wahrheit nicht so genau!! Ich hatte meine Meinung subjektiv gesagt, mehr nicht. Und nun reicht es ja wohl, oder? Wende mich lieber sinnvollen Dingen zu.

Mo, 07.Nov 2005, 19:10
Ohje, da wollte ich lediglich mal so etwas wie einen Tip beitragen und breche hier gleich einen Streit vom Zaun.
Das lag ja nun wirklich nicht in meiner Absicht. Aber ich habe schon den Eindruck, dass manche Leute selber nicht so genau den Sinn ihrer eigenen Worte erfassen.

Anastasia

Mo, 07.Nov 2005, 23:18
@sklavehubert
kannst es nicht lassen zu sticheln, was? Lass bitte Deine Sticheleien, schreib lieber mal nen richtigen Erfahrungsbericht, oder kannst das nicht?
Gesperrt

Zurück zu „Dominas in Berlin, Potsdam“