Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Hier Ihre Werbung
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Hier Ihre Werbung
Catherine Bizarr herself
Lady Caprice
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft
FETISCH INSTITUT in Berlin

Naturveranlagte Sklavin

Mo, 02.Feb 2004, 21:11
Hallo Leute,

ich bin mit einem für mich sehr ungewöhnlichen Phänomen indirekt konfrontiert worden. Naturveranlagte Unterwerfungsbereitschaft kenne ich ganz gut, nur eben "anders herum".

Gibt es dazu hier vielleicht auch weitere Meinungen?

Viele Grüsse, Bart Simpson
Zuletzt geändert von Bart Simpson am Sa, 13.Nov 2004, 08:51, insgesamt 2-mal geändert.

So, 25.Apr 2004, 05:58
Hallo Bart Simpson,

eine Frau als Sklavin ? Kaum vorstellbar für mich, allerdings sind die meisten Frauen mehr oder weniger Sklavinnen ihrer Männer oder Familien. In unserem Sinne hier im Forum: keine Erfahrung und würde die auch nicht gern machen.

Lady-Verehrer

Sklavinen ???

Mi, 30.Mär 2005, 22:21
Gibt es eigentlich im Bonner Raum (5) oder auch Euskirchen Swisttal etc. Unterwürfige Devote Damen (Sklavinnen) egal erstmal ob Proffesionelle oder Hobbyhuren etc. Hätte sehr grosses Interesse an einem Kennenlernen. Könnten ja auch mal zur Saskia (Denise) zusammen gehen Bin mal gespannt.

Neue Sklavin in Bonn

Mi, 22.Mär 2006, 17:05
Hallo!

hiermit möchte ich mich vorstellen. Meine Name ist Cheyenne und ich bin jetzt Sklavin im Studio SM-Art in Bonn.
Ich bin naturveranlagt und mittel belastbar.
Freue mich auf ne schöne Zeit hier im Haus und auf viele strenge Herrn...

Gruß aus Bonn
Sklavin Cheyenne
Ich bin die neue Sklavin im Studio SM-Art in Bonn. Ich bin naturveranlagt und mittel belastbar und freue mich bald von erfahrenen Herrn erzogen zu werden.

NATURVERANLAGTE SKLAVIN JEANETTE IN SM-ART

Sa, 01.Apr 2006, 15:31
Hatte schon einmal an anderer Stelle geschrieben, dass ich ab und an auch Gast im Studio SM-Art in Bonn bin. Hier kann ich nur Jeanette als absolut naturveranlagte und auch belastbare Sklavin empfehlen. Cheyenne kenne ich nicht persönlich, sie scheint wohl noch nicht lange dort zu sein. Schade nur, das Jeanette immer nur für einen Tag die Woche anzutreffen ist. Man muss schon gut vorplanen um bei ihr einen Termin zu bekommen. Hier zeigt sich, dass Naturveranlagung doch mehr gefragt ist wie oft in anderen Studios gespieltes Gehabe.

Mo, 18.Sep 2006, 16:20
Meine beste Erfahrung durfte ich bei Sarah aus dem Anastasia in Siegburg machen.
Eine Hingebungsvollere Sklavin habe ich jedenfalls in all den Jahren nicht treffen dürfen.
Man spürt sofort,das ihre Unterwürfigkeit und devotion nicht aufgesetzt ist und belastbar ist sie auch noch.
kann sie allso nur allzugerne empfehlen.
Einfach dort anrufen und nach ihr fragen ;)
Antworten

Zurück zu „Dominas in Bonn“