Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
FETISCH INSTITUT in Berlin
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Catherine Bizarr herself in AB
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Hier Ihre Werbung
Lady Caprice

Miss Cora

So, 24.Okt 2004, 19:20
Miss Cora war vor einigen Jahren bereits im SM-Bereich in Berlin tätig, dann eine zeitlang im Bereich Wellnessmassagen / Beratungen bei Partnerschaftsproblemen und ist seit ca. 1 Jahr wieder mit eigenem Studio im SM-Bereich zurück. Ihr Studio liegt in der Emser Str. (gegenüber von der Feuerwehr) in Neukölln, einer eher unangenehme Gegend. Wenn man sich von der finsteren Gegend nicht abschrecken läßt, bekommt man in der Tat ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Oben im Studio sind Empfangsraum, Bad und Küche. Über eine sehr steile Treppe (Sturzgefahr !) geht es in einen ca. 6x4m großen Raum.
Sie ist rasiert, hat eine schöne Oberweite und bietet berührbare Dominanz an, forderte mich sogar ausdrücklich auf, ihre Brüste zu drücken. Aus ihrer früheren Zeit hat sie auch eine devote Ader und läßt sich u.a. die Brüste abbinden.
Fazit: sehr empfehlenswert und sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Re: Miss-Cora

Fr, 24.Aug 2012, 00:34
So wie es sich liest, ist Miss Cora wieder in ihrem alten Studio tätig. Im hinteren Bereich befand sich hinter einer Tür ein kleiner Raum mit einem kleinen Gewölbe (käfig ähnlich). Ich war lange Zeit Stammsklave bei Lady Cora und fand den Käfigaufenthalt immer schön schaurig, weil bis auf vorne wo die Gittertür war, ringsum Mauerwerk war. Zudem wenn sie die Haupttür verschlossen und das Licht ausgeschaltet hatte fühlte man sich wie eingekerkert. Sie war seinerzeit meine Favoritin unter den Berliner Dominas. Ich fand es sehr schade, dass sie sich in seichtere Gewässer begeben hat. Bin gespannt ob es sich immer noch um das alt bekannte Studio handelt und würde mich freuen ob dies jemand bestätigen kann. Wenn ich zurück blicke war sie relativ soft. Die knallharte Dominanz erfuhr ich erst später bei Lady Carmen. Wie das Leben so spielt, ich war damals Miss Cora voll erlegen und hätte sie sich nicht zurück gezogen hätte ich nie Lady Carmen kennen gelernt und nie gelernt andere Maßstäbe zu setzen.
Trotzdem Miss Cora..... "Welcome Back". Ich wünsche allen viel Spaß bei ihr und vielleicht werde ich auch mal wieder schwach, denn sie hatte eine Hammerfigur und war ein Traum von einer Frau.


Eine gute Herrin bereitet dem Sklaven die Hölle, damit er sich wie im siebten Himmel fühlt. %Dominas%

Re: Miss-Cora

Mi, 23.Jan 2013, 20:14
matze hat geschrieben:Ihre Anzeige bei Omello ist aber aktiv:

http://www.omello.de/modelle/000845.php
Ich wage zu bezweifeln, dass es sich bei der Dame um Cora handelt. Mir sieht das Dekolleté mehr nach Lady Christin/Christina aus dem früheren Studio Severitas aus. Aber meine Augen sind auch nicht mehr die besten.
Ich betreue Websites verschiedener Dominas und Bizarrladies.
Hier im Forum vertrete ich ausschließlich meine persönliche Meinung
und agiere unabhängig und frei von Werbung.
Antworten

Zurück zu „Dominas in Berlin, Potsdam“