Domina Filme & Chat
Domina Adelle Leonella
Mommy Ultraviolence
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Di, 22.Mär 2005, 08:50
Sorry Leute, aber das empfinde ich als Selbsverstümmelung. %knall%

Ich kann mir nur vorstellen, dass sie nicht besonders glücklich ist und aus ihrem jetztigen Leben raus will. Ich hoffe für sie, dass sie es schafft...
Servus,
TomTom

Di, 22.Mär 2005, 09:13
Nun ja, persönlich finde ich, dass sie jetzt wesentlich besser als vorher aussieht, aber das ist ja wie so oft geschmackssache.
weshalb sie dies getan, sollte uns doch völlig wurst sein, schließlich ist es doch ihre eigene entscheidung.

Di, 22.Mär 2005, 14:05
Hallo.
Mir gefällt es absolut nicht. Ich finde/ fand Miss Cheyenne mit langen dunklen Haaren sehr hübsch.
Jetzt ist nicht mehr mein Fall.
Aber wie schon öfters erwähnt: es ist halt geschmackssache.

ciao

Mi, 23.Mär 2005, 18:08
Na, nun regt euch mal nicht auf, Leute!! Sicher, Ch. hat sehr schönes Haar, wird sie auch irgendwann nachwachsen lassen. Aber sonst ist sie ja schließlich noch die alte, die Augen haben sich nicht verändert und der Arsch ist auch noch derselbe - zwei wesentliche Punkte!

Frohe Ostertage!

Goofy
Frauen trösten uns über jeden Kummer hinweg, den wir ohne sie nicht hätten. (J. Anouilh)

Mi, 23.Mär 2005, 19:30
wenn ich auch noch meinen Senf dazugeben darf...

ich finde es fürchterlich.
Sie hätte ihre Haare versteigern können. Ich wette, da wäre was
zusammen gekommen. Vielleicht hat ihr ja jemand wirklich eine
Menge Geld dafür gezahlt

Gruß

Frank

Facettenreich und typgerecht

Fr, 25.Mär 2005, 09:02
Liebe Forumuser,

hatte MissCheyenne bislang ein anerkanntes (genitales) Charisma, so hat sie darüberhinaus durch diese konsequente Frisur ein einzigartiges, typgerechtes "geniales Charisma". :shock:

Diese Frisur ist "Besonders" und unterstreicht für mich exakt die "Besondere Persönlichkeit" Siehe hierzu auch Ihren neuen Beitrag mit Foto in ihrem Forum weiter unten.

Gerade diese hier vollzogene und so umstrittene Veränderung ihres "Charakterkopfes" ermöglicht nun doch noch facettenreichere "lifestyleoperationen" in sessions und erst recht um sessions herum :)

Man(n) stelle sich nur eine öffentliche, charmante Zusammenkunft mit MCh im Girlylook in nettem Ambiente vor....
Die hier zu erwartenden Verschärfungen (auch Dank ihres neuen Charakterkopfes) lassen mich jetzt schon erstarren :shock:

Wie ihrem eigenem Forum zu entnehmen ist, wird sie nun auch durch vielfältige Perücken gezielt unsere Sinne zu belegen wissen.

Alles Liebe zum "Tag der Kreuzigung" und kultivierte Entschädigung beim Eierfest.

ladylecker


[/u]

Do, 07.Apr 2005, 11:19
Ich hatte noch nicht das Vergnügen.

Aber das Bild, dass sie mit einem festen Griff ihre Frisur abnimmt und sich in einen Latex-Alien verwandelt, ist .... anregend.

Kennst du das amerikanische Model Kumi?

Asiatisch mit Glatze.


Hmmmm.

DAS BESTE WAS ICH BIS JETZT GETAN HABE!!!

So, 17.Apr 2005, 11:37
Hallo Leute,

Ihr habt schon recht, es ist wohl Geschmacksache!

Ich werde oft gefragt warum ich das gemacht habe, die Antwort werde ich auf meiner Hp in einem Interview präsentieren!

Ich LIEBE mein neues Styling, es passt zu meiner Lebensart und hat auch einen Grud!
Also, ich habe es freiwillig getan, ohne das mir jemand Geld geboten hat aber wer meine Haare kaufen möchte,
kann sich ja via Mail melden! :-))

Außerdem, ist das Lebensgefül mit einer Glatze einzigartig, insofern sie einem steht und ich bin wohl für eine Glatze geboren! :-))

Di, 19.Apr 2005, 08:24
@ passenger

auch ich hatte das Vergnügen noch nicht - aber wer weiß? "Gut Ding will Weile haben"
Ich empfinde MissCheyenne schlicht als "Besonders" :-D
Das hier aktuelle Thema Glatze, Outfit und Verwandlungsfähigkeit erscheint bei ihrer netten und eigenwilligen Persönlichkeit schon in einem neuen Licht.
Ihr charmant-perverser lifestyle und ihre "Führungsqualitäten" sind doch wohl die charismatischen Attribute schlechthin.
Ihr Erziehungspotenzial, daß sie dem geneigtem Sklaven (z. B. bei einer Reisebegleitung) mittels Keuschhaltung und e-play-Steuerung zukommen läst, setzt Maßstäbe. (für mich)
Konkrete aktuelle Berichte sind hier in ihrem Forum zu finden :-D
Gute Möglichkeiten der geistigen Annäherung bieten auch ihre Filme, ggf. mit geneigter (Ersatz-) Lady zunächst (nur) nachempfunden.
Sorry, aber nun sind wohl die Grenzen dessen, was diesem Forum angemessen ist, erreicht.

Gutes Gedankengut


ladylecker

Superschön

Di, 27.Sep 2005, 21:43
Hallo Lady Cheyenne,

also gaaanz ehrlich, du gefällst mir mit Glatze superklasse. Deine Optik geht mit diesem Outfit eindeutig ins Überirdische.
Ich muss dir einfach gratulieren. Du bist die Schönste (nicht nur der Glatzenträgerinnen). Hoffentlich hälst du es noch lange ohne Kopfschmuck aus.
Die Kritik der anderen Member kann ich für mich gar nicht nachvollziehen.

Übrigens, kennst du diese Seite? www.pottschnitt.de

Das ist genau dein Ding!

karl
Antworten

Zurück zu „Dominas in Köln“