Catherine Bizarr herself
FETISCH INSTITUT in Berlin
Lady Caprice
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - Sadistin mit Engelsaugen
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Bizarrlady Lana (LanaDT)

Re: Madame P/Michaela

Do, 28.Okt 2004, 14:25
Hi Ihrs,

Passenger schrieb:
Kann sich jemand noch an Michaela erinnern, die erst Madame P war und dann einige Zeit in der Herbertstraße arbeitete?
Sowohl an Michaela als auch an das "Madame P" am Kreuzweg 8 kann ich mich sehr gut erinnern ;-).

Denn das sind ja die "Schuldigen", dass ich nach Hamburg kam ;-)..
Was ist aus ihr geworden?
Gute Frage, das letzte "Lebenszeichen" von ihr bekam ich per Telefon im Sommer 1999. Zu diesem Zeitpunkt hat bzw. hatte sie sich jedenfalls bereits als Domina zurückgezogen und lebte mIn am flachen Lande.
Sie war immer eine "intensive" Persönlichkeit.
Wie mensch das auch sehen möchte ;-).
--
man liest sich!

Werner

Do, 28.Okt 2004, 15:31
Danke für deine Antwort. 1999? Ist das alles schon so lange her?

"Man ist so jung wie man sich fühlt" (mit Freddy Quinn in der Hauptrolle).

:-D

Eine junge, wunderschöne, schlanke Gespielin hat viel für sich, ebenso eine erfahrene, starke, attraktive Persönlichkeit. wenn beides in einer Person oder beide als zwei Personen zusammenkommen dann läuten die Glocken.
Antworten

Zurück zu „Dominas in Hamburg“