Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Mommy Ultraviolence
Annabel Schöngott - gepflegte Perversion
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Erfahrung mit Lucy

So, 16.Okt 2005, 15:41
Da ich von der Herrin Madame Carah vom Chalet of pain an das Studio Moderne Creation ausgeliehen wurde und ich dort einen Strafantritt hatte, kam ich in den Genuss Lady Lucy kennenlernen zu dürfen.
Trotzdem sie dort als Jungdomina tätig ist, verfügt sie über eine herrliche, natürliche und sehr sadistische..*smile* Austrahlung. Sie hatte einen Heidenspass mich über ungefähr 2 Stunden in ihren Händen zu haben und mich bis aufs äußerste, in jeder erdenklichen Form zu quälen. Besonders machte sie Gebrauch von sämtlichen Reitgerten, speziell der Dressurreitgerte.....

Zitat von Lucy: "oh mein Gott, ist das Geil..., hinterlässt die aber schöne Striemen und Muster auf so einem Sklavenarsch. Wouw..., jetzt können wir gleich aber mal eine Runde Schach oder Dame spielen...., das bringt bestimmt eine Menge Spass."

Das Blitzen dabei in ihren Augen motivierte mein Sklavenherz, die letzten sehr harten Schläge dann für sie auch noch sehr gerne zu ertragen und die letzten Minuten, die mir unendlich vorkamen, meine Zähne zusammen zu beissen

Ich würde mich jederzeit gerne wieder an Lucy ausleihen lassen!

Liebe devote Grüsse,
ryujin
denn diejenigen werden glücklich sein, die ihre wahre Bestimmung erkennen.....

Re: Erfahrung mit Lucy

So, 16.Okt 2005, 22:30
Da fehlt aber noch ein Schlußsatz:
Und wenn sie nicht gestorben sind, dann....

Auf der einen Seite lobst du so sehr das Chalet, nun wirst du in ein fremdes Studio verliehen und fühlst dich dort gleichwohl. %sieh%
Nach meinem Kenntnisstand sind dort keine Kampfhunde. %puh%
Es wäre nach deinen bisherigen Erzählungen glaubhafter gewesen, du wärest an besagte Dame verliehen worden, weil sie "zufällig" im "Chalet" war.
Bin mir aber sicher, dein nächster Bericht wird besser. %raucher%

Pfui!!!

Mo, 17.Okt 2005, 02:25
@Roy:Nicht nett von dir,wirklich nicht,Roy!*tztztz


Ich maße mir dann mal an,deinen uninformativen Beitrag als "Wundschmerz" zu deuten :-D ...
Ähnlich zynische Kommentare mit vergleichbarem Wortlaut kommen mir irgendwie bekannt vor.
In der Tat gibt es in der Szene die Praxis der Sklavenverleihung.Eine dominante Dame verleiht ihren Sklaven in gegenseitigem Einvernehmen und auf evtl. Wunsch desselbigen.
In diesem Fall sehe ich anerkennend,das es ein Verschmelzen von privatem und kommerziellem Hintergrund durchaus gibt und das spricht doch sehr für Madame Carah.
Ich finde es bemerkenswert und nett,auch wenn ich sie bis auf ein kurzes,sehr nettes Telefonat noch nicht persönlich kenne.

Was Lucy betrifft,kann ich 'beschriebenes' absolut bestätigen und genauso erfrischend ist ihre Art und leidenschaftlich wie talentiert schwingt sie die Peitsche:-)
Eine junge,herzliche und hübsche dominante lady. auspeitschen

In diesem Sinne,
"Dampf abgelassen habe..." und grüße,

Roxana

DE LUXE

Di, 25.Okt 2005, 21:33
Also, nachdem die junge Lucy de Luxe hier nun schon einen eigenen Thread hat, muss ich die letzte Session die ich mit der klasse Jungdomina in der Modernen Creation hatte einfach mal kurz bewerten.
Sie nahm sich im Vorgespräch viel Zeit um auf meine Wünsche und Phantasien einzugehn und setzte diese dann auch nach eigenem Gusto in der Session um. Im Gespräch wirkte Lucy jung und erfrischend, lies aber als sich hinter uns die Tür schloss und ich vor kniete, keinen Zweifel wer die Zügel in der Hand hält und seinen Willen auch bereit ist mit härtesten Maßnahmen durchzusetzten. Sie war mit sehr viel Eifer bei der Sache was bei einer leidenschaftlichen Flagellantin wie Ihr nicht unbedingt schmerzfrei abgeht o\o .
Wer also auf eine experimentierfreudige Jungdomina steht ist hier sicher an der richtige Adresse. Aber Vorsicht auch wie bei mir droht Wiederholungsgefahr...

Mi, 02.Nov 2005, 18:42
Hi,

ich habe mit ihr bei einem meiner Besuche mal darüber geredet. Sie hat schon einmal längere Zeit Muay Thai gekämpft, dürfte also auch gut zuhauen können. Allerdings hatte ich noch nicht das Vergnügen, da ich nicht auf so darauf stehe...

Lucy

Mi, 02.Nov 2005, 21:36
Muay Thai klingt interessant ... und heftig ...

Vielleicht findet sich ja mal jemand, der sich als "Crash-Test-Dummy" zur Verfügung stellt ... :-)
Spiele ja auch schon mit dem Gedanken, wäre mir aber schon wichtig zu wissen, dass ich hinterher noch feste Nahrung zu mir nehmen kann.

taucher

Boxen?

So, 06.Nov 2005, 12:10
Neeeeeeeeeeeeeeeein........Wenn es nach mir geht, dann werde ich mich nicht freiwillig zwischen Lucy und ihre Boxhandschuhe stellen gg*

Aber sie kann es kaum erwarten an mir was neues zu testen......Bin mal gespannt was das sein wird und hofffe das es nichts mit diesem Threat zu tun hat.......Ansonsten lerne ich auf meine alten Tage doch mal was neues dazu was generell meine Neugierde schon anregt.......smile

Ich weiß das Lucy auch noch heute diesen Kampfsport ausübt und wer sie real kennen gelernt hat, weiß auch das hinter der zirrlichen Gestalt jede menge Power steckt...........brrrrrrrrrr

liebe devote Grüße

ryujin
denn diejenigen werden glücklich sein, die ihre wahre Bestimmung erkennen.....
Antworten

Zurück zu „Dominas in Düsseldorf“