Hier Ihre Werbung
FETISCH INSTITUT in Berlin
Hier Ihre Werbung
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Lady Caprice
Catherine Bizarr herself
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation

Lina - Asiendomina/Bizarrlady Pascha Zi 213

Do, 16.Dez 2004, 17:12
Hallo Leutz,

nachdem mir die Beitraege von sausauger über die Entwicklung seiner Quasihörigkeit zu Chantal in Essen grossen Lustgewinn bereitet haben, möchte ich auch mal einen kleinen Beitrag über eine meiner Erfahrungen schreiben...

Lina ist eine thaichinesische Domina im Pascha in Köln, Zi 213. Sie sieht, wie ich meine, für ihr Alter ( 35+) sehr gut aus, mit einer prächtigen Oberweite und einem geilen runden Hintern den man einfach mal geleckt haben muss %zwinki% . Sie ist aufwendig geschminkt und hat einen grossen Vorrat an Heels ( auch was fuer Fussfetischisten) und Outfits. Das Zimmer ist paschamaessig recht klein aber das vergisst man schnell, wenn man einmal in Fahrt ist. Sie macht fuer meinen Geschmack gute Sessions und bemueht sich, auf deine Neigungen einzugehen. Besonders fuer Freunde von Flags mit der blossen Hand sehr zu empfehlen. ( Wenn man sie nicht rechtzeitig bremst kann es durchaus passieren dass man sie nicht ganz spurlos übersteht und sich einen Dreitagebart wachsen lassen muss :-D ) Dildos in vielen Grössen aber auch Anal- und Brustwarzenmassagen auf Poxxxxxxx vor dem Spiegel bereiten mir immer wieder Genuss. Sie bezieht auf Wunsch auch schonmal andere Mädchen mit ein ( die du natuerlich bezahlen musst ) oder auch einen TS vom Erdgeschoss.... . Ihr deutscher Wortschatz ist nicht ganz perfekt aber das macht sie durch ihren Gesamteindruck wett...

Preislich bewegt sie sich im Rahmen des im Fetischbereich üblichen, bin noch nie mit dem Gefuehl weggegangen "abgezockt oder abgefertigt" worden zu sein.

Gruss
M.
Antworten

Zurück zu „Dominas in Köln“