FETISCH INSTITUT in Berlin
Catherine Bizarr herself
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Lady Caprice
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft

Sa, 06.Nov 2004, 07:55
Hallo und willkommen im Board, kliniker,

aber was sollen wir aus Deinem Posting lesen. OK, eine persönliche Meinung. Eine Bitte: Lies Dir mal einiges an Postings durch, entscheide Du mal für Dich selber, welche Du als informativ und hilfreich einstufen würdest und schreib am Beispiel dieser Postings Deine Berichte und Infos.
Grüße

Latexus
Bild

Tabea im House of Passion Hannover

Sa, 13.Nov 2004, 15:14
Hallo,
Ich möchte hier auch mal meine Meinung zu Tabea äußern. Ich habe mich in ihre Erziehung begeben ( strenge Abstrafung mit dem Rohrstock ). Ich war nicht nur sehr zufrieden, sondern hatte mich auch in ihren Händen sehr gut aufgehoben gefühlt, weil sie einerseits auch wirklich an meine Schmerzgrenze ging, wie ich es auch wollte, und dennoch diesen feinen Spalt nie überschritten hatte. Aus diesem Grund kann von Unerfahrenheit keinerlei Rede sein. Ich kann Tabea nur absolut weiterempfehlen und bin stolz darauf, eine solche naturveranlagte Domina kennengelernt zu haben. Solche Dominas trifft man selten. Dies gilt umso mehr, weil wir uns vorher nie begegnet sind und die Chemie zwischen ihr und mir gleich stimmte. Ich bin seit Jahren Gast im House of Passion und habe dort bislang nur erfahrene Herrinnen angetroffen. Abschließend möchte ich betonen, dass ich bei dieser Session gleich ein großes Vertrauen zu ihr hatte und ich mich jederzeit wieder ihr ausliefern würde.
Ich kann jedem ernsthaft an Spanking und BDSM Interessierten das House of Passion nur empfehlen.
Striemenpopo

Lady Tabea

Mi, 30.Mär 2005, 20:53
Hi Leute,
habe mir die Beiträge über Lady Tabea durchgelesen!
Ich finde Sie ja sehr attraktive und wurde mich gern in Ihre Hände begeben.
Hatte die Hoffung bei euch mehr über diese Lady zu erfahren!
Leider gehen die Meinung sehr weit auseinander, schade.
Werde mir meine eigen Meinung über Lady Tabea mache.
Gruss
Antworten

Zurück zu „Dominas in Hannover“