Domina Filme & Chat
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Mommy Ultraviolence
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Domina Adelle Leonella
Hier Ihre Werbung

Mo, 13.Mär 2006, 19:03
Dieses Mal Freunde der Nacht :Kurz und Bündig

"Lady" Samantha ist eine reizende Dame des horizontalen Gewerbes, die ab und zu gerne mal die Peitsche schwingt.

Ob sie dabei dominant rüberkommt - <breitgrins> - ist Ansichtssache..

Für halbwegs erfahrene Studiogänger oder Interessenten für Studios, die einen gewissen Anspruch mitbringen - eher weniger geeignet.

Was aber nicht bedeuten soll, daß man mit ihr - auf anderer Ebene oder, wie gesagt auf einem anderen "Horizont" - keinen Spass haben kann.

Take it easy
Strauss - heute mal der Nette

Mo, 13.Mär 2006, 19:12
Hallo Strauß,

danke für Deine schnelle Antwort. Auf ihrer Homepage kann man ja in dieser (horizontalen) Richtung überhaupt nichts erahnen.

Welche Domina würdest Du denn in Nürnberg empfehlen, wenn Du die Wahl hättest?

An die Mitleser:

Gibt es von anderer Seite noch Erfahrungen mit Lady Samantha?

Gruß

Chris

Mo, 13.Mär 2006, 20:44
Also, in Nürnberg und Umgebung gibt es derzeit kein Studio dass der Rede Wert wäre und ich persönlich empfehlen könnte.

Entweder das Studio ist zu klein, schlecht eingerichtet und es fehlt an der Atmosphäre oder die Damen sind billig und willig und somit für mich keine Dominas.

Das Studio Medusa ist neu hier und man liest und hört nur Gutes.
Vom Ambiente her soll es sensationell sein.

Man hört, daß die Ladies, die dort arbeiten alle durch die Bank sehr attraktiv, gebildet und niveauvoll sind..

Allerdings kenne ich es persönlich auch nur dem guten Ruf nach und die Internetseite ist mir bekannt, die ja wirklich sehr beeindruckend ist. Ich habe mit dem Studio selber aber noch keine persönlichen Erfahrungen gemacht.. und kann somit nicht darüber urteilen.

Ich werde mir diese heiligen Hallen aber demnächst zu Gemüte führen und dann ausführlich berichten.

Macht es gut
Strauss

Lady Samantha

Di, 04.Apr 2006, 13:37
Hallo Joungslaveboy28,

ich war letztes Jahr im November bei der Lady. Es ist im Studio bei Ihr alles soweit vorhanden.
Bei der Session hat sie mich zum Teil recht heftig behandelt. (Klammern, Wachs, Eier abbinden u.s.w.)

Nach der Behandlung am Andreaskreuz wurde ich auf der Liege streng fixiert, und bis kurz vor den Orgasmus getrieben. Nachdem sie in mich eingedrungen ist, und unter peitschen und zwicken meiner Brustwarzen bin ich dann recht gut gekommen.

Fazit: alles in allen eine ganz gute Session. Bei Lady Samantha findet man sicher nicht die top versierte Domina. Es kann auch sein, daß sie auf anderer horizontaler Ebene noch tätig ist, aber man(n) kann sie schon gelten lassen. Lady Samantha ist sicher eher eine Bizarrlady wie Domina. Ich habe in anderen angeblichen "Dominastudios" z. B. Privat-Studio bzw. Studio Deluxe Sessions gehabt, die bei weiten schlechter waren.
Was ab und zu stört ist, dass sie sehr viel redet.
Also geh ruhig einmal hin.

Gruß Masso-Mann
Antworten

Zurück zu „Dominas in Nürnberg“