Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Domina Adelle Leonella
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Mommy Ultraviolence

Lady Paola

Moderator: DomHunter

Lady Paola

Fr, 19.Dez 2003, 22:54
nach einigen Besuchen bei LADY PAOLA, bin ich Ihren Erziehungskünsten total verfallen.

Sie ist eine Lady die das Spiel mit der Macht und Ohnmacht in allen Variationen perfekt beherrscht. Mit ihrer Ausstrahlung, ihrer strengen Hand und der Atmosphäre ihres Studios, fällt es leicht sich "fallen"
zu lassen.

Da ich nicht immer telefonisch die Möglichkeit habe mit ihr einen "Termin"
abzustimmen, finde ich es toll, das sie es auch per Mail akzeptiert.

Nach meinen bisherigen Erfahrungen, mußte ich einfach mal in diesem Forum über Lady Paola schreiben.
bizarr

So, 28.Dez 2003, 15:16
@ bizarr

Bei aller Begeisterung für Lady Paola aber meinst du nicht das du auch den darunter bestehenden Thread hättest nehmen können, der im übrigen auch von dir eröffnet wurde.Was soll das denn werden?Wieviele Threads kommen denn noch?

Wer Infos zu der Dame sucht wird sie finden,egal ob der Beitrag in der Mitte oder oben eines Threads steht.


Rubberfriend

Lady Paola.......lachen oder weinen.........................

Mi, 31.Dez 2003, 04:05
hallo freunde, irgendwie ist langsam schluss mit lustig...........nachdem anfang des jahres ein "manager" seine liebe cheyenne zur lifestyle domina in sämtlichen foren gepostet und damit den meisten leuten nur auf den keks gegangen ist (nebenbei zur lachnummer verkommen ist),nun das gleiche spiel bei mistress ( lol, bei der bezeichnung) paola..............

bleiben wir doch mal bei der wahrheit.

da gibt es eine nachwuchs-nachwuchs-anfänger-domina in selm, die als assistentin einer tv-domina arbeitet, von sm keine ahnung hat und zudem fast kein deutsch spricht....dann ist diese "dame" für ca 6 monaten verschwunden ) lt aussage im club in selm auf heimaturlaub in brasilien), und dann plötzlich ist sie da...............wie phönix aus der asche.........die traumdomina........die beste domina aller zeiten........................
tja, und was steckt dahinter?????????? ein cleverer (zumindest hält er sich dafür) manager namens j. , der gerade mit seinem puff auf die nase gefallen ist und nun seine paola vermarktet...........tja und wo kein geld für werbung ist, werden andere wege gesucht, und die leser diverser foren für dumm verkauft.................

klar , die meisten dominas bauen für ihre gäste eine scheinwelt auf, und es geht ja letztendlich ums geld - sonst könnten die damen ja auch wieder als bäckereifachverkäuferin o.ä. arbeiten, aber was zuviel ist, ist einfach zuviel..................................

wir wollen doch alle nicht, daß einige wenige, wie im fall paola, die szene in puncto seriosität noch weiter in verruch bringt, oder ??

so, jetzt könnt ihr alle (hallo, j.)über mich herfallen, aber wer ein bischen zwischen den zeilen gelesen hat.......................................

Mi, 31.Dez 2003, 12:24
Hi michel1

Willkommen im Forum winke winke
so, jetzt könnt ihr alle (hallo, j.)über mich herfallen, aber wer ein bischen zwischen den zeilen gelesen hat
Warum sollten wir?
Gedanken sind frei...............

Was mich nur interessiert, wie kommst du darauf?
Hast du noch weitere Informationen.........?
Klär uns mal auf!!

Paola

Mi, 31.Dez 2003, 15:40
hallo stiefel-knecht,

wie ich darauf komme ? nun , sagen wir mal,eine mischung aus eigenen erfahrungen, und augen und ohren offenhalten.................

nun weitere informationen ? vielleicht, aber muß das sein ? ich war doch deutlich genug, oder ? eigentlich behalte ich infos dieser art ja für mich, schließlich habe ich mich nie geoutet, und meine neigungen und erfahrungen sind aus diskretionsgründen eben meine sache.............aber in diesem fall ist mir dann wirklich der kragen geplatzt.....................

und wer mir nicht glaubt, dem steht es doch immer frei, einen termin bei dieser "superdomina" zu machen..................................

Mi, 31.Dez 2003, 15:53
Hi michel1
nun weitere informationen ? vielleicht, aber muß das sein ? ich war doch deutlich genug, oder ? eigentlich behalte ich infos dieser art ja für mich, schließlich habe ich mich nie geoutet, und meine neigungen und erfahrungen sind aus diskretionsgründen eben meine sache.............aber in diesem fall ist mir dann wirklich der kragen geplatzt.....................
Outen brauchst du dich nun wirklich nicht!!
Schaun wir mal, wie die anderen Meinungen sind...
Jeder wird seine eingenen Erfahrungen machen und vielleicht berichten!
Schönen Dank für deinen Hinweis..
Wir bleiben am Ball!!

Do, 01.Jan 2004, 15:32
Hi Timmy_97
wow! Das Forum hier wird ja immer besser, fast schon wie DotComTod !
Weiter so !
Schön das es dir hier gefällt......
Für Kritik und Anregungen sind wir immer offen...
Das Dominaforumteam wünscht dir auch einen super Start
ins Jahr 2004
Antworten

Zurück zu „Dominas in Düsseldorf“