Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Domina Adelle Leonella
Annabel Schöngott
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Mommy Ultraviolence

Do, 09.Mär 2006, 09:41
hallo,

dieser Artikel erschien am 17.12.2004 in der Augsburger-Allgemeine Zeitung:

Wegen Zuhälterei: Frau (38) verurteilt

Sie führte ein Sadomaso-Studio

Augsburg (hogs).

Die Chefin eines Sadomaso-Studios in Augsburg hat nicht nur ihren Kunden sexuelle Wünsche der härteren Art erfüllt, auch mit ihren weiblichen Angestellten war sie nicht zimperlich. Sie zwang mit einem Helfer junge Frauen zur Prostitution. Das Duo wurde zu Bewährungsstrafen verurteilt.

Die 38-Jährige hat gestanden, arbeitslose junge Frauen aus der Region unter falschen Versprechungen in den Sexclub gelockt zu haben. Eine 18-Jährige etwa musste sieben Tage die Woche je zwölf Stunden arbeiten und wurde ständig überwacht. Von dem blühenden Geschäft hat sie aber nicht profitiert: Während sie für den Club rund 200 000 Euro erwirtschaftete, erhielt sie nur 11 000 Euro.

Das Urteil des Augsburger Schöffengerichts lautet auf schweren Menschenhandel und Zuhälterei. Die Clubchefin wurde mit zwei Jahren, der "Hausmeister" mit zehn Monaten auf Bewährung bestraft. Richterin Gabi Holzer nannte das Verhalten des Duos "entwürdigend und menschenverachtend".

hier noch der link: http://www.augsburger-allgemeine.de/Hom ... gid,2.html

und folgendem link:http://www.artofpain.de/portal/modules. ... cle&sid=29

fand ich diseen artikel:

In Augsburg (Bayern) stand „Madame Dominique“, – wegen Zuhälterei und schweren Menschenhandels vor Gericht.....
Sie hatte zwei arbeitslose Frauen (18, 21) in ihr Domina-Studio gelockt, mit dem versprechen nur Massagen machen zu müssen. Doch Christina B. (18) und Teresa D. (21) wurden zu Sex-Spielen mit den Freiern gezwungen. Christina B. mußte von 12 bis 24 Uhr anschaffen. Der überwiegende Teil des Lohnes wurde von „Madame Dominique“ einbehalten. Jetzt wurde die Zuhälterin verurteilt: zwei Jahre Haft auf Bewährung. "

ich denke, damit sollte über diese dame alles gesagt sein.

chaot
Ich finde Sex gehört zum Schönsten, Natürlichsten und Gesündesten, das man für Geld bekommen kann.

Do, 09.Mär 2006, 12:13
hallo chaot

ich dich fragen ob lady natascha sein die frau die wegen schweren menschenhandel verurteilt und noch haben bewährung bis ende diesem jahr?
mir auch gegangen so mit warten auf sie und stau. immer gleiche ausrede.
warum du ihr wollen schicken deinen anwalt?

Sa, 11.Mär 2006, 13:42
Ich glaube die letzten Paar Berichte sagen alles...Es ist wohl schlauer diese Dame zu meiden...zu mindest werde ich das machen. Genau durch solche Damen entstehen dann immer die Vorurteile oder Ängste gegenüber unserer "Szene".....

Re: Lady Natascha - Die Zarin!

So, 03.Dez 2006, 19:24
rudi_s hat geschrieben:Hallo...Kann mir jemand etwas über Lady Natascha in Augsburg sagen! Scheint noch nicht so lange im Internet präsent zu sein...

www.die-zarin.de
Mein Tip: Finger weg von dieser " Domina"javascript:emoticon('%red%')
red Ich war am Freitag bei ihr und habe die besch.... Session meiner 15jährigen Laufbahn erlebt.
Am Telefon war alles wunderbar, machbar und hörte sich echt super an. Leider sah die Realität ganz anders aus. Meine Wünsche, obwohl am Telefon als machbar dargestellt, wurden ignoriert. Ich fühlte mich total abgezockt und auch noch verarscht, weil sie meinte, beim nächsten mal....... Ich frage mich heute noch, welches nächst mal sie meinte. Und wenn sie die letzte Domina des Universums wäre, gäbe es kein nächstes mal. Dann schon lieber schwul werden. Kleiner Tip von mir, fahr ein paar Kilometer ins arachne nach Stuttgart. Dort ist selbst die schlechteste noch um Klassen besser, als die Zarin.

Mi, 06.Dez 2006, 16:12
super. danke für die ganzen antworten...

meinem Vorredner möchte ich noch sagen, im Arachen in Stuttgart war ich inzwischen und war sehr zufrieden dort, kann ich nur absolut weiterempfehlen. leider hab ich bisher in augsburg noch kein vergleichbares studio für mich gefunden...schade eigentlich....:)

lg rudi

Do, 14.Dez 2006, 15:44
Ich möchte jetzt keine Vergleiche mit Arachnes Studio ziehen aber auf www.insada.de finden sich zumindest die eine oder andere Dame von der ich weiß, daß sie sehr korrekt und seriös arbeitet und ausserdem eine Klasse-Domme ist :)

Mal als Tipp für's nächste "Ausprobieren"
Antworten

Zurück zu „Dominas in Augsburg“