Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Domina Adelle Leonella
Mommy Ultraviolence

Lady Livia im Institut Shaka in Düsseldorf ? Ist sie gut ?

So, 05.Sep 2004, 20:59
Hallo
ich habe mit Lady Livia ein Vorgespräch gehabt
allerdings hatte ich den eindruck das sie dermassen desinteresiert war.
sie hat mich kaum angesehen, statt dessen an ihren händen gepult.
Ist gar nicht richtig auf mich eingegangen, nur immer jaja das klappt.
und als ich nicht blieb wurde sie auch noch zickig.
hört sich alles nicht gut an.
aber aussehen tut sie natürlich top ( vorallem real, die fotos finde ich gar nicht so gut )
weis einer wie die session bei ihr abläuft ?

ich hatte auch nach kv gefragt und ob sie mich richtig nötigen kann,
sie meinte ja, das glaube ich baer nicht, hat da schon einer erfahrung.

ausserdem steht auf ihrer eigenen page, wie ich heute gelesen habe
das sie kv ablehnt *wiederspruch zum gespräch*

also über sämtliche infos über ihre konsequents und uber die Klasse wäre ich dankbar.

Lady Livia im Institut Shaka

Sa, 06.Nov 2004, 15:59
Doch, ich kenne sie.War früher bei der Gräfin und nannte sich Olivia - war mehr passiv.Hatte keine Session mit ihr, ich stehe mehr auf dominante Damen.
Hatte damals aber auch den Eindruck, dass sie ein wenig gelangweilt wirkte.Naja mit dieser Optik kann man sich viel erlauben
Gruß Tango

Livia Choice

Di, 09.Nov 2004, 20:16
Hallo,

Also ich muss hier mal eine Lanze für Lady Livia brechen. Ich kenne Sie seit ungefähr 2 oder 3 Jahren. Grundsätzlich steht ihre Optik natürlich nicht zu Debatte. Wer aufmerksam die Titelfotos von SM-Zeitungen ansieht, der wird sie ab und an entdecken. Wer sie allerdings real kennt, der weiß, dass die Bilder ihr auch nicht gerecht werden. Sie ist noch schöner.
Trotzdem sollte man ihre Veranlagung in den Vordergrund stellen. Sie ist eine der wenigen mir bekannten Damen, die SM wahrlich im Blut hat. Sie lebt ihre Neigungen offen und ehrlich aus und lässt sich nicht in eine Ecke drängen. Allerdings muss man auch ihr eine Entwicklung gönne. Jeder Mensch ändert sich und verändert auch seine Verhaltensweisen. Daher kann es auch mal sein, dass Praktiken neuerdings möglich sind, die vorher nicht gewollt waren.
Im Ausleben der Sessions ist sie große Klasse. Soviel kann ich verraten. Nicht zuletzt sollte man bedenken, dass Sie im OWK und in einigen Filmen aktiv ist. Man darf sie nicht unterschätzen.
Zum Vorwurf des gelangweilten Auftretens kann ich nicht viel sagen. Vielleicht hatte sie nur einen schlechten Tag. Also ich kenne Sie nicht gelangweilt.

Livia

Di, 09.Nov 2004, 22:16
Hallo HendrikT24,

tja, wenn sie im OWK und in Filmen mitgemacht hat, dann muss sie ja eine ganz tolle Domina sein! Aber, wieso soll sie das sein?
Das OWK halte ich nicht gerade für einen Maßstab, den man als Messlatte für die Beurteilung des Facettenreichtums des BDSM heranziehen kann.
Und Filmaufnahmen kann sogar jeder Laienschauspieler meistern (Klappe 17, die 23te usw.).

Vielleicht plauderst du einmal über die Erfahrungen mit ihr, die du während einer Session hattest.

Über Optik kann man ja nicht streiten, trotzdem würde mich interessieren, wie das Gesicht unter Spachtelmasse aussieht, mir wirkt das alles zu aufgesetzt.

Lady Livia

Mi, 10.Nov 2004, 21:41
Hallo Sausauger,

der Unterton in deinem Beitrag regt mich nicht gerade dazu an auf deine Fragen zu antworten. Sollte ich dich missverstanden haben, dann tut es mir leid. Daher glaube ich auch an das positive und antworte doch. Ich kann Dir sagen, dass Livia auch ohne "Spachtelmasse" nicht schlecht aussieht. Das "aufgesetzte" Äußere kann besonders durch die Fotos entstehen. Hier bestimmen aber auch die Fotografen was abgebildet werden soll. Man sollte sie sich mal real ansehen und dann urteilen. Wer Livia kennenlernen will, der ruft sie einfach an und macht einen Termin für ein Gespräch.
Bei meinen Aussagen zum OWK und den Filmen habe ich einen Fehler gemacht. Ich wollte eigentlich etwas anderes damit sagen. Livia ist sehr stark ausgelastet und hat diverse Angebote aus den Bereichen Foto / Film / Veranstaltungen. Diese massive Angebotsflut kommt ja nicht von ungefähr und zeigt das große Interesse aus der Szene an ihr. Das hätte ich wohl anders schreiben können / sollen / müssen.
Zu deiner Frage bezüglich der Session werde ich nicht antworten. Ich bin nicht hier, um Pornostorys zu schreiben. Wenn ich es doch tun würde, dann käme nur der Vorwurf, dass ich "Werbung" machen würde. Das will ich nicht und das hat auch Livia nicht nötig. Ich hoffe, dass ich deine Fragen so halbwegs beantworten konnte.

Gruß

Hendrik

Lady Livia

Do, 11.Nov 2004, 00:40
Hallo HendrikT24,
schön, dass du meinen Unterton auch positiv verstanden hast.
Thema Spachtelmasse, meine Meinung ist, weniger ist mehr, oder wie meine seelige Mutter immer sagte: "Frau ist gut geschminkt, wenn es auffällt, ohne das man(n) es sieht." zwink
Das mit den Filmen usw. ist jetzt viel besser rübergekommen und ich wünsche ihr toi, toi, toi für die Dreharbeiten.
Warum du allerdings einen Sessionbericht mit einer Pornostory vergleicht kann ich nicht ganz verstehen.
Schließlich sind wohl doch die meisten von uns hier, um unsere Erfahrungen, egal welcher Art, auszutauschen.
Das so etwas auch einen Werbeeffekt hat ist doch ganz normal und der kann, je nach den Erfahrungen, positiv oder negativ sein.
Aber natürlich akzeptiere ich deine Einstellung, nur finde ich es schade, wenn jemand Erfahrungen bei einer Lady hat und damit völlig hinterm Berg bleibt. %ufz%

Livia Choice

Sa, 13.Nov 2004, 00:22
Hallo Sausauger,

klar gebe ich dir Recht. Der Sinn des Forums ist der Austausch von Erfahrungen. Ich weiß aber auch, daß Livia solche leicht "als Werbemaßnahmen" zu verstehenden Beiträge nicht unbedingt mag.
Sie ist zur Zeit in der Karibik auf einer exklusiven SM-Veranstaltung. Wenn sie nach ihrer Rückkehr ihr OK gibt, dann denke ich über einen Erfahrungsbericht nach. Bitte hab Verständnis, daß ich sie deswegen nicht in der Karibik belästige.
Ich kann soviel sagen: Ich habe keinerlei negativen Erfahrungen mit ihr. Ich kenne sie seit ungefähr 3 Jahren. Auf Partys ist sie ein absolutes Highlight und immer für ein niveauvolles Gespräch offen. Über die Sessions kann ich mich alles andere als beklagen. Sie hat sich Zeit genommen, immer das Gespräch gesucht und ist gut auf mich eingegangen.

Gruß

Hendrik auspeitschen

Lady Livia

Sa, 13.Nov 2004, 00:41
Hallo HendrikT24,

danke für die Info und warte/n ich/wir mal ab und wünschen der Lady einen angenehmen Aufenthalt in der Karibik.

Dir wünsche ich noch ein schönes Wochenende.

Lady Livia in der Karibik?

Di, 16.Nov 2004, 17:44
In der Karibik ist sie?????????
na hoffentlich keiner rubber-session.
Weiß vielleicht jemand wo das ist und wann der Event stattfindet?
gibt es bilder im netz?
ich hatte neulich eine tolle session mit einer Japanerin in Düsseldorf.supertolles Bondage und eine Auspeitschung von der ich noch einige Tage etwas hatte mmmh guto\o .spricht leider kaum deutsch.Sie ist aber sehr einfühlsam und hat sehr gut auf meine Reaktionen geachtet.es war hartt an der grenze, aber nachher war ich richtig stolz was ich alles ausgehalten habe!
gruß Tango und der Eisbeutel

Livia back from the Kink

Mi, 17.Nov 2004, 01:56
Hallo an alle!

.... zurück aus der Karibik! Kann dieses Event nur allen Liebhabern der Szene ans Herz legen. Hatte super viel Spass und habe viele interessante Leute kennengelernt, neue Erfahrungen gemacht und warte nun täglich auf die Pics... Hier mal die URL: http://www.kinkinthecaribbean.com

Danke für die netten Komplimente wegen meinem Aussehen, bin ganz geschmeichelt... Hendrik, ich bitte dich solche Diskussionen zukünftig zu unterlassen. Sieh das als Befehl. lächel.

Ich bin nicht mehr im Institut Shaka, wer einen Termin vereinbaren möchte 01751646216, wer sich ausführlicher unterhalten möchte: herself@liviachoice.com.

Termine sind jetzt auch im Raum Berlin möglich.

Gute Nacht und süsse Träume!


Yours Sinfully
Livia Choice

[STILL CAN`T GET ENOUGH?!?]
[Dangerous Femme Fatale Attitude]
http://www.mistresslivia.com
[Kinky Actress Fetish Diva Allure]
http://www.liviachoice.com

Di, 30.Nov 2004, 08:32
Hallo Tango,

Du schreibst, daß Du in Düsseldorf bei einer Japanerin warst. Hast Du da eine Telefonnummer oder einen Link? Wie war denn die Session? Was macht sie alles? Ich bin sehr an einer japanischen Domina interessiert, konnte aber bisher in Deutschland keine finden.
Gruss Axel

Di, 30.Nov 2004, 17:46
auch ich habe interesse an asiatischen dominas
leider haben die die ich kenne mir der deutschen sprache probleme
und für mich ist das verbale auch sehr wichtig.

wie spricht deine japanische domina deutsch ?
Antworten

Zurück zu „Dominas in Düsseldorf“