Domina Filme & Chat
Mommy Ultraviolence
Telefonerziehung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Annabel Schöngott - gepflegte Perversion
Hier Ihre Werbung

Mi, 24.Aug 2005, 16:53
ich hab selten so eine schlechte homepage gesehen.

am geilsten ist die alte fliegerbrille die die "dom" traegt. *so vor lachen kaum halten kann* %klatsch%

so wie das inventar aussieht, so alt ist wahrscheinlich auf die lady :)
da bekomme ich in manch laufstr. eine bessere raeumlichkeit.

aber jedem das sein.

Lady Jane English

Mi, 24.Aug 2005, 18:02
Jepp, die Lady sieht wirklich sehr british aus und die Bilder scheinen noch aus der Besatzungszeit zu sein :)

Ansonsten schlage ich vor, Werbung ins entsprechende Kästchen zu legen, um mehr handelt es sich hier doch wohl kaum.
Ach kann man mit euch herrlich spielen

Lady Jane

Mi, 24.Aug 2005, 22:58
Hallo, Gemeinde!
Es gibt noch einen Thread "lady Jane reichsgasse 17" weiter unten - also es gilt wohl tatsächlich = Finger weg!!!!!!! Wußte doch, dass ich was gelesen hatte... %puh%

Feuchte Grüsse
Kranker

Do, 25.Aug 2005, 06:39
Jesus........
What´s the Hell..............
Gott Herr Sakrament.....
Ein bild zieht aus als wenn die Dame den Finger in eier Steckdose hatte....
Heilige Jungfrau Maria.....Mache ich Ihnen Angst?

Do, 25.Aug 2005, 22:22
Mir gefällt das Bild mit der Steckdosenfrisur auch gut. Warum sollen nicht auch Senioren Spaß an SM haben ? So viel jünger bin ich vielleicht auch nicht mehr. Jedenfalls - sehenswerte Homepage mit dem Charme der späten 50er Jahre. Beinahe rührend.
Grüße, Linus.z

Do, 25.Aug 2005, 22:27
hallo,

habe in einem anderen thread schon einmal meine meinung geäußert. da ich vor dieser frau nur warnen kann, wiederhole ich die warnung hier aber gern noch einmal. bloss die finger weg. das ist reinfall hoch zehn....

gruss

gast5

Do, 25.Aug 2005, 22:43
Meine Güte, wenn ich diese Bilder sehe könnte ich in Versuchung geraten stino zu werden.;-) Aber zumindest steht die Frau zu ihrem Alter, und das hat ja auch was.;-)) Dagegen gibt es auch Damen die heute immer noch mit Fotos aus dem letzten Jahrhundert werben. Einen solchen Fall kenne ich aus unserer ehemaligen Bundeshauptstadt.;-)))

Es grüßt mit einem schmunzeln,

Richard III

Lady Jane

Sa, 24.Sep 2005, 11:30
Also ich war schon mal vor einigen Jahren bei ihr. Insgesamt 2 x. Das erste mal war absolut klasse und auch wurde nicht auf die Zeit geschaut. Man mußte in einem Zimmer im untersten Stock des Hauses warten und wurde dann dort von der Zofe ganz in Gummi gekleidet. Dann führte die Zofe einem anschließend zur Herrin. Das ganze für 300 DM für insgesamt ca. 2,30 Stunden. Der zweite Besuch war ernüchternd. Keine Zofe, man mußte auf einem Gynostuhl platznehmen und Lady Jane wedelte mit einem Gummituch einem durchs Gesicht. Dann mußte man an einem Fläschen riechen das aber leer war und keinerlei Geruchsstoffe mehr enthielt. Und da war man auch schon fertig. Insgesamt dieser Besuch 20 Minuten. Noch nicht mal ein Bad wurde angeboten. NS konnte man beobachten wie die Lady in einem Topf machte. Sonst nichts und das auch sehr grosser entfernung.
Meiner Meinung nach Müll. %knall% auspeitschen o\o
Antworten

Zurück zu „Dominas in Düsseldorf“