Hier Ihre Werbung
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft
Lady Caprice
FETISCH INSTITUT in Berlin
Hier Ihre Werbung
Catherine Bizarr herself

Lady Corinna

Moderator: DomHunter

Do, 18.Jan 2007, 00:28
Hallo,
ich im letzten Sommer (2006) bei ihr gewesen. Sie bietet eigentlich nur das Standart Programm.

Seiner Zeit war dad Preis-Leistungsverhältnis OK.

Das Studio - wenn es überhaupt eins ist - ist recht simpel eingerichtet.

Do, 17.Mai 2007, 20:58
Dann gebe ich mal meinen Senf dazu...

Ich war vor ca. 1.5 Jahren bei ihr, der Preis damals war mehr als fair, lag unter den üblichen Sätzen.
Das Studio (mittlerweile ist sie wohl ins Erdgeschoss gezogen) war klein, hatte aber einen netten Stuhl, einen Bock, ein hübsches, lackbezogenes Bett und eine Möglichkeit, stehend gefesselt zu werden.
Spaß machte ihr vor allem das Spiel mit Strom und mit ihrem Spikerad, besonders gelungen fand ich, wie sie mir zu trinken gab, mal von ihrem Sekt abgesehen, schlürfte sie aus einem Glas Mineralwasser, um es mir dann in meinen Mund laufen zu lassen, ein tolles Gefühl.
Die Zeit war auch korrekt, die Stunde wurde korrekt eingehalten.
Leider habe ich es bis heute nicht geschafft, sie wieder zu besuchen, ich werde es aber auf jeden Fall noch tun, sie ist meine top-Empfehlung.

so long...

Sa, 29.Sep 2007, 20:05
Hallo Leute,

Lady Corinna habe ich vor zwei Tagen besuchen dürfen.

Die Dame ist sehr schön und Ihre Domizil außerordentlich sauber. Die Ausstattung wurde oben bereits beschrieben und trifft zu.

Den Kollegen, welche bereits die beiden Kurz-Videos auf "Peitsche" angesehen haben, kann ich nur sagen, dass Lady Corinna in etwa genau so wie in den Videos rüber kommt.

Insgesamt würde ich Lady Corinna sehr weit oben ansiedeln.
Mir hat Ihre Gegenwart gut getan.

Bart Simpson

Do, 27.Dez 2007, 18:44
Hallo Forumsgemeinde,

ich war Anfang Dezember bei Corinna und kann nur Positives berichten. Das Studio ist geschmackvoll eingerichtet und das Vorgespräch zum kennenlernen, ich war das erstemal bei ihr, war sehr angenehm. Auf meine Wünsche bezogen auf ihre Kleidung ist sie eingegangen und alles ohne Zeitdruck und Hektik.

Zuerst mußte ich mich auf den schwarzen Stuhl mit hoher Lehne setzen. Hier hat sie mir dann meinen Freund und meine Lustkugeln gekonnt abgebunden. Danach hat sie sich vor mich gestellt und meine Brustwarzen zwischen ihre Fingernägel genommen und mich langsam aber immer konzequenter scharf gemacht. Mein Freund stand schon wie ein Knüppel.

Sie lief dann vor mir ab und auf, so das ich ihre nicht enden wollenden Beine in der Strumpfhose und den roten Pumps bewundern konnte. Ihre Beine und Figur sind noch erotischer als auf den Fotos ihre Homepage.

Die Bilder im Internet auch in intimesrevier.de werden ihr nicht gerecht. In Natura sieht sie eindeutig besser aus.

Als sie gesehen hat wie geil ich bin hat sie abwechselnd meinen Freund, meine Kugeln und meine Brustwartzen zwischen ihre Fingernägel genommen und ich durfte ihr dabei sehr nahe kommen. Der Wechsel zwischen Strenge und Nähe hat mich noch verrückter gemacht.

Dann hat sie mich zum Bett befohlen und ich musste mich auf den Rücken legen. Jetzt hat sie sich meinen Freund und meine Kugeln erst richtig gegriffen. Verbal hat sie mich richtig gut und heftig darauf vorbereitet, dass sie sich schon darauf freut meinen Ar*** mit ihrem dicksten Dildo zu nehmen. Sie kniete in höhe meines Kopfes über mir, so das ich ihren wundervollen Ar*** in der Strumpfhose sehen konnte und gleichzeitig auch ihre Hände an meinem Freund.

Ich habe garnicht mitbekommen wo der Dildo plötzlich herkam. Aber ich spürte ihn aufeinmal an meiner Ro*****. Da ich etwas überrascht reagiert hatte, nahm sie mich gleich Verbal ran, "Du wirst Dich doch nicht verweigern, du geile S***... uns so weiter.

Sehr gekonnt drang sie ein und die Bewegungen wurden immer tiefer und heftiger. Als letzte Stellung sezte sie sich zwischen meine Beine und sah mich an, während sie mich mit dem Dildo bearbeitete. Mit der linken Hand nahm sie meine Kugel und ich musset meine Freund wi******.

Verbal hat sie mich immer schärfer gemacht "Sieh mich an du geile S**..." Je stärker ich meinen Freund bearbeitet habe, desdo kräftiger hat sie meine Kugeln geknetet.

Dann kam die Explosion.................


Nettes Nachgespräch und nettes verabschieden. Preis und Leistung sehr gut. Siehe Memberbereich. Wiederholungsfaktor 100%

Allen zusammen einen Guten Rutsch ins neue Jahr
PH
Antworten

Zurück zu „Dominas in Duisburg“