Domina Adelle Leonella
Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar

Lady Corinna noch auf dem Eierberg aktiv?

So, 22.Jan 2006, 00:02
In den 90ern praktizierte im Gebäude neben der Pinkel-Rinne im Eckzimmer am hinteren Gang eine Lady namens Corinna. Eine zierliche Blondine mit Brille, meist im Ganzkörper-Lederlook gekleidet. Sie war extrem streng, duldete keine Nähe und bestrafte hart.

Vor ca 5 Jahren, kann auch schon länger her sein, hat sie sich mit ca. 60 selbst pensioniert. Bei einem kürzlichen Rundgang über den Eierberg plauderte ich mit einer Kollegin über die "guten alten Zeiten". Bei dieser Gelegenheit meinte sie zu wissen, daß Lady Corinna - quasi als Hobby - noch samstags in besagtem Eckzimmer praktiziere. Von 12 - 15 Uhr mache sie Gemeinschaftserziehung mit alten Stammkunden, danach sitze sie noch einige Stunden im Fenster und warte auf Überraschungsgäste.

Kann jemand diese Angaben bestätigen?

Gruß vom

Perlen-Sucher

So, 22.Jan 2006, 13:09
hallo,

in diesem fenster an der ecke haben soviele damen gesessen. einige haben dort praktiziert, andere dort nur gekobert und haben den gast dann in ein anderes zimmer mitgenommen.
ich kenne aus diesem zimmer noch lady tammy de casan (jetzt im ehemaligen le chateau) die war dort lange zeit tätig.

aber eine blonde dame ist mir nie dort aufgefallen. eine ältere hatte wohl am letzten fenster der anderen seite des hauses, also weg von der pinkelrinne ihr zimmer.

gast5

So, 22.Jan 2006, 18:15
Wenn es stimmen sollte, daß Lady Corinna an Samstagen ein "Comeback" feiert, würde mich dies außergewöhnlich freuen. Lady Corinna war nämlich die allererste Domina, mit der ich eine Session hatte. Muß so Ende der achtziger Jahre gewesen sein. Ich hielt ihr jahrelang mit sporadischen Besuchen die Treue. Der Kontakt brach ab als ich eine feste Beziehung aufnahm. Als die Beziehung nach einigen Jahren in die Brüche ging, kehrte ich mal zum Eierberg zurück, aber da hatte Corinna sich schon in den Ruhestand verabschiedet.

Ich wäre sehr dankbar, wenn jemand das Gerücht ihres "Comebacks" konkret bestätigen könnte. Würde sie gerne aufsuchen, auch aus rein emotional-sentimentalen Gründen. Möchte allerdings nicht die nächsten Samstage meine Runden auf dem Eierberg drehen und dabei letztlich nur einem Phantom nachjagen.

Viele Grüße

Niteowl

So, 22.Jan 2006, 21:27
gast5 hat geschrieben:ich kenne aus diesem zimmer noch lady tammy de casan (jetzt im ehemaligen le chateau) die war dort lange zeit tätig.
auch Michelle Diore hat damals in diesem Zimmer angefangen.

by
Sub Lover

So, 22.Jan 2006, 21:37
Niteowl hat geschrieben:Lady Corinna war nämlich die allererste Domina, mit der ich eine Session hatte. Muß so Ende der achtziger Jahre gewesen sein.
War sie im Februar 1996 in diesem Zimmer aktiv? Wenn ja, dann könnte
sie auch meine 1. Domina gewesen sein (wow dat is ja schon 10 Jahre
her; wo is blos die Zeit geblieben?!?). Ich war damals nur einmal bei Ihr
und kann mich nur noch daran erinnern das sie schon etwas älter
gewesen ist. Aber wie sie aussah kann ich beim besten Willen nicht mehr
sagen.

by
Sub Lover

Mo, 23.Jan 2006, 18:06
michelle diore

von ihr hört man auch absolut nichts mehr.
oder hat hier jemand noch eine info?

nach dem schluß des chateau's (wie ich hörte aus steuergründen)
ist sie abgetaucht. alle anderen damen sind ja wieder irgendwo untergekommen, aber sie bleibt verschwunden.....

gast5

Mo, 23.Jan 2006, 20:33
Kann Dich gut verstehen, gast5, dem Chateau trauere ich auch immer noch hinterher.

Was Michelle Diore betrifft. Durch einen glücklichen Umstand hatte ich noch nach der Schließung des Chateau Kontakt zu ihr. So viel darf ich wohl verraten: Aus rein persönlichen Gründen zog sie sich ins Privatleben zurück. Bei unserem letzten Gespräch (Sept. 2005) erwähnte sie, daß sie durchaus Pläne für ein neues Studio in der Tasche habe. Ob und wann diese Pläne realisiert werden, kann ich aber nicht sagen. Vielleicht erleben wir ja eines Tages ein Comeback.

Viele Grüße

Niteowl

Do, 16.Feb 2006, 20:48
Ein kurzer Zwischenbericht: Seitdem die Meldung von Corinnas Comeback hier im Forum die Runde machte habe ich mittlerweile an zwei Samstagen eine Runde über den Eierberg gedreht, einmal gegen 15:30 Uhr und einmal gegen 18:00 Uhr. Von Corinna keine Spur. Das Zimmer, in dem sie früher residierte, war dunkel. Der Vorhang war geschlossen. Auch das Licht über dem Fenster brannte nicht, was nach meiner bescheidenen Kenntnis ein Indikator dafür ist, daß gegenwärtig keine Dame im Zimmer anwesend ist. Ich bin dann ein bis zwei Mal um das Gebäude herumgelaufen. Nur sehr wenige Damen anwesend. Corinna war nicht dabei.

Ich befürchte inzwischen, daß die Meldung, sie veranstalte gelegentlich aus Spaß noch Sessions, offenbar nur ein Gerücht ist. Vielleicht war Corinna ja auch so beliebt, daß eine solche „Legende“ zwangsläufig aufkommen mußte. Ich würde mich allerdings freuen, wenn ich mich irren würde und es tatsächlich noch einmal ein Wiedersehen gibt.


Niteowl
Antworten

Zurück zu „Dominas in Bochum“