Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Annabel Schöngott - gepflegte Perversion
Mommy Ultraviolence
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

lady clarice

Fr, 18.Feb 2005, 15:46
hallo.....

hätte da mal eine frage bezüglich der oben genannten dame..
hat schon jemand von euch mit ihr erfahrung gemacht?
ist ihr srvice zu empfehlen, bzw. auf welchen gebiet ist sie zu empfehlen.
würde sie gerne besuchen....nuuuur habe ich eine lange anreise nach münchen und da muß sich so ein date schon lohnen.
wäre euch dankbar für ein paar tips bezüglich lady clarice!!

gruß
Noal

Lady Clarice

So, 20.Feb 2005, 22:58
War zwei Mal bei Ihr, einmal Anfang Dezember und einmal in diesem Jahr. Termin Anfang Dezember war ganz OK. Sie hatte diese grüne Gummi-Uniform an, wie auf den Bilder ihrer Webseite. Hat ein geiles Chassis und rollenspieltechnisch eine richtig gute Show abgeliefert. Hat mir ziemlich gut gefallen, obwohl die Session zeitlich überaus punktgenau zu Ende war.

Bin dann Anfang Februar noch mal hin. War im Prinzip auch nicht verkehrt, aber irgendwie hatten wir im Vorgespräch etwas aneinander vorbeigeredet. Wollte schon ordentlich den Hintern versohlt bekommen. Aber irgendwie war es nicht (von der Intensität her) so dolle. Hatte extra mit ihr ein Codewort vereinbart und ausgemacht, dass Spuren maximal zwei Wochen zu sehen sein sollten (war noch nicht einmal nach der Session was zu sehen). Ausserdem war die ganze Sache wieder überraus pünktlich zu Ende (nach Abzug des Vorgespräches maximal 50 - 55 Minuten). Schien mir an beiden Tagen in Lucias Höhle wie im Taubenschlag zuzugehen. Bis auf die Tatsache, dass sie ruhig etwas fester zulangen hätte sollen, war es auch in Ordnung. Finde nur, dass im Hause Lucia eh schon ein stolzer Preis für die Session verlangt wird. Wenn dann die Zeit nicht voll ausgeschöpft wird, kommt man sich schon etwas übers Ohr gehauen vor. Habe beschlossen, nicht mehr hinzugehen. Preis entspricht den üblichen Stundentarifen, wie bereits im Memberbereich beschrieben. Nur die Uhren gehen etwas schneller %raucher%

Mi, 22.Jun 2005, 09:14
hallo,

ich war unlängst auch mal wieder bei lady clarice und ich muss leider auch bestätigen, dass sie überpünktlich ist und eine stunde bei ihr sicher keine 60 minuten hat. das vorgespräch war sehr kurz und anscheinend hat sie auch nicht richtig zugehört. jedenfalls war es etwas enttäuschend. da habe ich auch bei ihr schon mal besseres erlebt.

msubmuc haue

Session bei Lady Clarice

Sa, 04.Aug 2007, 20:55
Ich war auch bei Lady Clarice in ihrem Domizil (Machtlfinger Str.) und muß zugeben vorher im Forum die Kritiken gelesen zu haben, das ist auch der Grund auf diesen lange nicht benutzten Artikel was anzuhängen. Auch ich kann nur bestätigen, was die vorherigen Mitglieder geschrieben haben, die Session war super, sie hat auch wirklich gut zugehört und auf Wünsche bzw. Tabus geachtet. Dabei ging sie wirklich bis an die Grenze und sorgte so für einen zufriedenstellenden Studiobesuch. Daß es nicht zum Urteil sehr gut reichte ist auch hier, daß die Stunde dort nur 50 Minuten hat. Schade eigentlich, denn was die Lady bietet ist wirklich beachtlich.

Mi, 08.Aug 2007, 17:23
also ich kann nur positives von lady clarice berichten, ich kenne sie jetzt schon seid jahren und bin mehr als zufrieden. sie hat sich bisher immer an alle absprachen gehalten und die zeiten immer eingehalten, ging meistens ehr noch ne ganze ecke länger. :-D

vor allem hat man gemerkt, das sie wirklich spaß hat an dem was macht,
die 100 hiebe mit der bullenpeitsch waren ja nicht ohne.%knall%

ansonsten ist es wirklich eine wundervolle lady, welche wirklich in ihrer schönheit seines gleichen sucht und dazu kommt, das sie auch noch wirklich sehr sehr nett ist - man (sklave) kann sich wirklich sehr gut mit ihr unterhalten und wir hatten anschließend immer noch ein wenig gequatscht. auspeitschen

also ich kann euch die dame nur ans herz legen,

in diesem sinne grüße aus big ffm zwink

Mi, 08.Aug 2007, 19:45
Halt, ich habe weder die Leistungen der Dame im geringsten schlecht geredet, noch das Aussehen. Wenn letzteres nicht passen würde hätte ich sie sicherlich nicht aufgesucht. Ich bin grundsätzlich zufrieden, nur ist es halt bei den letzten beiden Besuchen komischerweise am Zeitfaktor gescheitert, daß es wirklich Note 1 mit Stern war. Ich bin sicherlich nicht der Typ der exakt 1 Stunde verlangt, mal ist es ein bißchen mehr, mal ein bißchen weniger, aber scheinbar gehts ja nicht nur mir so. Trotzdem nochmals Fazit: die Leistungen der Dame sind wirklich nicht ohne und auch für das Nachgespräch nimmt sie sich noch etwas Zeit. Es gibt in München wahrlich schlechtere Möglichkeiten als bei Lady Clarice.

Do, 09.Aug 2007, 09:28
Kann das gesagte bestätigen. Ich hatte mit Lady Clarice eine gute Session, jedoch waren 2 Stunden abgemacht und ich verliess bereits nach 1 1/2 Std. das Studio. Hinterlässt für mich einen schalen Beigeschmack und zerstört auch die sonst gute Session. Für mich also ein No-Go, d.h. ich werde die Dame sicherlich nie wieder besuchen, da sie anscheinend keine neue Kunden benötigt.
Antworten

Zurück zu „Dominas in München“