Miss Lana Poison im Kinky Domination
Lady Caprice
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
FETISCH INSTITUT in Berlin
Hier Ihre Werbung
Catherine Bizarr herself in AB

Lady A.

Mo, 28.Feb 2005, 21:14
Heute ist eine Anzeige in der B.Z.:

Launische Domina m. fester Hand, Mo - Sa ab 11 U. Tel. 341 23 97


In den letzten Tagen war sie mit dieser Tel.Nr. auch mit folgendem Text in der B.Z.:

Lady "A" erzieht Zöglinge u. TV


Weiß jemand mehr über sie ? Kennt jemand ihre HP ??

Danke.

Lady A.

Di, 01.Mär 2005, 17:40
Lady A. Ich kenne sie seit gut 15 Jahren, war aber bestimmt schon 10 nicht mehr da, überlege seit kurzem mal wieder hinzugehen. Überlege, was es war, daß ich nicht mehr hingegangen bin.
Das A steht wohl für Agnes, aber eigentlich heißt Sie Angelika.
Attraktiv, fast schon ne Spur zu professionell vom Habitus.Wirkt manchmal etwas genervt, aber war auf jeden Fall ne gute Erfahrung.
Sie bietet eigentlich alles was das Sklavenherz begehrt. Speziell NS/KV.
Sie war eine meiner ersten KV-Erfahrungen und irgendwie zieht es mich back to the roots :-D
Bei Sympathie ist der Preis mehr als moderat zu bezeichnen, gemessen am Berliner Niveau.
Meines Wissen, die einzige Domina in der Stadt ohne HP.
Ärgerlich, sonst wäre ich sicher schon deutlicher inspiriert und unter Ihren Hintern unterwegs...
Sie ist jetzt wieder am KU-Damm zu finden, ebenfalls an Ihrem Ursprung %klatsch%
Wenn jemand etwas im Netz über sie findet wäre ich für nen Tip dankbar.
Prinz Nylon

Suche noch meine Herrin...

Lady A.

Mi, 02.Mär 2005, 14:03
Würde realstisch schätzen, daß sie jetzt anfang 40 sein muß.
Sie War damals attraktiv und wird sich sicher gut gehalten haben.
Und sie hat die nötige Ausstrahlung gehabt, kann eigentlich nur noch besser geworden sein.
Deswegen hätte ich auch gerne mal Infos von jemandem, der kürzlich da war, bevor ich mich selbst auf den Weg mache %doc%
Wenn sie sich als Domina so weiterentwickelt hat, wie ich als Sklave, na dann holla die Waldfee %klatsch%
Vom ersten Studio abgesehen, waren Ihre Etablissements ordentlich ausgestattet.
Prinz Nylon

Suche noch meine Herrin...

Lady A

Fr, 04.Mär 2005, 14:03
Hallo,

ich war ca. 1987-88 mal bei einer dunkelhaarigen Domina in der Sickingen (oder Sickinger?) Straße nahe Stadtring. Dort stellte sich eine Frau Namens Angelika vor. Das Inserat hieß schon damals "Launische Domina . . ." Sie sah super aus, wirkte aber auch recht abweisend und kühl. Da sie nach Auskunft der anderen, blonden Frau, (Sabine glaube ich) extrem hart sein sollte, bekam ich etwas Schiss und machte einen Rückzieher. Sie muss zu dieser Zeit Ende 20 gewesen sein.

3412397 Lady A.

So, 13.Mär 2005, 08:32
Vor einigen Jahren hatte eine Dame mit dieser Rufnummer mit der Beschreibung "Launische Domina" ihr Domizil in der Galvanistrin Charlottenburg nahe Ernst-Reuter-Platz. Da sie nicht in meine Wunschvorstellungen passte, bin ich gegangen.

Matze
Antworten

Zurück zu „Dominas in Berlin, Potsdam“