Lady Caprice
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Jungdomina Cynthia - Sadistin mit Engelsaugen
Hier Ihre Werbung
Catherine Bizarr herself
FETISCH INSTITUT in Berlin
Hier Ihre Werbung

kostenloser Urlaub

So, 27.Feb 2005, 16:08
Hallo slave26noh,

schreib doch mal genauer, welche "Gegenleistung" die Dame dafür erbringen soll? *mal neugierig guck* :)

Und um gleich allen Spekulationen vorzubeugen...ich persönlich habe kein Interesse an einem Urlaub :) ...bin nur interessiert, was Du Dir so vorstellst.

Gruß
Tanja

Mo, 28.Feb 2005, 17:59
Ich dachte eher an einem Bauernhof in Bayern ... :-D

Also als erstes muss ich gestehen, ich bin noch ein Anfänger im
SM-Bereich. (gerade mal ein paar Besuche im Studio...)

Der Urlaub sollte auf keinem Fall in Deutschland stattfinden.
Bin im Prinzip offen für alles. Mittelmeer würde mir persönlich
ganz gut gefallen. Oder Kuba / Dom. Rep. wäre ein Traum von mir.

Als Gegeleistung möchte ich natürlich jemanden haben, der auch mal
Lust hat etwas zu unternehmen (urlaubsmäßig !).
Und desweiteren kann kommen was will. Ich möchte natürlich schon
eine dom. Begleitung haben die mich dann auch mal abends etwas
rannehmen kann.

Insbesondere bin ich an der klassischen Züchtigung interessiert.
- Rohrstock, Peitsche etc. o\o
Aber gerne auch A*** Behandlung etc.

Wie gesagt, ich bin für alles offen. Und zuviel wird die Begleitung
auch nicht leisten müssen :-D

Gruss
Frank

Urlaub

Mo, 28.Feb 2005, 21:12
Hi,

also, Domrep würde mir gefallen. :)

Aber mal ganz ehrlich...welche professionelle Dame wird sich 2 Wochen lang mit einem (womöglich) sm-hungrigen Sklaven um die Ohren schlagen, nur um in die Sonne zu kommen?

Bezahlst Du eigentlich auch ihren Verdienstausfall in Deutschland?

Dann wäre ich vielleicht interessiert :-D :-D :-D

Gruß
Tanja

*die Dir alle Daumen drückt, aber das ganze für sehr unwahrscheinlich hält*

Mo, 28.Feb 2005, 21:30
Es muss ja keine Prof. Domina sein.

Eine SM-Interessierte Frau reicht mir :-D
Darf auch gerne eine Anfängerin sein, bin ja selbst ein Anfänger!

Und bezüglich Verdienstausfall : Ich will ja niemanden anheuern,
sondern einen Urlaub spendieren.
Und niemanden von der Arbeit abhalten... %knall%

Frank

Di, 01.Mär 2005, 17:41
Ich glaube ihr habt recht...

Ich probiere es dort mal !

Aber trotz allem, Danke für eure Offenheit und schnelle Reaktion.
Das kenne ich gar nicht aus SM-Foren. Meistens werden Anfänger
links liegen gelassen.

Gruss
Frank !
Antworten

Zurück zu „BDSM und Fetisch Kontaktmarkt“