Hier Ihre Werbung
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Hier Ihre Werbung
Catherine Bizarr herself
Lady Caprice
Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Miss Lana Poison im Kinky Domination
FETISCH INSTITUT in Berlin

Klarstellung

Do, 21.Jul 2005, 23:38
Hallo Forumsgemeinde,

bestimmt hat es der Ein oder Andere bemerkt, dass meine Schreibweise der sausaugers sehr ähnelt.

Eigentlich sollte Sie gleich sein, denn ich bin sausauger, um das kurz aufzuklären.

Warum der 2te Name?
Ich wollte damals nicht, das einige Herren aus dem Forum zu Chantal rennen und ihr erzählen, das sausauger bei einer anderen Herrin war und dann auch noch darüber geschrieben hat.

Ihr könnt mich jetzt verdammen und auch verbannen, je nach Belieben.

Zu dem Zeitpunkt, als ich das machte sah ich keine bessere Lösung.

Mittlerweile habe ich meine Denkweise geändert und auch wesentlich mehr Selbstvertrauen gewonnen, was heißen soll, dass ich mich keiner Lady mehr verpflichtet fühle bzw. fühlen werde.

Das hat doch relativ viel Stress bedeutet und mir dann wirklich keinen Spaß mehr gemacht.
Den habe ich jetzt wieder und ich fühle mich viel freier.

Mit schönen Grüßen
sausauger und Stiefelchen

Re: Klarstellung

Fr, 22.Jul 2005, 10:15
Hallo sausauger..und hallo Stiefelchen..:-)

Etwas überrascht bin ich schon...... aber warum nicht.

Wenn du beides bist.... winke winke

Immer alles in Ruhe angehen..

Mir ist nur aufgefallen... dass du unter dem Titel: "Wir sind krank..oder??"..... als "Stiefelchen" geschrieben hast...und dir selber als "sausauger" und meiner wenigkeit geantwortet hast.

Egal unter welcher Wesenseigenschaft du hier nun erscheinst... hoffe ich auf weitere interessante berichte... %klatsch%

in dem sinne....

dieter bzw. Sir DD.. %knast%
"Zwei Wege boten sich mir dar, und ich ging den, der weniger beschritten war - und es veränderte mein Leben."

(Robert Frost)

Fr, 22.Jul 2005, 12:12
Hallo Sausauger (Stiefelchen),


kann es sein, dass wir deinen Emanzipationsprozess von einer gewissen Dame ausbaden mussten?
Sprach Bernd dir aus der Seele mit seiner Reduktion der Herrin auf ihre bezahlbare Dienstleistung? Gelang es dir auf diese Weise, Abstand zu deiner Abhängigkeit zu gewinnen?

Ich kann mich an wesentlich konstruktivere und fundiertere Beiträge von deiner Person erinnern, die allerdings weiter zurück liegen.

Nach wie vor bin ich tolerant - erwarte aber gleiches auch mir gegenüber. Du hast es geschafft Abhängigkeiten aufzugeben und ich wünsche dir, dass es dabei bleibt. Allerdings solltest du deshalb nicht dazu übergehen, D/S als etwas Falsches und Krankhaftes zu sehen.

Deine Äußerungen im Thread um Bernd-Bremen mir gegenüber waren nicht von Toleranz geprägt und ich bedauere diese Entwicklung sehr. Wenn du schreibst, dass Dominanz viele Facetten hat, dann solltest du berücksichtigen, dass meine Art von SM auch dazu gehört.

Ein schönes Wochenende wünscht

Wanda von Dunajew

Fr, 22.Jul 2005, 21:41
Mensch sau-mike ähm sm-sauger oder so,

als ich das von mike-sm gelesen habe
unser ganzes Dasein dreht sich doch wohl letztendlich um Geld und Sex
hab ich glatt gedacht, was für ein würdige Vertretung für sausauger ...
und dann bist Du es auch noch, und ich dachte schon Du hättest jetzt endlich die Kurve gekriegt und die Krankheit besiegt.

Nochmal herzliches Beileid dafür, dass es wieder nich geklappt hat

Und gerade weil Du nicht auf fremde federn und Zitate stehst gibt es nochmal extra eins, zur Strafe und von Einstein

Ein Abend an dem sich alle einig sind, ist ein verlorener Abend

Grüsse von
Lady Dark Angels Sklave 20, zur Zeit "kranker" then ever *g
Alles verändert sich - wenn Du es veränderst,
doch Du kannst nicht gewinnen, solange Du allein bist
( Ton Steine Scherben )

Klarstellung

Fr, 22.Jul 2005, 22:49
Hallo LDAS20 bzw. Berni600000006, winke winke
die von dir zitierten Personen waren geistige Größen, ganz unbestritten, nicht aber weil sie zitierten, sondern weil sie sich eigene Gedanken machten.

Geistiger Schmuck aus fremden Gehirn,
erzeugt soviel Licht, wie entferntes Gestirn.
Beides lässt mich in der Regel kalt.

Aber, zu deiner Beruhigung, im weitesten Sinne habe ich die Kurve gekriegt, denn seit ein paar Wochen sehe ich Vieles ganz anders.

Und, Einstein hatte Recht, für mich wäre es ein verlorener Abend, wenn ich so einen gestriemten Hintern haben müsste, um mich toll zu fühlen, dann doch lieber einen leichten Muskelkater vom Sport.

Ich wünsche dir aber viel Glück, für dich tolle Sessions und allzeit ein gutes Heilfleisch. %doc%
Ach kann man mit euch herrlich spielen

Sa, 23.Jul 2005, 00:19
LadyWanda hat geschrieben:Hallo Sausauger (Stiefelchen),


Sprach Bernd dir aus der Seele mit seiner Reduktion der Herrin auf ihre bezahlbare Dienstleistung? Gelang es dir auf diese Weise, Abstand zu deiner Abhängigkeit zu gewinnen?

Abhängigkeit ist nie gut ! Naja für die Domina schon da sie gut Kasse macht.

Reduktion der Herrin auf ihre bezahlbare Dienstleistung

Ich denke mal die bezahlung der Dienstleistung steht doch u.a. im Vordergrund, ansonsten würden die Damen sich ja nicht so über das feilschen aufregen.

Interesant ist das sonst ja das wort dienstleistung nicht gemocht wird in diesem zusammenhang.

Und liebe Ladys, habt ihr euren Becker schon mal gefragt was für probleme er hat oder sonst was privates.

ich denke das die person ansich selten zum trage kommt, selbst in freundschafts beziehungen.
auch hier kann ich wieder sagen das jeder von uns doch seine geheimnisse hat die seine freunde nicht erfahren sollen.
und auch man selber stellt bestimmte leute schnell ins abseits,

wer kennt schon wirklich einen menschen

ich könnte jetzt wieder ausholen und beispiele wie scheidungen, oder bestimmte neigungen oder den beruf einer prostituierte verheimlihcen etc bringen, aber ich denke der grundkern kommt auch so ganz gut raus.

was erwarten denn die damen, und die meisten denke ich wollen auch gar nicht zu persönlich werden.
vielleicht auch weil eine gewisse mauer vorteilhafter ist als wenn es zu persönlich wird.

sicher ist eine domina mehr als eine sm dienstleiterin, ( auch wenn viele denken das ich da anders denke ).
aber ich gehe nun mal zu ihr weil ich ihre dienstleistung in anspruch nehmen will, und nicht weil ich sie privat kennenlernen will.

und ich denke den meisten dominas ist es so auch lieber, nicht ohne grund haben alle prostituierten einen arbeits-namen, eben um beruf von privat zu trennen.

ich habe nwirklich nichts gegen dominas, und auch nicht gegen teure. ich habe nur was, wenn man die lage derjenigen nicht versteht, die anders leben MÜSSEN !!!

Sa, 23.Jul 2005, 08:10
ich habe nwirklich nichts gegen dominas, und auch nicht gegen teure. ich habe nur was, wenn man die lage derjenigen nicht versteht, die anders leben MÜSSEN !!!

Sollte ich mal Hartz4-Empfängerin werden, werde ich mich vertrauensvoll an dich wenden und relativ schnell feststellen, wer du wirklich bist.
Ich werde als Hartz4-Empfängerin natürlich eine grössere Wohnung fordern und natürlich auch ein Auto. Selbstverständlich fordere ich einen regelmässigen Besuch bei der Maniküre und natürlich bei der Massage. Alles auf Kosten des Staates.
Schliesslich *MUSS* ich ja so leben, ich kann ja gar nichts dafür, dass es plötzlich weniger Geld gibt. Aber auf meinen Luxus will ich natürlich nicht verzichten.

Nala

@sausauger/sm-mike

Nun, da hast du einen Nick zum "Pfeffer in den Arsch"-Streuen und einen Nick, um die Damen in den Arsch zu treten.
Ist doch schön, wenn man unter Shizophrenie leidet und mit zwei Nicks kann man immer schön im dunklen bleiben.

Für wie blöd hältst du uns eigentlich? Ich selbst bin enttäuscht, denn ihr alle habt grosse Erwartungen an uns Damen und wehe es taucht eine mit zwei Künstlernamen im Web auf .... aber selbst seid ihr auch nicht besser.
Schraub deine Erwartungen runter, und vielleicht werden sie irgendwann erfüllt.

Nala

Sa, 23.Jul 2005, 08:47
Nala warum immer so zynisch
dieses beweist doch wie dein charakter ist

Warum muss eine Wohnung größer sein wenn man Hartz4 bekommt.
Aber man sollte in seiner alten Wohnung wohnen bleiben dürfen.

Nebenbei gab es schon Fälle wo Leute umziehen mussten
weil die Wohnung 3m2 zu groß war.
Der Umzug den auch das Amt bezahlen muss war um einiges teurer,
damit hätten die 3m2 für viele jahre bezahlen können.

Und Dir Nala würde ich gar nicht helfen, warum soll man jemand helfen,
der selber kein verständnis hat, wenn es ihm gut geht. Für dich wäre das eine gute Lektion, und ich wünsche es dir sogar eine kleine Zeit lang, damit du es selber mal erfährst und weiss wovon du redest.

Aber dieses ist wenn du meine texte richtig gelesen hast jetzzt auch vorbei. denn ich bin in einer umschulung mit eingegliedertem praktikum. da verdient man zwar auch nur einen hungerlohn, dieser knapp über h4 liegt ( andere wüden es gar nicht machen wenn sie nur 150€ mehr bekommen und dafür was tun müssen) ,aber es ist ein anfang.

Habe ich je gefordet das ein Domina besuch auf Kosten des Staates erfolgen soll ?

Vielleicht sollte ich mich bei VW bewerben.....als korupter Vorstand der Mitarbeiter entläst und gleichzeitig von dem erparten Geld edel xxxxxx EINFLIEGEN lässt.
Ich möchte mal wissen wie 25 Mitglieder 700.000€ durchbringen können in einem Jahr.

Nebenebi ist Maniküre eh blödsinn und die Damen die das nötig haben
sind bei mir eh in einer bestimmten Schublade.....
Schliesslich *MUSS* ich ja so leben, ich kann ja gar nichts , dass es plötzlich weniger Geld gibt. Aber auf meinen Luxus will ich natürlich nicht verzichten.
In deinem zynischem Beispiel willst dunicht so weiterleben sondern sogar mehr. Du solltest schon bei deinem Beispiel bleiben.

Außerdem mache ich viele Einschränkungen. und 200 sind immer noch viel für meine verhältnisse. und andere bieten es auch an, also wieso kannman nicht andere damen fragen ob sie den gleichen preis machen.

wobei ich hier wiedereinmal betone das ich in einem thread ja nur auf die günstigen neuen farianten hinwies, dieses aber von euch gleich als preisdisk. aufgegriffen wurde.

warum akzeptiert ihr nicht die neuen möglichkeiten
ganz klar, weil ihr eure preise halten wollt und es möglichst keiner erfahren soll oder probierensoll, deshalb auch immer wieder die bemerkung das da der service nicht stimmen kann.

deshalb wurde auch der 2te thread sobotiert.

-------------

und zu deinem postink zu Stiefelchen

er hat es doch zugegeben und sogar logisch erklärt
ich möchte nicht wissen wieviel ladys hier einen nick haben
um sich selbst zu beweirauchen
soviel ich weis kam es bei lady linda ja mal raus
und sie ist bestimmt kein einzelfal

respekt an Stiefelchen
das er es überhaupt zugegeben hat
denn in diesem forum muss man mit solchen reaktionen rechnen

er war eben süchtig nach einer domina und ist gott sei dank davon losgekommen.

nala ich weis nicht was mit dir los ist.
in den pm die du mir schreibst bist du relativ normal
aber in der öffentlichkeit bist du immer auf angriff
ohne den geringsten versuch den anderen zu verstehen

langsam glaube ich das man wirklich einen schaden bekmmt
denkt man ist wirklich etwas göttliches, wenn lfd. männer
vor einem niederknienen und darum betteln erniedrigt zu werden

naja vielleicht wäre ich das auch wenn jeden tag einer meine scheisse fressen will und darum bettelt.

und auch hier wieder einseitigkeit
er soll seine erwartungen runterschrauben
aber ihr nicht eure leistungen hoch oder auch mal forderungen runter

diese einseitigkeit kotzt mich an, ich bekomme immer weniger lust auf sm weil es sich immer mehr zu einem kalten geschäft mausert.

ich habe gestern lange darüber nachgedacht und bin zu einem entschluss gekommen. ich scheisse auf kv, ns und reitstiefel und somit auf die teuren und bleibe als standart bei der billiig fraktion.

für 200€ bekomme ich da 2,5 std. und habe bestimmt mehr spass als wenn ich einer gieriegen gefühlslosen dame 200 für standart sprüche in den arsch blase.

und ist gesundheitlich wohl auch besser wenn ich auf kv verzichte.

Ich unterstütze lieber die günstigen, das passt auch besser zu meiner mentalität, als wenn ich aus geilheilt den verstand verliere und solche zynischen menschen wie dich unterstütze, denn ihr habt es nicht verdient.

ich wünsche eigentlich niemanden etwas böses, auch euch nicht, aber euch wünsche ich wirklich mal das auch bei euch das geld knapp wird.

aber wenn ihr weiter so arbeitet wird es irgendwann anders, und du wirst auch älter, schade das ich dann nicht in deine augen sehen kann........

schade das du statt zynisch zu werden nicht realistisch sein kannst, aber wahrscheinlich fehlt dir dazu das hintergrundwissen und auch die menschliche klasse.

ich bin froh bei dir keine session gehabt zu haben, denn es wäre es nicht wert gewesen....

Sa, 23.Jul 2005, 09:03
Auch wenn ich Eure komische Diskussion sonst nicht weiter beachte, weil es mir einfach irgendwie zu blöd ist, bernd-bremen, warum bringst Du in diesen Thread schon wieder Deine Preisthematik ein. Der Start hat doch effektiv nichts damit zu tun.

Schluß jetzt. Es reicht!
Grüße

Latexus
Bild

Bin auch für Schluss

Sa, 23.Jul 2005, 09:15
Ja, Bernd-HB, jetzt warst du es, der mit dieser Preisdiskussion in einem Thema begonnen hat, das bis dahin damit wirklich nicht das geringste zu tun hatte.

Zugegeben, wir sind im off-topic. Das soll aber noch lange nicht heißen, dass man da alle immer wieder mit dem selben Zeug belästigen darf.

Du beklagst dich, dass in deinem Thread über die "günstigen" Ladies abgeschweift wurde, bist selbst aber um keinen Deut besser (ich formuliere das jetzt bewusst vorsichtig, und gehe auf keine weiteren Threads ein).

Also bitte: Wenn ihr euch angiften wollt, tut dies! Aber bitte nicht in Threads, die sich um etwas anderes drehen. Denn diese Themen sind ja aus bestimmten Gründen eröffnet worden. Und ich glaube, dass ihr sausauger bzw. mike-sm Unrecht tut, seinen "Schizo-Outing-Thread" damit zu belasten. Also nehmt Rücksicht und haut euch da, wo ihr niemanden stört (und verschont mich mit Interpretationen, wie ich diesen Satz meine).

Fremder,
der neuerdings wieder hier teilnimmt und - um mal wieder zur Sache zu kommen - sausauger allen Respekt für seine schlussendliche Ehrlichkeit zollt, und ihm alles Gute für seinen Weg zur Selbstfindung wünscht

Sa, 23.Jul 2005, 09:53
Generell finde ich es gut, wenn jemand sich von selbst outet und dann auch den " Doppel - Nick " erklären kann.

Sollte man jedenfalls nicht verurteilen.

Nunmehr könntest Du, Sausauger, aber doch eigentlich auf einen Deiner Pseudos verzichten, oder? Was denkst Du?

Was Bernds Ergüsse angeht, hab ich mir schlicht abgewöhnt, darin zu lesen.
Ich mache mir allmählich Sorgen um das Wohl und Niveau des Forums und würde mir wünschen, daß diese Schallplatte, die wieder und wieder neu aufgelegt wird, mal allmählich vom Teller genommen wird....



DomHunter
Zuletzt geändert von DomHunter am Sa, 23.Jul 2005, 09:56, insgesamt 1-mal geändert.
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Sa, 23.Jul 2005, 09:54
sklave_bernd hat geschrieben:

Ein Abend an dem sich alle einig sind, ist ein verlorener Abend
Dieses Zitat stammt von Charle Chaplin (1940 im Rahmen der Adolf Hitler Parodie, der gr. Diktator ) und wurde von Einstein (1949 bei einem Vortrag in den USA über die kommenden 50er Jahre ) geklaut.

Und es war in einem anderen Zusammenhang gemeint
( Einigkeit über die Vernichtung Hilfloser, es war nämlich eine anspielung auf die Judenvernichtung, Einstein hat es dan auf die Wirtschaft bezogen, wo auch die ärmeren den kürzeren gezogen haben )

Also war Einsteins Anspielung genau das was ich auch immer schreibe.
Wenn man schon mit Zitaten um sich wirft, sollte man zumindest die Herrkunft kennen.
Aber du hast eh nicht die Klasse solche Zitate zu erkennen und richtig zu deuten. Denn Zusammenhanglos sagen sie nichts aus.

Aber von Dir hätte ich auch nichts anderes erwartet.

Sa, 23.Jul 2005, 10:02
Hi,

@bernd-bremen
Schliesse mich dich anderen an, trag die immergleiche diskussion nicht in jeden Thread ! Es nervt !

@sausauger alias Stiefelchen
Hallo LDAS20 bzw. Berni600000006,
Ok, die Spielerei mit meinem Nick habe ich mir verdient. Eine Bitte hätte ich dennoch : Kürze den Namen meiner Herrin bitte nicht ab !
die von dir zitierten Personen waren geistige Größen, ganz unbestritten, nicht aber weil sie zitierten, sondern weil sie sich eigene Gedanken machten.

Das mit dem Zitat konnte ich mir nicht verkneifen, wegen Deiner Frechheit gegenüber Lady Wanda im Thread "Sklave oder Freier". Die ich nach wie vor für eine Unverschämtheit, fast auf dem Niveau von bernd-bremen halte und die Deiner nicht würdig ist und war!
Lady Wanda gehört sicher mit zu den Ladies hier im Forum, bei denen man merkt, dass Sie sich eigene Gedanken machen, was Du gerade auch dann feststellen solltest , wenn Du in besagtem Thread zurückblätterst !
Was meinst Du mit "die von Dir zitierten Personen" ? Habe doch nur Einstein zitiert ? Ich habe auch nicht wirklich das Gefühl hier "nur" mit Zitaten um mich zu werfen.
Aber, zu deiner Beruhigung, im weitesten Sinne habe ich die Kurve gekriegt, denn seit ein paar Wochen sehe ich Vieles ganz anders.


Das ist schön. Ich hätte da noch einen Buchtip, wo es zwar nicht um SM geht aber um die Destruktivität des Menschen im allgemeinen. Da ich es zur gerade erst lese und nicht nicht durch bin, kann ich Dir nicht genau sagen, wessen Position es ggf stärkt. Ist aber bisher interessant ...

Arno Gruen : Der Wahnsinn der Normalität
Untertitel : Realismus als Krankheit: eine Theorie der menschlichen Destruktivität
erschienen als Taschenbuch bei dtv.

Nach den ersten Kapiteln eine durchaus interessante Lektüre, die Anlass zur Selbstreflexion gibt.
Ich wünsche dir aber viel Glück, für dich tolle Sessions und allzeit ein gutes Heilfleisch.
Danke ich Dir auch *g

Grüsse
Alles verändert sich - wenn Du es veränderst,
doch Du kannst nicht gewinnen, solange Du allein bist
( Ton Steine Scherben )

Sa, 23.Jul 2005, 10:08
Latexus hat geschrieben:Auch wenn ich Eure komische Diskussion sonst nicht weiter beachte, weil es mir einfach irgendwie zu blöd ist, bernd-bremen, warum bringst Du in diesen Thread schon wieder Deine Preisthematik ein. Der Start hat doch effektiv nichts damit zu tun.

Schluß jetzt. Es reicht!

Ich habe ich ihn nicht in die richtung gebracht, ich habe nur auf sklave_bernd, wanda und nala geantwortet.
schaue mal genau nach wer damit anfängt.


Wanda hat geschrieben: mit seiner Reduktion der Herrin auf ihre bezahlbare Dienstleistung
Nala hat geschrieben: Sollte ich mal Hartz4-Empfängerin werden, werde ich mich vertrauensvoll an dich wenden und relativ schnell feststellen, wer du wirklich bist.
Ich werde als Hartz4-Empfängerin natürlich eine grössere Wohnung fordern und natürlich auch ein Auto. Selbstverständlich fordere ich einen regelmässigen Besuch bei der Maniküre und natürlich bei der Massage. Alles auf Kosten des Staates.
Schliesslich *MUSS* ich ja so leben, ich kann ja gar nichts , dass es plötzlich weniger Geld gibt. Aber auf meinen Luxus will ich natürlich nicht verzichten.

Wenn du genau liest habe ich nichts von preisen geschrieben bevor nala damit anfing hartz4 ins zynische zu ziehen.

ich habe vom privaten verhältnis, dienstleistung und den umgang allgemein gesprochen, da ist kein wort vom preis enthalten.

Erst als NALA anfängt mich zu verarschen habe ich mich natürlich gerechtfertigt.

Sie hat angefangen es in die richtung zu bringen. Warum greifst du also nicht sie raus ? Und nicht nur in diesem Thread bringt sie es in die Richtung, bei meinem ersten Thread läst es sich ja noch vereinbaren das es in die richtung gegangen ist, aber den 2ten hat sie und roxana in die gleiche richtung gebracht ohne das du was gesagt hast.

also bitte genau lesen und dann ehrlich zugeben wer es macht. für mich war hier das verhältnis wichtig. aber ich lasse mich auch nicht persönlich angreifen ohne mich zu rechtfertigen.

den ihr hartz4 posting war nun wirklich sehr zynisch.


Falls jetzt einer diesen nachsatz meint
ich habe wirklich nichts gegen dominas, und auch nicht gegen teure. ich habe nur was, wenn man die lage derjenigen nicht versteht, die anders leben MÜSSEN !!!

Damit meine ich nur das ich den eindruck habe das man denkt ich habe was gegen dominas, dieses ist nicht der fall.
Aber ich habe was gegen die damen die aufgrund der tatsache das es ihnen besser geht, die jenigen den es schlechter geht, in einer bestimmten weise, behandeln

es war ein nachsatz, selbst der dümmste müsste dieses erkenen
Zuletzt geändert von bernd-bremen am Sa, 23.Jul 2005, 10:17, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Bin auch für Schluss

Sa, 23.Jul 2005, 10:13
Fremder hat geschrieben:Ja, Bernd-HB, jetzt warst du es, der mit dieser Preisdiskussion in einem Thema begonnen hat, das bis dahin damit wirklich nicht das geringste zu tun hatte.

Zugegeben, wir sind im off-topic. Das soll aber noch lange nicht heißen, dass man da alle immer wieder mit dem selben Zeug belästigen darf.

Auch hier frage ich wieso du das nicht roxana und nala gesagt hast.
auch parteiisch

aber wie schon oben geschrieben lese mal genau
NALA hat es in die richtung gebracht mit ihrem zynismus, ich habe das verhältnis gemeint, lese dieses posting mal genau durch, da steht nix von preis bis NALA damit anfing !!!
Gesperrt

Zurück zu „Offtopic Dominaforum“