Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Lady Caprice
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Catherine Bizarr herself in AB
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
FETISCH INSTITUT in Berlin
Miss Lana Poison im Kinky Domination

Kerstin - Maison des Bizarres,Euskirchen

Do, 06.Okt 2005, 22:37
Hallo,
da ich gestern überraschend einige Stunden Zeit hatte und ohnehin im Bereich Köln unterwegs war, habe ich die Gelegenheit zu einem Besuch im Maison des Bizarres wahrgenommen.
Ich hatte vorher schon einige sehr positive Berichte gelesen und war auch nicht überrascht, rund um das Haus noch eine Baustelle vorzufinden.
Ich stehe mehr auf bizarren Erlebnissen mit Bondage und Körperkontakt.Daher entschied ich mich zu einer Session mit Kerstin als aktiver Partnerin. Der vereinbarte Preis für eine Stunde war absolut fair, das Bad sehr sauber, wenn auch noch nicht komplett renoviert und der Studioraum im ersten Stock ziemlich normal eingerichtet.
Als sehr positiv habe ich erlebt, daß sich Kerstin zu der von mir gewünschten Bondage mit Bea eine Helferin holte, da sie nichts selbst machen wollte, womit sie zu wenig Erfahrung hat. Ansonsten kümmerte sie sich in reizender Weise um meine Brustwarzen, benutzte Analdildos und ließ sich ausgiebig oral verwöhnen. Auch der Abschluß war sehr befriedigend. Als nicht so gelungen empfand ich ihren manchmal etwas abrupten Szenewechsel; sehr gestört hat mich die sehr laute Klingel von Haustüre und Telephon, wobei Kerstin nach dem Klingeln mehrmals das Studio verließ. Ich weiß allerdings nicht, ob das geschah, um sich mit Bea weiter abzusprechen oder diese zu holen oder um Gespräche anzunehmen bzw. dei Türe zu öffnen.
Sie hat sich jedenfalls alles in allem sehr um eine gute Session bemüht, auch der besprochene Zeitrahmen wurde großzügig gehandhabt. Alles in allem gut, wenn auch nicht herausragend. Wiederholung wahrscheinlich nicht ausgeschlossen.
Viel Spaß beim eigenen Probieren, Linus.z

Kerstin

Di, 01.Nov 2005, 00:22
Hallo. :)
Ich fand die Session mit Ihnen auch sehr angenehm und schön.
Die Dame die ich mir geholfen hat, war die Bizarrlady Vanessa.

Das die Klingel sehr laut ist empfinde ich nicht so gravierend, kann aber Ihre Aussage dazu schon verstehen. Ich bin ein oder zweimal hinausgegangen, um mich mit meiner Kollegin abzusprechen, da ich auf diesem Gebiet (Aktive Seite) noch nicht so versiert bin.

Deswegen auch die scheinbar "schnelleren" Wechsel zwischen durch.
Aber ich lerne gerne neue Sachen dazu und werde sie dann in der nächsten Session mit Ihnen anwenden oder berücksichtigen. %knast%

Bis dahin alles Gute

Gruss Kerstin

Kerstin

Do, 12.Jan 2006, 23:20
also mein Eindruck von Kerstin ist echt sehr positiv,
so geil wie sie da den Rohrstock im String hat.
Die nächste Session werde ich mit ihr spielen freu, mich schon
auf die süsse bizarre Maus, und mein Po schreit schon nach geilen Striemen
aus Ihrer Hand. juhu :-D
Antworten

Zurück zu „Dominas in Region PLZ 5“