Catherine Bizarr herself
Hier Ihre Werbung
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Lady Caprice
Hier Ihre Werbung
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft
FETISCH INSTITUT in Berlin

So, 18.Sep 2005, 13:58
Hallo slaveo,

nur "ansprechend" ist fast schon eine Untertreibung bezogen auf die Ausstrahlung dieser Lady. Die kleine Homepage Lady Jeanies gibt allerdings nur einen Bruchteil dessen wieder was diese Dame in einer realen Begegnung an Charisma hat. Ich hatte bisher zwei Sessions bei ihr die sowohl im einzelnen als auch im Zusammenhang als Fortsetzung zu einem Feuerwerk aus Lust, Leid und Leidenschaft wurden.

Nun mögen die Vorlieben verschieden sein, und ich weiß nicht wo genau dein Faible beim SM-spiel liegt, für mich aber als einem Mann bei dem sich SM in erster Linie in der Session im Kopf abspielt war das was Lady Jeanie mir geboten und mit mir angestellt hat einfach perfekt. Mit leisen Tönen, ihrer Mimik, ihren Gesten und nicht zuletzt auch mit diesem unglaublichen Blick hat sie mich während der letzten Begegnung soweit gebracht das ich alles getan hätte was immer sie von mir verlangt.
Es war jeden Cent wert und sicher nicht die letzte Begegnung. Ich möchte nicht überschwenglich werden, kann aber ruhigen Gewissens sagen das mich so wie diese letzte Session seit langem keine andere mehr aufgewühlt hat. Dabei ist Lady Jeanie noch nicht mal in wirkliche Grenzbereiche vorgestoßen.

Wenn Du dir etwas gutes tun willst, dann gehe zu ihr. Aber sei vorsichtig, bei dieser Frau besteht echte Suchtgefahr.

M.f.G.

Richard III

So, 18.Sep 2005, 18:15
Ich kann nur meine Erfahrungen mit ihr wiedergeben und die sind top. Natürlich hat Lady Jeanie die Absprachen aus dem Vorgespräch eingehalten oder meinetwegen wie du es nennst, abgearbeitet. Das ist ja auch Sinn der Sache, aber nicht ohne mir Einblicke in ihre eigene, sehr kreative Spielweise zu gewähren.
Ohne von dir missverstanden zu werden. Ich respektiere deine Meinung. Es kann nicht immer und überall passen, und was mir gefällt muss dir noch lange nicht gefallen. Auch ich hatte Erlebnisse und Begegnungen die mir nicht gefallen haben. Wenn man denn erkennt das die Chemie nicht stimmt oder es grundlegend störende Punkte in einer Session gibt geht man eben nicht mehr hin. Die Auswahl der Dominas in unserem schönen nicht schwarz/gelben Lande ist doch groß genug.;-)

Mit einem beruhigten Gruss,

Richard III

Do, 22.Sep 2005, 01:23
Hallo Richard,

ich habe keine Probleme mit deiner Erfahrung mit Ihr. Sicherlich ist auch einiges an Sympathie im Spiel. Das mag vielleicht bei mir nicht gewesen sein, vielleicht war auch deine Brieftasche ein wenig dicker als die meine.

Das werden wir sicherlich nie erfahren. Ich schilder lediglich meine gemachten Erfahrungen bei ihr, die fuer mich persoenlich misserabel gewesen sind. Du hast genauso das Recht positiv ueber sie zu schreiben.

Mein Beitrag bezog sich auch nicht auf deine Erfahrungen mit ihr. Da ich nicht dabei gewesen bin, werde ich mich da auch zurueck halten :)

Eine Empfehlung kann ich nicht aussprechen, aber wenn andere bessere Erfahrungen gemacht haben, kann sie ja durchaus ein Besuch wert sein.
Das muss aber dann jeder selbst entscheiden.

Ansonsten viel Spass noch
Antworten

Zurück zu „Dominas in Bochum“