FETISCH INSTITUT in Berlin
Lady Caprice
Catherine Bizarr herself
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Hier Ihre Werbung
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft
Hier Ihre Werbung

Jasmin im Studio Bizarr

Sa, 04.Dez 2004, 00:04
Nach längerer Pause war ich mal wieder bei Jasmin im Studio Bizarr in Nürnberg. Im www findet man fast nix über sie und ihr Studio. Vermutlich liegt's daran, dass auf der HP nur die Kontaktdaten stehen und sonst keine Infos oder gar Bilder.

Vor ca. einem Jahr ist sie umgezogen: Das alte Studio in der Geuderstraße war ziemlich "plüschig" mit dunklen Wänden, gedämpften Licht und dicken Teppichen im Flur. Hat mir persönlich gut gefallen. Das neue Studio in der Laufamholzstraße besteht dagegen aus einem weiß gekachelten Kellergeschoß. Sicher zweckmäßig aber in meinen Augen wenig Atmosphäre. Von der Ausstattung her ist aber alles da, was Sklaven-Herzen höher schlagen läßt: weißes und schwarze Studio mit allen möglichen Gerätschaften.

Die Session selbst war wieder klasse: Jasmin hält sich an das ausführliche Vorgespräch, aber trotzdem hat man nie das Gefühl, dass sie nur ein Programm abspult. Irgend eine Überraschung fällt Ihr immer ein, so dass es immer spannend bleibt.

Lecken läßt sich sich im Übrigen auch, incl. anal so weit die Zunge reicht. Und NS-Liebhaber kommen auch auf ihre Kosten. Apropos Kosten: die poste ich im Member-Bereich.

Fazit: empfehlenswert!

Jasmin im Studio Bizarr

Di, 07.Dez 2004, 21:42
Hallo Lecksi,
Hallo liebes Forum,

Hört sich ja sehr interessant an die Sache könntest Du Jasmin mal beschreiben?? Alter, Groß/Klein, Aussehen ??

Denn ich suche in Umkreis von Nürnberg eine relativ junge, gutaussehende Domina.

Wäre echt super wenn mir jemand helfen könnte.. oder vielleicht ein Bild?? den auf der Homepage ist ja kein Bild zu finden.

Sind im Studio-Bizarr nicht zwei Dominas??

Grüße
SlaveF

Jasmin im Studio Bizarr

Fr, 10.Dez 2004, 22:48
Wie konnte ich das vergessen ;-)

Die objektiven Fakten:
- ganz jung ist Jasmin nicht mehr; schätze so um die 40
- ca. 170 groß
- schlank (nix für Busenfetischisten)
- längere blonde Haare
Ansonsten ist das Aussehen ja immer Geschmackssache: Eine ausgesprochene Schönheit ist sie sicher nicht, aber absolut o.k.

Die andere Dom habe ich nicht näher kennengelernt; ist optisch überhaupt nicht mein Fall:
- vom Typ südamerikanisch - damit meine ich aber nicht die knackigen Mädels auf den Wagen beim Karneval in Rio ;-)
- eher älter und
- eher kleiner als Jasmin
- auch schlank
- längere dunkle Haare

Auf Ihren mageren www-Auftritt hab' ich Jasmin auch schon angesprochen. Vielleicht hilft's ja was ...

Jasmin im Studio Bizarr

Sa, 11.Dez 2004, 10:20
War auch schon ein paar mal bei Jasmin. Auch schon im alten Studio. Ich finde das neue Studio irgendwie sauberer, das könnte aber sicher an dem vorherrschenden weiss liegen. Das Alte hatte aber irgendwie mehr Flair.
Was ich schon festgestellt habe, ist, dass die Sessions bei Jasmin sehr tagesformabhängig sind. Es waren welche dabei, die waren klasse und auch abgespulte mittelmässige. Wenn sie gut drauf ist, kann sie sich sehr gut auf dich einstellen und dann macht es richtig spass mit ihr.

Sa, 22.Okt 2005, 16:03
Hallo Stiefellecker,
Hallo Forum,

wie schon in vorangegangenen Beiträgen erwähnt wurde, ist das denke ich eher von der Tagesform abhängig. Läßt man Jasmin etwas Spielraum für ihre Fantasie, so kann die Session sehr aufregend werden. Was ich sehr schätze ist, dass ich nie (und ich kenne sie schon seit ca. 15 Jahren) das Gefühl hatte, ich sei abgezockt worden. Ich war immer zufrieden, und das ist keineswegs normal. Mein Tipp: Eine Session mit beiden Damen kommt echt gut.
Gruß
Oldjoh

jasmin

Sa, 21.Jan 2006, 11:47
ich muss euch beipflichten

jasmin ist sehr einfühlsam und gerecht und auch bemüht um ihre
sklaven.

ich bin auch des öfteren schon sehr zufrieden bei ihr gewesen



sklaven.......----- franziska
Antworten

Zurück zu „Dominas in Nürnberg“