Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Bizarrlady Annabel Schöngott
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence

Ist es überhaupt etwas loss in Ka??

Do, 03.Feb 2005, 13:50
Was gibt in Großraum Karlsruhe. Ob man nur hier schaut, nicht viel. (gleiche mit foren.to) Nur weinige Fragen wegen neue Frauen. Nur einige Erlebnis berichte von Studios. Gibt es keine das eine Session gehabt hat, dass war so toll, das man nur mit andere mitteilen muss, wie schön diese Frau ist? Möchte man nicht diese Frau weiter empfehlen, aber lieber Sie für sich selber behalten?

Es gibt Residenz Hekate mit rund um 10 Frauen, beide Dominante und Devote. In der letzte Zeit, viele neue Frauen. Haben Leute hier in Karlsruhe einfach so viel Geld, das man lieber gehe selber und probiert eine Session mit die Frau, dann hier eine Frage stellen?

Dann auch Studio Daemona De Lucca. Etwas kleiner als der Residenz, aber auch eine klasse Studio. Viele berichte hier über Sessions mit Daemona. Aber warte immer, und bin sehr gespannt wie eine Session mit einer von dieser Frauen werden kann. Auch, vielleicht welcher Spezialitäten Sie haben.

Keine Ahnung was ist loss in Studio Marly. Aber die Webseite sagt immer noch dass es gibt einige Frauen dort. Sonst gibt es die mehre Private Dominas wie Lady Claudia und Lady Farah. Keine was zum Erzählen? Studio Cassandra Cartier? Eine post hier and eine post auf dominaforen. Studio Ms Bea, mehr oder weniger die gleiche.

Studios ich vergessen habe? Gibt es mehr hier im Karlsruhe?

Cheers
taake :)
Erfinder des "Dominamobbings"

Lady Farah

Sa, 03.Sep 2005, 02:43
war mal mit ihr via Chat im Gespräch ... hatte dabei/danach allerdings das Gefühl "besser nicht" ... frag mich aber bitte nicht warum ... kam einfach aus dem bauch raus ...
Daher hab ich mich dann eher im Raum Stuttgart (speziell Arachne und dort bei Xenia und Roxy) umgesehen und wohlgefühlt.

Taucher

Sa, 03.Sep 2005, 09:50
Ok, wow, jemand hat antwortet. /Sarkasmus aus.

Habe eigentlich gedakt, diese Post kriege keine Antwort. Nu ja.

Seit ich das Post geschrieben hat, hat Studio Marly Studio Unlimited bekommen. Und hat seit lange kein mehr auswechslung der Hofstatt.

Cassandra zieht um nach Baden Baden. Doch von was ich gehört hat, ist diese keine eigentliche verlust für Ka. Die Frau, kann keine ahnung von SM haben.

Neu in Stadt ist Studio Maxime, Ms Madeleine Le Roy und Lady Leticia. Für eigentlich so eine kleine Stadt, ist Ka mehr als voll mit Dominas.

@Andreas (1): Danke für deine Kurtzbericht.

@ Taucher: Kenne Beide Lady Roxy und Lady Xenia von 3 sessions zurück in 2003 und anfang 2004. Finde beide sehr gut, und weiterempfehlbar. Ich habe am mindesten sehr schöne Rohrstock erziehungen mit beide gehabt hat.

@Andreas (2): Beide mit dir einverstanden, und nicht. Man kann schon mit chat ausfinden ob eine session hat die Möglichkeit gut gut zu werden oder nicht. Man spurt ob die Chemie geht in die richtige Richtung oder nicht. Eigentlich etwas die gleiche man von die selbst beschreibung von die Domina an ihre Homepage kriegen kann.

In sinne das es nicht eine gute session werden kann, gegenüber die Ferdigkeiten der Herrin, ist selbstsverstendig nicht möglich / so einfach am eine Chat zu ausfinden. Auser ob sie zeigt das sie überhaupt keine Ahnung hat, oder selber sagt, sie kann es nicht. Und ob du und Taucher ihr nicht einigen kann, glaube ich das wir eine Meinung werden kann, das die Persönliche Chemie ist für eine session wichtig.

Cheers
taake :)
Erfinder des "Dominamobbings"

Sa, 03.Sep 2005, 14:12
Ja ich verstehe dich.
Ich weiß aber dass Sie so gut wie nie chattet ( Sie hasst chatten ).
könnt auch deswegen solch ein "Eindruck" entstanden haben.

Also ich bin gerne bei Ihr zur Besuch

Karlsruhe

Sa, 03.Sep 2005, 14:19
@ andreas: Warum soll man das bei/nach einem Chat nicht beurteilen können ? - Wenn man das Gefühl hat, die Neigungen passen nicht, oder die Chemie stimmt nicht, dann ist es besser, man lässt es.

@ taake: Ja, war auch schon einige Male bei Roxy. - Lasse mich vor allem gerne von ihr niederringen, überwältigen ... ist einfach ein reizvoller Session-Einstieg.
Möchte mich aber dennoch mal wieder in Karlsruhe umsehen. - Auf Grund von HPs spiele ich mit dem Gedanken, einer der folgenden Ladies in nächster Zeit einen Besuch abzustatten:
- Lady Claudia
- Lady Leticia
- Lady Azra

Gibt es schon Erfahrungen mit ihnen ? - Von Lady Claudia gibt es ja einige kurze aber positive Postings. Finde vor allem ihre Ausstrahlung in Leder faszinierend.
Vielleicht werde ich ja zuerst mal bei ihr untertauchen ...

taucher

Sa, 03.Sep 2005, 14:49
@Taucher: Kenne wie in andere Thread geschrieben, Lady Claudia von zwei sessions in Februar diese Jahr, und auch hat sie an die Monatliche Party bei Daemona de Lucca angetroffen. Ist eine schöne Frau, das habe viel Spaß bei SM Spiele, und auch hat auch die Können und Wiessen. Eine klein aber fein Studio, mit eine grosse spiel raum und eine etwa kleinere, beides bestuckt mit viele und gut gebaute SM Möblen.

Kenne diese zwei andere Frauen überhaupt nicht, und eigentlich, zeit ich seit eine halbes Jahr nur Session bei Herrin Xana am Hekate macht, interesiert es micht eigentlich nicht so viel zur zeit. Aber zum Wert diese Foren, würde es gut mit mehrere Bericht, von alle dieser verschieden Frauen das hier in Ka tätig sind.

Bin gewöhnt zum Maxfisch und The Hang, wo es gibt riessen menge mit berichte von Frauen über ganze USA. Gilt da mehr, ob nicht um eine Domina geschrieben ist, sollte man aufpassen. Hier in einige Deutsche Foren, wirkt es zur seit umgekehrt zu sein. Sehr viele schlechte Erlebnisse wirt geteilt, und nach meine meinung, zu weinige gute Sessionberichte.

Cheers
taake :)
Erfinder des "Dominamobbings"

Bea?

Do, 08.Sep 2005, 14:45
Bei der Aufzählung habe ich das "Heaven und Hell" vermisst. Hier gibt es doch wohl auch verdammt attraktive Damen!
War jemand in letzten Zeit schon mal da und kann eine Empfehlung aussprechen, denn nach den Bildern im Internet alleine kann man ja nicht immer gehen.
Ein Antwort würde mich freuen!

Do, 08.Sep 2005, 15:37
Hallo ,

Ich war schon einige male im Heaven and Hell . Es ist zwar nicht zu verleugnen das in dem Haus auch im " normalen " Bereich gearbeitet wird , aber sie haben ein schönes Studio und auch wirklich tolle Ladys . Miss Bea selbst , sowie Jundomina Lena und auch Lady Pamela bei denen ich bisher war verstehen ihr Handwerk .

Und jede der genannten Damen beherrscht auch die Kunst von Zuckerbrot und Peitsche , mit Leckdiensten ect. was ich persönlich sehr wichtig finde weil ich nicht sehr maso veranlagt bin .

Auch herrscht dort kein Zeitdruck , so das auch immer vor und nach der Session genügend Zeit bleibt für ein nettes Gespräch . Die Bilder auf der Homepage sind absolut real , das Haus und die Parkmöglichkeiten sind sehr diskret . Die Räume sind sauber und auch das Bad ist vorbildlich .

Man bekommt da auch so ein Bonusheft geführt wo man nach 10 Besuchen mal 50 EUR weniger für die 11. Session zahlt . Und das ist auch nicht zeitlich fixiert , in welcher Zeitspanne man die 10 Session macht . Finde ich ganz gut , ist zwar nicht sonderlich viel aber eine kleine Anerkennung als Stammgast .

Ich hoffe das ich dir ein bißchen weiterhelfen konnte . Wenn du genauere Infos brauchst antworte einfach auf meinen Beitrag .

Viele Grüße

Heartly

Heaven

Do, 08.Sep 2005, 21:21
Hallo heartly, vielen Dank für die schnelle Antwort. Genau das wollte auch wissen. Mein SM - Profil entspricht wahrscheinlich recht gut dem deinen. Unter "Zwang" zu Lecken ist für mich auch viel wichtiger als die Peitsche oder Schmerzen.
Was mich noch interessieren würde sind die Preise für eine Stunde und die Frage ob einen der Damen auch mehr als Anfassen erlaubt. Im Text der HP ist das etwas umschrieben. Ich habe nämlich am Ende der Session schon noch gerne Verkehr!
Gruß

Fr, 09.Sep 2005, 16:03
Hallo smfreund ,

Ich gehe in den allermeisten Fällen ins Studio um etwas spezielles zu machen , nämlich NS und KV . Und da dies immer zum Finale der Session geschieht habe ich bis jetzt auch noch nie nach GV gefragt . Vorm KV Verkehr zu haben wäre nicht so gut , weil dann ja die Geilheit erst mal gedämpft wäre .

Aber im Heaven und Hell sind die meisten Ladys auch im normalen Bereich buchbar so viel ich weiß . Und dann müssten die Chancen ja eigentlich ganz gut stehen um deine Wünsche erfüllt zu bekommen .
Ruf doch einfach mal an und frag was in der Richtung alles möglich ist , dies sind auch am Telefon eigentlich sehr nett .

Den Preis kann ich dir nur mit NS und KV nennen , ich war noch gar nicht zu einer normalen Session im Heavens and Hell . Aber das liegt wahrscheinlich an den tollen Knackpos der Ladys :)
Der Preis mit NS/KV ist xxx EUR die Stunde .

Viele Grüße

Heartly

Preise bitte nur im Memberbereich eintragen! mfg. Helmut.

Danke

Mi, 14.Sep 2005, 21:23
Vielen Dank heartly, ich werde sicher, dem heaven und hell demnächst mal einen Besuch abstatten. Und da ich die letzte Hürde mit deiner Hilfe überwunden habe, ist vielleicht sogar eine Werbeprämie drin. Auf jeden Fall ist das echte Forumsarbeit - Danke!!!

Di, 20.Sep 2005, 13:00
Ich war drei Mal bei Miss Bea zu KV-Sessions und bin sehr von ihr eingenommen. Sie ist groß und schlank und hat einen wunderbaren Körper. Sie bietet viel Körperkontakt und gestaltet die NS- und KV-Verabreichung sehr gekonnt (und reichlich), wobei sie auch Rücksicht auf besondere Wünsche des Gastes nimmt. Das SM-Studio ist klein, aber - zumindest für meine Zwecke - gut ausgestattet.

Zu der Möglichkeit von GV kann ich nichts sagen, da dies für mich nicht in Frage kommt.

Goofy
Frauen trösten uns über jeden Kummer hinweg, den wir ohne sie nicht hätten. (J. Anouilh)
Antworten

Zurück zu „Dominas in Karlsruhe“