Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Annabel Schöngott - gepflegte Perversion
Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

ina - gummina- spekula

Do, 13.Okt 2005, 21:49
hallo zusammen,

hp der dame ist ja sehr interessant. habe auch mal kurz mit ihr telefoniert. hätte interesse an einem date. was mich abschreckt sind zwei dinge:

1. sie nimmt vergleichsweise ein relativ geringes entgeld gemessen an der versprochenen zeit

2. sie verlangt eine vorabanzahlung von 100 euro, damit sie ein treffen macht.

hört sich für mich immer nach verdummung an. da gibt es genug frauen ( oder auch männer, die sich als solche ausgeben) um abzuzocken.

hat also jemand positive erlebnisse, damit der dame hier kein unrecht getan wird.

nach möglichkeit jemand, dessen beitrag nicht gerade die nummer 1 hat
*ggg
ein schelm, der böses denkt

gruss

belfi

Fr, 14.Okt 2005, 12:10
Hatte ebenfalls Mail- und Telefonkontakt mit ihr, mein einziger möglicher Termin konnte aber von ihr nicht zugesagt werden.

Zur Vorauszahlung schlug sie vor, dass ich bei ihr vorbeikommen sollte damit man sich auch schon mal im voraus "beschnupern" könne. Finde ich eigentlich korrekt, denn dann ist zumindest schon die Adresse klargemacht und der endgültige Termin steht.

Ich werde, sobald es meine Zeit zulässt, erneut einen Termin ausmachen und dann sehen wir mal

willigerPatient
Lerne Leiden ohne Schmerzen

Sa, 15.Okt 2005, 06:34
Hallo zusammen,

vielleicht kann ich zu dem Thema was beitragen, den ich war vor ca. 1 Jahr bei Ihr. Sie ist eine sehr hübsche und nette Frau, die absolut korrekt ist. Da sie den angebotenen Service in Ihrer Freizeit macht denke ich man muss sich terminlich halt abstimmen. Auch ich hatte zuerst ein zwangloses Treffen, wo auch Ihre Freundin anwesent war. Nachdem wir ein bischen gequatscht hatten hatte sich schnelll ein Termin gefunden und die Anzahlung geleistet. Beim eigentlichen Termin nur noch die Differenz bezahlt und gut.
Habe für nächste Woche nochmal einen Termin vereinbart.
MIt devotem Gruß
Mifras
----------------------------------
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume

Do, 27.Okt 2005, 08:33
Ich fand den Mailkontakt mit ihr merkwürdig. Nachdem ich mir ihre Website genau angeschaut hatte, schrieb ich ihr eine ausführliche E-Mail nach den auf der Site genannten Kriterien. Ihre Antwort war, ich solle erst einmal die Site lesen.

Schulterzucken.

Do, 27.Okt 2005, 14:26
Hallo winke winke
... das verstehe, wer will %puh% Ich hatte auch per Email Kontakt mit Ina aufgenommen und ein preisliches Angebot erhalten - allerdings hatte meine "Hausärztin" noch eine Rechnung mit mir offen... %puh% %red% %doc% ...und bei ihr weiß ich, was ich habe! :-D %gern% %klatsch%

Feuchte Grüße
Kranker %doc%
Mein Nick ist KRANKER - und krank Sein kann so schön sein...
Life is Life - besser heute als zu spät!

War bei Ina

Sa, 19.Nov 2005, 16:29
War am 28.10 bei Ina und bin total begeistert. Sie lebt das, was man auf ihrer Homepage sieht tatsächlich auch im privaten Bereich aus. Habe zuerst mit ihr Email-Kontakt aufgenommen. Danach einen Termin zum Kennenlernen ausgemacht. Bin dann zu ihr gefahren und habe bei einem Kaffee ein bisschen mit Ihr geplaudert. Sie nimmt eine Anzahlung auf den Sessionpreis, weil wohl schon etliche Termine geplatzt sind. Konnte den ersten ausgemachten Termin auch nicht wahrnehmen, wegen einer Erkältung, hab dann nur bei ihr angerufen und einen neuen ausgemacht, war kein Problem. Sie sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch sehr nett.

Suchte etwas in Richtung Gummi und Klinik. Gummi hat sie allerdings nur für den eigenen Bedarf. Habe aber die Klinksession trotzdem sehr genossen und hoffe, dass ich bald wieder mal nach Köln komme und mit ihr ein paar geile Stunden ohne Zeitdruck erleben darf.

Noch mal Danke Ina

Geile Grüße Ruby40

Re: ina - gummina- spekula

Fr, 24.Jan 2014, 13:41
Ich habe keine Ahnung, aber wenn man einen Blick auf die Seite wirft, könnte man stutzig werden. Der letzte Beitrag aus dem Blog, der auf ihrer Webseite unter "Hot News - ständig aktuell !!" verlinkt ist, stammt aus dem Mai 2012. Und in dem Blog wurde relativ regelmäßig nahezu jeden Monat etwas geschrieben. Und nun ist dort seit 1,5 Jahren Funkstille. Rein intuitiv würde ich sagen, dass die Möglichkeit besteht, dass sich diese Dame zurückgezogen hat. Das würde erklären, warum es keine Antwort gibt.
Antworten

Zurück zu „Dominas in Köln“