Jungdomina Cynthia - Sadistin mit Engelsaugen
Hier Ihre Werbung
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Lady Caprice
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Hier Ihre Werbung
Catherine Bizarr herself
FETISCH INSTITUT in Berlin

Sa, 20.Nov 2004, 16:31
Hallo dieter,

ich war vor längerer Zeit einmal bei Cleo. Da ich mich leber von der Lady überraschen lasse, hatte ich keine Angaben für ein Wunschprogramm gemacht.
Was dabei herauskam, war ein ziemlich uninspiriertes Abhaken von ein paar Programmpunkten, bißchen fesseln, bißchen spanking, bißchen schimpfen, bißchen stiefellecken. Und so blieb es bei diesem Mal.

Die Räume, die ich gesehen habe, machten einen sauberen und gepfllegten Eindruck.

Allerdings macht mich die hohe Fluktuation der Damen sehr bedenklich! Und z.Z. scheint es ja richtg Personalprobleme zu geben.

Viele Grüße! M.

Ziemliche Frechheit!

So, 21.Nov 2004, 01:13
Als ich dort eine Session mit Lady Tara hatte (die jetzt unter einem anderen Namen im Avalon arbeitet - ne absolute Empfehlung!), öffnete sich mittendrin die Tür und die Chefin, "Lady" Cleo, kam ins Zimmer und holte sich irgendwas dort raus. Sie hatte weder angeklopft, noch hat sie sich entschuldigt oder ein Wort der Erklärung verloren. Sie hat einfach nur die Intimität der Situation zerstört und die Qualität der Session dadurch gemindert.

Nein, diese "Dame" ist so unmöglich, dass sich ein weiterer Besuch dort für mich ausschließt. Wie ihr an meinem Ton merkt, war es nicht der erste unangenehme Vorfall mit ihr!

Fremder,
dem aufgefallen ist, dass es dort oft hübsche Damen gibt - wenn auch nie sehr lange

So, 21.Nov 2004, 15:28
@ all

Nun muß man aber mal dazu sagen, daß Lady Tara schon seit fast 4 Jahren nicht mehr dort ist. In dieser Zeit haben wir auch im Studio Z gewirkt winke winke .
Seither sollte sich doch einiges verändert haben.
Eine Empfehlung für dich, Dieter:
Schau einfach mal vorbei.
Das Studio befindet sich in einem Seitenflügel. Es gibt einen Spiegelraum, einen typischen SM-Raum (schwarz-rot), eine Samtsuite, Dachboden sowie ein Kellerverlies. Jeder Raum befindet sich auf einer eigenen Etage und besitzt ein separates Bad. Ein "kleines" Klinikum ist auch wieder vorhanden.
Gegen die 2 kleinen Berichte ist sicher nicht's zu sagen. Aber es gibt eben auch immer mal Personen, welche einfach nicht zusammen passen. Und vielleicht ist ja für dich eine eventuelle Session mit Lady Cleo, die zu unserer Zeit auch viele Verehrer ihrer Art hatte und sicher auch immer noch hat, ein Hochgenuß. Ein ausführliches Vorgespräch sollte dir dabei sicher helfen.

Beste Grüße aus Berlin
Ladies Tanja & Blanche

So, 21.Nov 2004, 17:06
In dieser Zeit haben wir auch im Studio Z gewirkt
Na sag ich doch, dass es dort oft sehr hübsche Damen gibt!

Ja, der Vorfall ist tatsächlich schon lange her - aber nicht so lange wie es her ist, dass die umwerfende Lady Tara noch bei Kamilla Douglas wirkte.

Fremder,
der die beiden TS-Ladies grüßt und ihnen bei Gelegenheit mal seine Identität eröffnet

@ Tanja und Blanche

So, 21.Nov 2004, 18:30
Ja, vor allem scheinen die Damen nicht zusammenzupassen! Es gibt kein Studio mit so vielen Damen mit so geringer Halbwertzeit, jedenfalls nicht in Berlin.

Der Rat, selbst hinzugehen und zu schauen, ist nun wirklich wohlfeil! Da kommt dieter_dd möglicherweise selbst drauf, nach längerem Nachdenken duz !

@ dieter_dd

Ich empfehle stattdessen lieber ein Studio, was schon länger existiert mit Ladies, die nicht ständig wechseln, und die sicher auf einer todo-Liste ziemlich weit oben stünden, z.B. das Tartarus.

Viele Grüße! M.

Studio Z

So, 21.Nov 2004, 19:25
Hallo Fremder
( oder auch nicht ??)

merci...Da sind wir aber gespannt.
Die Gelegenheit scheint günstig. Aber wir können noch warten :-D

Beste Grüße
Ladies Tanja & Blanche

ach so:

@ Mystes
Der Rat, selbst hinzugehen und zu schauen, ist nun wirklich wohlfeil! Da kommt dieter_dd möglicherweise selbst drauf, nach längerem Nachdenken !
Solltest du mit uns Konversation betreiben wollen, wäre es ratsam, den Ton ein wenig zu ändern. Wir haben echt keine Lust auf flache Anmache und lassen uns auch nicht für dumm verkaufen. Und wie lange Dieter darüber nachdenken muß, sollte dein Problem nicht sein.

Deine Erlebnisse im Studio Z sind nun nicht die Highlights. Wenn das Studio Tartarus zu deinen Favoriten gehört, ist das doch gut und natürlich darfst du hier auch eine solche Empfehlung abgeben. Aber sachlich und fair solltest du schon bleiben. Erst recht im Umgang mit den anderen Usern.

Gruß
Ladies Tanja & Blanche

Studio Z

So, 21.Nov 2004, 19:57
Also Ladies und Freunde!

dieter_dd hat gezielt nach dem Studio Z gefragt und wollte bestimmt kein
Duell zwischen den Usern entfachen!

Also Bitte Frieden!

Das (Etagen) Studio Z [Hotel kann ich da nicht finden] ist nicht unter den
Top 3 in Berlin, aber dafür liegen auch die Preise im unteren Bereich!

Nebenbei:
Personalwechsel gibt es in allen Studios, mal mehr mal weniger!
Gruß von Helmut aus Berlin
Bild

Studio Z

So, 21.Nov 2004, 21:39
Ganz genau so sieht es aus.
Und darum haben wir versucht, das Studio Z zu beschreiben. Mit aller Neutralität. Und das trifft auch für Lady Cleo zu.
Wenn dies einem User so nicht gefällt, kann er sich gerne äußern-aber bitte sachlich!!
Und wir denken, daß dieser Teil der Diskussion hiermit beendet ist.

Bei den "Top3" ist es ja nun auch so, daß jedes Studio und jede Lady ihre Gäste haben. Studios mit großer Frequentierung haben natürlich auch ein größeres Potential an, auch an guten Berichten.
Also nehmt diese Top's als Anregung, bitte aber nicht als Richtwert.


Beste Grüße
Ladies Tanja & Blanche

So, 21.Nov 2004, 22:31
Und darum haben wir versucht, das Studio Z zu beschreiben. Mit aller Neutralität.
Naja, die Neutralität sei mal dahingestellt. Immerhin habt ihr da mal gearbeitet, und habt insofern zwangsläufig persönliche Beziehungen aufgebaut - welcher Art auch immer.

Aber davon ganz abgesehen! Neutralität in den Berichten wird keineswegs in einem solchen Forum angestrebt. Im Gegenteil! Persönliche Erfahrungen und Wertungen des Erlebten sind doch das, was hier gelesen werden will. Das ist das Gegenteil von objektiv - und das ist gut so (wie wir in Berlin zu sagen pflegen).
Und wir denken, daß dieser Teil der Diskussion hiermit beendet ist.
Nicht so nett finde ich allerdings, ein Statement abzugeben, und dann das Thema für beendet erklären zu wollen. Das ist eine ziemlich einseitige Art, sich das letzte Wort zu verschaffen!

Ladies, ich bin ein großer Verehrer von euch, aber ich fürchte, hier habt ihr euch ein wenig verrannt!

So, und jetzt kann es von mir aus zu Ende sein mit diesem Thema ;-)) See what I mean?

Schönen Gruß,
Fremder,
der jetzt alles gesagt hat - insbesonders auch, dass er das "Z" gar nicht toll findet, egal zu welchem Tarif

Studio Z

So, 21.Nov 2004, 23:15
Aha, nun kann das Thema für dich beendet sein :) mit allen Wassern gewaschen...

Aber es geht ja nicht um's letzte Wort.
Wenn dies einem User so nicht gefällt, kann er sich gerne äußern-aber bitte sachlich!!
Und wir denken, daß dieser Teil der Diskussion hiermit beendet ist.
Nicht das Thema, sondern nur den Teil der Diskussion, in dem wir die Art & Weise des Users bemängelten, wollten wir beenden, damit es hier nicht noch Streit gibt.
Das Thema kann ja gerne weitergehen.
Und neutral waren wir doch. Denn wir haben lediglich das Studio Z "einrichtungstechnisch" beschrieben. Nicht mehr-nicht weniger.
Ihr sollt natürlich über das berichten, was ihr erlebt habt. Dazu zählen auch negative Dinge. Damit haben wir auch keine Probleme. Nur ein wenig sachlich und fair sollte man seine Meinung hier kund tun.

Du mußt ja da auch nicht mehr hingehen...kommm lieber zu uns.
Aua auspeitschen , das war nicht neutral von uns...

in diesem Sinne Fremder erzä ?
Ladies Tanja & Blanche

studio-z

Fr, 27.Jan 2006, 16:25
hmm.....
nun hab ich mir hier ja nun schon einiges durchgelesen und sehe wie die meinungen auseinander gehen......

sicherlich habe auch ich mein eigenes bild dazu.......

menschlich gesehen muß ich sagen is lady cleo ein sehr netter mensch der so einiges für seine frauen macht.....

und das studio an sich ist eigentlich ein richtig geniales, und die idee die dahinter steckt auch.....

nun mwar ich schon sehr lange nicht mehr dort, und kann nicht sagen wie es heute ist, aber zu der zeit wo ich dort gearbeitet habe (die zeit war sehr kurz) habe ich mich dort sehr wohl gefühlt....

Und es wird immer menschen geben die an dingen etwas auszusetzen haben.....wie öde währe das leben wenn alle meinungen gleich währen??!!

WER FEHLER SUCHT WIRD AUCH WELCHE FINDEN.....
carpe noctem
Gesperrt

Zurück zu „Dominas in Berlin, Potsdam“