Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Lady Caprice
FETISCH INSTITUT in Berlin
Catherine Bizarr herself
Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft
Hier Ihre Werbung
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Hier Ihre Werbung

Mi, 10.Dez 2003, 20:15
Notstand

An die Hamburger Jungs im Forum!!

Bäumchen wechsel dich!!
Jetzt Sarah, aber unter gleicher Adresse!

Wer kennt sie?
Wer war schon dort?
Vielleicht ein Bericht?

Bild
Quelle: Modelle-Hamburg

Do, 11.Dez 2003, 16:27
Hallo

Herrin Samantha,

eine strenge Herrin ohne Gnade und Vergebung.
Nur wenn Du schön artig bist werde ich Dich
eventuell mit meinen körperlichen reizen belohnen.
Ansonsten müßte ich Dich als Schwester Samantha auf meinem Gyno-Stuhl vergewaltigen. Also, komm zu mir wenn Du Dich traust.


Du findest mich im Sommerkamp 4
in Hamburg- Ohlsdorf
klingeln bei: Jaspers
in der Zeit von: Mo.-Fr. 11.00 - 21.00 Uhr Sonntag 11.00-19.00 Uh
Weitere Termine: Nach Absprache
Bild
Modell Daten

Alter : 29
Größe : 168 cm
Augenfarbe: dunkel braun
Haarfarbe: schwarz
Figur : weiblich
Konfektion : 40
BH: 80 DD
Oberweite: natur
Maße: 115-72-106
Intim: geheim
Sonstiges: Studio mit Gynäkologen-Stuhl
Nationalität: deutsch
Fremdsprachen: englisch
Bild
Bild
Bild
@ quelle http://modelle-hamburg.com/dominas/herr ... /index.htm

War schonmal da

Sa, 17.Apr 2004, 16:07
Also ich war im letzten Jahr bei Herrin Samantha. Ich habe sie über modelle-Hamburg.de gefunden und dachte die sieht ja garnicht schlecht aus da gehst du mal hin.

Habe sie angerufen und gefragt wann sie einen Termin frei hat. Ich konnte gleich vorbei kommen und bin dan auch gleich hin.

Als ich ankam hatte sie noch einen sklaven in Arbeit. Ich wurde an der Tür von ihrer Kollegin empfangen es war Lady C eine sehr schöne junge Herrin inseriert unter http://www3.torzurlust.com.

Ich wurde also nett von ihr empfangen und wurde hineingegebten. Eine sehr saubere Wohnung kein Studio ich wurde in einen Warteraum gebenten sehr sauber mit wirklich ordentlichen Möbeln mir wurde etwas zu trinken angeboten und nach 5-10 Minuten kam dann auch schon Lady Samantha.

Also sie sieht wirklich so aus wie auf den Bildern super Oberweite. Wir gingen dann in ihre Räume nett eingerichtet ein normales Bett aber mit Fesselmöglichkeit ein Kreuz, Gynostuhl alles dar. Wir machten ein kurzes Vorgespräch das lag an mir sie hatte kein Zeitdruck.

Dann begann das ganze Füße küssen, Spanking mit tollen Spuren etc. also wirklich empfehlenswert nach der Behandlung hat sie mir dann ein Gummi drüber gezogen und fing aufeinmal mich zu blasen das hatten wir nicht abgesprochen aber nicht schlecht danach fesselte sie mich ans Bett und setzte sich aufmich und fing an mich zu reiten bis zum schluss also ein super ritt ohen extra Kosten.

Das ganze hat mich dann *** gekostet und dauerte ca. 1 1/2 Stunde würde ich sagen ordentlich ich wahr sehr zu frieden!

*) Preis im Memberbereich!
Antworten

Zurück zu „Dominas in Hamburg“