Lady Caprice
Bizarrlady Lana (LanaDT)
FETISCH INSTITUT in Berlin
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Catherine Bizarr herself
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft
Miss Lana Poison im Kinky Domination

Haus 54 Zimmer 80

So, 19.Dez 2004, 15:19
Scheinbar gibt es in der Stahlstr. eine neue Domina. Sie nennt sich Peggy ist im Zimmer von Sabine Di. - Do. ab 19 Uhr anzutreffen., So steht es wenigstens an der Tür. Hat jemand aus dem Forum Sie schon mal Besucht?
%klatsch%
Allen Forumsmitgliedern wünsche ich Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.
Sklave50_01

Peggy

Mo, 20.Dez 2004, 10:18
Hallo Slave,

also ich bin mir nicht ganz sicher, allerdings denke ich, dass es sich bei Peggy nicht um jemanden neues handelt, sondern um eine langjährige Institution in der Stahlstrasse ( genauso wie ihr Rottweiler ) . Steht am Fenster nicht Di-So 13:00 - 19:00 ? Ich war das letzte mal bei ihr, als Sie noch in Haus 56 war. Damals sagte sie schon, sie suche ein neues Zimmer in der Strasse. Nun scheint sie sich ja auch etwas auf Klinikfans zu konzentrieren. %doc%
Meine Erfahrungen bei ihr waren gut. Eine sichtlich erfahrene Herrin und von daher auch fuer Anfänger zu empfehlen. Vielleicht ein wenig zu routiniert, aber das erfaehrt ja jeder anders... Preislich denke ich macht sie auch schonmal Zugestaendnisse an ihr Alter und waere von daher fuer eine Schnupperstunde immer zu empfehlen :)

SMGruss
M.

Peggy? Jau!

Fr, 18.Nov 2005, 15:14
Hi!

Ich komm gerade von einer meiner Erkundungsreisen von der Stahlstraße wieder. Mir ist auch diese Peggy sehr positiv aufgefallen, Haus 54, Platz 80. Plane evtl. für diesen Sonntag einen Besuch.
Mir würde es dann um eine softe Einsteigerbehandlung gehen: viel Berührbarkeit, aber strenge Verbalerotik, leichte Erniedrigung, Abmelken unter saftigen Ohrfeigen, Orgasmuskontrolle, solche Sachen halt.

Kann mir dazu jemand konkrete Erfahrungen schildern, was er bei Peggy en Detail erlebt hat?

D A N K E


PS:
Auch im Glasanbau (Platz 83 dann wohl) ist mir eine Dame aufgefallen: brünett, recht groß gewachsen, ansprechend vollbusig. Gibt es dazu Erfahrungen?

Wie immer:
Bin für jeden Tip dankbar.


BERT

Peggy

Fr, 18.Nov 2005, 22:56
:-D

Jo Sausauger!

Schön wieder was von Dir zu hören.
Danke für den Hinweis auf die vorliegenden Statements. Diese Berichte habe ich recherchiert. Ich hoffe darauf, nochmal aktuellere Meinungen oder auch detailiertere Erfahrungsberichte zu lesen. Es scheint seit fast einem Jahr niemand was zu Peggy gepostet zu haben, dabei wird sie in der Zeit doch wohl Gäste gehabt haben - hoffe ich mal.
:)
Ich hab auch bisher noch nichts dazu gefunden, was die Dame so für Vorlieben hat und wie sie halt im Einzelnen so drauf ist.

Das würd mich ja schon sehr interessieren...

Na mal sehen, vielleicht kann ich demnächst dazu was neueres beisteuern. Schaumermal...

winke winke


Liebe Grüße!
Antworten

Zurück zu „Dominas in Essen“