Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Annabel Schöngott - gepflegte Perversion

Gemeinschaftserziehung

Do, 26.Jan 2006, 15:30
Hallo Freunde

ich habe vor div. Erotik ( also nicht nur für SMler ) sowie auch SM-Motto-Partys zu veranstalten.
Natürlich auch aus persönlichen Motiven, da ich nicht viel Geld habe und so praktisch günstiger bis umsonst davon komme ( man ist ja ehrlich ).

Umsonst ist es natürlich nicht, da die Räumlichkeiten und die professionellen Damen bezahlt werden müssen, ich denke, das es aber günstiger geht als bei den meisten anderen. Nebenbei habe ich vor hinterher ein im Preis in begriffenes Buffet anzubieten, damit man sich mal persönlich kennen lernt.

Die Räumlichkeiten die ich hätte sind sehr vielseitig, obwohl es ein privates Haus ist. Es gibt ein sehr gutes SM-Studio sowie Kuschelecken. Ebenso könnte es demnächst auch an anderen Plätzen stattfinden
( das aber erst später ). Wer interessiert ist einen Abend (ca. 5 Std) incl. gutem Buffet, eine Gemeinschaftserziehung im kleinen Rahmen (bis zu 10 Mitspieler) zu verbringen, kann mich ja mal anmailen.
bernyhb@compuserve.de.
Am besten mit seinen Preisvorstellungen, Vorlieben und Tabus da ich darauf hin ja die Mitspieler zusammenstellen muss. Da bei Gemeinschaftserziehung sich auch Bi-Spiele anbieten bitte auch schreiben ob das für einen in frage kommt oder nicht.
Es gibt noch keinen festen Termin, ist bisher nur eine Idee, da ich wirklich nette Damen und gute Räumlichkeiten gefunden habe. Es ist aber keine Klassische Domina, sondern nur normale, nette aber durchaus dominante und auch sadistisch veranlagte Mädchen. Das gute daran ist das auch normale Spielchen möglich sind, also nicht nur für SMler.

Die erste Party die ich nur mit ein paar Bekannten gefeiert habe war der Hit, nun versuche ich dieses einmal etwas größer aufzuziehen, um vielen diesen Spass anzubieten !

Und bevor die Anti Bernd Fraktion postet
keiner muss mitmachen, wer interesse hat meldet sich, ich versuche halt nicht nur zu meckern, sondern zu handeln !

Di, 14.Mär 2006, 04:16
So es ist soweit, der Termin steht fest, erste Gäste haben sich auch schon angemeldet.

weitere Infos hier:
http://www.candlelight191.de/Gemeinschafts.htm

Ursprünglich hatte ich es etwas gr. und mit mehr Damen geplannt, da alle genau wie ich es anscheinend nicht so dicke haben ist es jetzt günstiger geworden ( gegenüber meinen ersten Infos ). Dafür ist aber auch nur eine prof. Dominante Dame anwesend.

Es kann allerdings sein das 2 weitere dominante Damen dabei sind, da sich auch 2 Pärchen angekündigt haben.

Di, 14.Mär 2006, 08:04
Na, Bernd, wenn das mal keine Ente ist.

Wie auch immer - was man ankündigt und verspricht, sollte man halten. Andernfalls könnte man mit den Menschen, die hier eingezahlt haben, ne Menge Ärger bekommen.

Was passiert denn eigentlich, wenn Jungdomina Joy nicht erscheint und so 5 Herren, die allesamt den Tribut für mindestens drei heisse Spielstunden entrichtet haben, am Ende ganz alleine dastehen?
Zahlst Du dann alles wieder zurück?

Und für den Fall, dass Du selbst an diesem Abend auch verhindert sein solltest - an wen können sich die Einzahler bei möglicherweise nicht erbrachter Leistung wenden? Bekommen diese Leute Deine Adresse?

:-)

DomHunter %sieh%
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Di, 14.Mär 2006, 10:52
Auf jeden Fall wird dadurch die Session für BernyHB sicher gratis
werden.

Aber er scheint ja auch jetzt seine eigene Payseite zu haben.

Ich würde mich nie an so einer Session beteiligen wenn sie nicht direkt
von dem Studio organisiert würde.

So hätte ich immer eine Ansprechperson und auch eine verantwortliche.

Ich glaube der gute Bernd will sich hier nur auf lau eine Session abholen
Nach dem Motto:Ich organisiere das,schleppe 3-4 ZahlendeGäste an
schmiere ein paar Brötchen und Domse verdient etwas Geld.

Die geht dabei auch kein Risiko ein.
Sind es zuwenig Mitspieler sagen eben wie schon geschehen eben 2 Ladys ab.

Nun hat man 1 Lady und vielleicht 3-4 zahlende Gäste plus Bernd

Schöne Gemeinschaftserziehung wird das

Aber Geiz ist ja geil

Das wird auch vermutlich das einzig geile daran sein

Gruß Jürgen

Di, 14.Mär 2006, 11:41
@ Dom Hunter @ Bizarrliebhaber

nette Fragen die ich gerne Beantworte.

1. Das mit der Ente verstehe ich, deshalb soll es ja auch eine Anzahlung geben, weil ja auch die Gäste viel versprechen.

2. Ich denke Joy wird kommen, es sei denn, wie bei jeder anderer Session auch sie bricht sich das Bein oder so, und dann bekommen die Herren selbstverständlich ihr Geld zurück.

3. An mich braucht man sich eigentlich gar nicht zu wenden. Das finanzielle geht direkt an das Studio, da ich ja kein Geld damit mache.

4. Nicht ganz. Wenn ich 10 Leute zusammen bekomme ist sie gratis. Aber ich bekomme sie günstiger, habe aber ja auch etwas arbeit damit. ABer mir geht es auch darum so privat nette Leute kennenzulernen.

5. Es ist nicht meine Paysite, ich mache da nur mit, und soviel verdiene ich da nicht mal, der Aufwand beim Finanzamt und Arbeitsamt war zumindest schrecklich. Verklickere den mal das du was verdienst obwohl du privaten Dingen nach gehst und keine geregelte Arbeitszeit hast.

6. Es ist ja eigentlich vom Studio organiesiert. Ich habe ja die Page gemacht und verwalte sie immer noch ( für Sonderkonditionen, richtig )
Und wie gesagt kam ich mit der Cheffin dadurch in Kontakt, die wirklich ganz anders ist als ich mir eine Puffmutter immer vorgestellt habe. Sie ist wirklich nett und nimmt auch nicht jedes Mädchen. So kam ich auf die Idee und habe ihr das Vorgeschlagen. Alles was die Session betrifft wird also vom Studio aus gemacht! Ich mache nur, um günstiger davon zu kommen die Werbung. Aber viel ist das auch nicht, da (und jetzt könnte ich alle Edel Dominas zitieren, spare ich mir mal) Miete, Strom, Wasser Abzahlungen, Joy, die Putzfrau, das Essen ( und wir planen was vernünftiges ), die Getränke etc. bezahlt werden müssen.

7. Die Verantwortliche, sowie Ansprechpartnerin und auch da wo das Geld hinfliesst wird die Cheffin des Candlelight sein. So habe ich keine Verantwortung ( Ich drücke mich da auch ganz gerne )

8. Es müssen mehr als 4 Gäste sein

9. Es wird mehr als ein paar Brötchen geben, ich sagt schon was anständiges, und auch was warmes.

10. Natürlich versuche ich dadurch günstiger an die Session zu kommen, ist ja grundsätzlich auch nix gegen zu sagen. Jeder versucht halt auf seine Kosten zu kommen.

11. Das ist nicht das Einzigste. Ich hatte weil Tatia es ja auch macht, z.B. das mit NS angeregt. Da habe ich gar nix von, nur die Gäste !!! Weil 10€ für NS ist UNSCHLAGBAR !

12. Sollten an Stichtag ( Anmeldeschluss ) nicht genügend Mitspieler vorhanden sein, bekommt jeder sein Geld zurück !

13. Es gibt ja feste Ansprechpartner so das Betrug ausgeschlossen ist !

14. Man weiss auch bei anderen nicht was einen Erwartet, anregungen sind gerne willkommen.

15. Wenn die Ankündigungen der anderen stimmen, wird es 2 weitere Ladys ( privat ) geben die auch mitspielen.

16. Ich Garantiere ja nicht das es eine ULTIMATIVE Session wird, aber das es nett wird hängt auch von den Gästen ab.

17. Sollten es mehr als 10 Mitspieler werden, könnte es sogar noch güntiger werden.

Also bitte nicht zu Voreingenommen, ich habe ja immer gesagt das ich es versuche günstiger zu bekommen, da habe ich janie ein Geheimnis drauss gemacht. Und Joy ist wirklich eine gute Jungdomina, sonst wäre ich da nicht schon 2x vorher als zahlender Gast gewesen !

Party

Di, 14.Mär 2006, 11:52
nicht immer alles sofort negativ sehen- auf dieser Basis haben wir im Süden schon mehrere Partys veranstaltet, die fast immer sehr gut waren..
Lasst Bernd doch einmal machen

Di, 14.Mär 2006, 14:21
Mich würde in erster Linie Interessieren wie es andere Mitspieler
fanden.
Bernd scheint sich ja alle Mühe zu geben
Vielleicht wirds ja was

Würde ich zumindest allen die den Obulus entrichten wünschen

Jürgen

Di, 14.Mär 2006, 14:40
DomHunter hat geschrieben:....ich fürchte, nichts und niemand wird ihn davon abhalten können.....
Auf der anderen Seite ist das mal was Neues. BB, lass mal hören, wie es dann gewesen ist.


DomHunter
Ja ich handel jetzt statt nur zu Jammern
mach doch einfach mit, und Berichte selbst, Dir wird man mehr glauben als mir

Di, 14.Mär 2006, 14:50
Dom Hunter und Bernd in einer Gemeinschaftserziehung


UUUAAAAAAAAAA Ich schmeiß mich in die Ecke.

Wenn Dom Hunter da mitmacht melde ich mich auch an
Da ist alleine das zusehen jeden Cent wert


Noch immer in der Ecke liegend

Jürgen

Hallo wir wollten nun auch einmal dazu was sagen

Di, 14.Mär 2006, 15:23
Hallo liebe Leute

So wie Bernd es schreibt ist es auch schon richtig. Und mit der Anzahlung ist das so, weil ja auch das Essen und die Getränke gekauft werden müssen. Stellt Euch mal vor wir kaufen alles ein und niemand kommt. Seht das ganze als eine Anmeldegebühr.

Organisiert wird das ganze von Joy und mir (Betreiberin). Bernd hilft natürlich netterweise auch mit. zb. beim Essen fürs Buffets.

Ihr braucht wirklich keine Bedenken haben, denn wer kann sich schon schlechte Kritik leisten.

Wir würden uns freuen, wenn ihr mal eure Wünsche und Gedanken an uns schreibt, dh. worauf ihr so steht.

Wenn alles gut läuft, haben wir in Zukunft des öffteren vor eine Party zu organisieren, vielleicht auch Mottopartys. Kommt halt darauf an wie es angenommen wird.

Auf Joy kann man sich verlassen, es sei denn sie bricht sich wirklich ein Bein.

Ansonsten hoffen wir das sich wenigstens sechs Interessenten melden...und uns Ihre Wünsche schreiben...

Wenn noch Fragen sind dann bitte an Bizarr-studio@candlelight191.de

Gruss Joy und das Team vom candlelight
Antworten

Zurück zu „BDSM und Fetisch Kontaktmarkt“