Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Catherine Bizarr herself
Hier Ihre Werbung
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Hier Ihre Werbung
Lady Caprice
FETISCH INSTITUT in Berlin
Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft

Frage Kostenpunkt

Mi, 31.Dez 2003, 21:23
Hallo,

bisher lebte ich meine Neigung im privaten Bereich aus,
nun, da dies nicht mehr möglich ist, möchte eine professionelle Domina aufssuchen.

Aber überall lese ich nur zu Studioüblichen Preisen ?

Nur was sind Studioübliche Preise?

Wo fangen sie an wo enden sie?
Wie schaut es für den Hamburger Bereich aus

Ich würde mich sehr über eure Infos freuen, damit ich weiß in welchen Diensionen ich rechnen muss ....

P.S. Sicher ich könnte einfach anrufen, aber was macht das denn für einen Eindruck wenn man seine Traumlady anruft und gleich nach den Preis fragt ?

Daher habe ich den Weg über dieses Forum gewählt, ich hoffe Ihr seit mir nicht böhse darüber

Session-Preise

Mo, 05.Jan 2004, 16:46
Hallo Sklave

bin der Meinung das die Stunde von 150 bis 200 Euro ein angemessener Preis ist. Diese Stundenpreise findest du schon in einigen Studio, egal welche Region.
Preise ab 200 Euro sind dann schon überzogene Preise. Jedoch wenn du auf mehrlagige Gummibehandlung stehst, dann kannst du auch bis 230 Euro als normal einstufen. Denn die Pflege und Rep. der Gummisachen erfordern doch schon höheren Aufwand.
Alles was über 250 Euro die Stunde liegt, finde ich sind Wucherpreise.

Leider gibt es einige Dominas die erst 300 DM die Stunde verlangt haben und nun mit dem Euro ein fast hundert prozentige Steigerung ihrer Sessionpreise haben. Diese Dominas verlangen nun schon 250 Euro/Stunde. Aber dafür gibt es diese Foren, um davor zu warnen, wo überzogene Preise sind.

winke winke
gesundes und erfolgreiches Neujahr 2004
grüsse von mike007

Di, 06.Jan 2004, 20:26
Hallo,

meine Erfahrungen zu Preisen:

Wenn man nichts ausgefallenes will (Fesselspiele z.B. bieten heute fast alle Damen), ist man bei einer normalen Prostituierten mit 80-100.-Euro dabei.

Im Studio muß man dann ab 150.-Euro aufwärts (1/2 Stune) berappen.

Di, 25.Mai 2004, 20:15
´Hallo, ich kann dir ein Studio empfehlen, das echt zwei junge hübsche Dominas betreiben. Die beiden sind 20 und 23 Jahre alt, die verstehen wirklich etwas von SM, Einrichtung und Utensilien sind vorhanden. Für eine volle Stunde Vergnügen zahlst du 75 EUR, mit beiden Frauen 100 EUR. Termin ist aber erforderlich. Ich gebe dir die Tel Nr.
040 / 832 65 96
Ich war sehr zufrieden und gehe regelmäßig hin.
Geschrieben von Philip
Antworten

Zurück zu „Dominas in Hamburg“