Bizarrlady Lana (LanaDT)
FETISCH INSTITUT in Berlin
Hier Ihre Werbung
Catherine Bizarr herself
Jungdomina Cynthia - Sadistin mit Engelsaugen
Hier Ihre Werbung
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Lady Caprice
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation

Erlebnisbericht Rubberlady Vita

Do, 09.Sep 2004, 15:18
Als ich vor ein paar Tagen wieder mal einen Termin bei Lady Imago wahrnehmen wollte, hatte sie leider so kurzfristig keine Zeit für mich,aber
bot mir an ,doch einmal eine Session mit Rubberlady Vita zu erleben.
Ich hatte schon ihre super Fotos auf der Webseite gesehen und da sie ebenfalls sehr groß und schlank ist,nahm ich dieses Angebot gern an.
Ich war sehr gespannt, wie Sie meine Gummifantasien umsetzen würde.
Sie empfing mich in einem wahsinnigen Outfit.Sie war von Kopf bis Fuß in einem hautengen Latexanzug gekleidet,dazu trug sie kniehohe Gummistiefel und eine Latexhaube.Wow,was für ein Anblick.Ich kam jetzt schon ins schwitzen. Sie verhüllte mich ebenfalls komplett in Latex und führte mich in den Gummiraum,wo sie mich mit Segufix fesselte und mich zur Krönung noch in einen Fesselsack steckte,sodaß ich Ihr hilflos ausgeliefert war. Aufgrund Ihrer Vorliebe für Gasmasken setzte sie mir sogleich ein gutriechendes Exemplar auf und zu meiner Überraschung nahm sie sich ebenfalls eine andere,die sie sich lächelnd aufsetzte. Mit ihren Händen und ihrem geilen Körper ließ sie mich immer tiefer meine Gummihaut spüren.Mein ganzer Körper war wie elektrisiert und ich spürte wieviel Spaß es ihr machte mich immer weiter ins Schwizen zu bringen.
Sie setzte sich plötzlich mit ihrem wunderbaren Po auf meine Maske ,der Entzug der Luft brachte mich fast vollständig um den Verstand.Immer wieder ließ sie mich kurz nach Luft schnappen um das Spiel gleich wieder fortzusetzen. Danach nahm sie einen Verlängerungsschlauch und verband unsere beiden Masken .Somit konnte ich ihren Atem spüren. Einfach ihr ausgeliefert. Zum Schluß spendete Sie mir über einen speziellen Latexslip an dessen Ende ein Schlauch war,ihren herrlichen Sekt. Sie ist eine sehr natürliche und überzeugende Fetischistin und für jeden Latexliebhaber eine Klasse für sich. ich hoffe ihr habt auch beim lesen so viel Spaß wie ich in dieser Session.Gruß Masterblaster %gern%

Fr, 10.Sep 2004, 10:09
Hallo Masterblaster,

Dein Bericht liest sich wirklich klasse. Ich überlege schon seit längerem, mir mal eine Gummisession mit Lady Vita zu gönnen. Könntest Du noch Angaben zum Tribut machen, den Du für diese Session entrichten musstest ? Wie lange warst Du bei Ihr ? Ich bin ja nun selbst eingefleischter Gummifetischist, aber was ist eigentlich Segufix ?

Sorry für die vielen Fragen. Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Ist Lady Vita eigentlich körperlich nahbar, sprich, ist das Anfassen und Fühlen ihres gummierten Körpers erlaubt ?

Geile Gummigrüße

rubberlover
Sex mit Gummi ist Pflicht ! Sex in Gummi ist einfach nur geil !!!

Fr, 10.Sep 2004, 13:58
Hallo Rubberlover,
ich hatte die 11/2 stündige Session sehr genossen. Da ich gefesselt war konnte ich nur ihre Berührungen spüren,da sie aber auch ihren Körper einsetzte ,denke ich schon das man sie berühren darf. Frag sie doch einfach. Die *** (Preis im Bereich Sessionpreise) Euro haben sich in jedem Fall gelohnt. Segufix ist ein Fesselsystem aus Baumwolle oder so, wodurch man ohne Spuren gefesselt wird und nur die Herrin einen erlösen kann,da es mit Magnet zu öffnen ist. Ich glaube es kommt aus dem Medizinbereich.
Viel Spaß wünscht Dir
Masterblaster winke winke

Fr, 10.Sep 2004, 19:55
Hallo Masterblaster,

ich bin ganz berauscht von Lady Vita. Ich war heute nachmittag bei ihr für ein Vorstellungsgespräch, da ich mir zu meinem 30sten endlich mal wieder eine schöne Gummisession gönnen will.
Bereits im Gespräch war sie super sympathisch und sie sieht in Natura noch schöner aus, als auf den Photos auf der Homepage.

Hab für nächsten Freitag eine Session mit ihr geplant und kann mich jetzt während meines Urlaubs eine Woche darauf vorfreuen, grins !!!

@masterblaster: vielen Dank nochmal für die prompte Antwort.

Heisse Gummigrüsse

rubberlover
Sex mit Gummi ist Pflicht ! Sex in Gummi ist einfach nur geil !!!

Di, 21.Sep 2004, 22:10
Für alle Rubberfans ein Muss; denn sie ist wirklich mit ganzem Herzen dabei!
Gut, die Stunde kostet 250 Euronen, nur schaut sie nicht auf die Uhr und
gibt dem Gast ! -nicht dem "zahlenden Kunden"- das, was ihm und ihr Spass macht.

Frage: Wie beurteilt ihr (war seit ca. 9 Wochen nicht mehr da) die aktuelle
Ausstattung ihres Gummi-Studios?

Wenngleich vor Wochen noch relativ spärliche Ausstattung: Dickes Plus
wegen der schönen, naturveranlagten, herzlichen Gummilady! %klatsch%

Mo, 27.Sep 2004, 18:34
Hallo Ronald,
für meine Gummiträume ist alles vorhanden.
Außerdem werde ich immer wieder mit neuem überrascht.
Ich denke jedes Studio braucht seine Zeit. Wir wissen doch selbst was Gummi so kostet. Lady Vita ist eine wirkliche Bereicherung für diese
Stadt.
%klatsch%
Gruß
Masterblaster

Mi, 29.Sep 2004, 05:16
Hört sich ja richtig gut an. Wo finde ich die Gummilady? Homepage bzw Studio ?? Im Bereich Sessionpreise habe ich leider auch nichts gefunden.. Oder hab ich da etwas überlesen ??
Danke für eine Info
Marc
Nur wer Gummi kennt, kann auch Gummi lieben...

Di, 12.Okt 2004, 16:10
Hallo zusammen ,
ich war gestern wieder bei Lady Imago- wie immer eine super Session erlebt. Lady Vita ist ab nächster Woche wieder zu erreichen.Dann aber immer nur noch Dienstags.
Gruß
Masterblaster
Antworten

Zurück zu „Dominas in Hannover“