Miss Lana Poison im Kinky Domination
FETISCH INSTITUT in Berlin
Jungdomina Cynthia - Sadistin mit Engelsaugen
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Lady Caprice
Catherine Bizarr herself
Hier Ihre Werbung
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Hier Ihre Werbung

Ein Statement zu "Kritik"

Mi, 21.Sep 2005, 09:55
Hallo ihr lieben (Liebenden?)

Als ich noch ein Teenager war, stand ich total auf Fussball (und natürlich so manchen Fussballer) Das einzige, was mich daran nervte, waren diese Hooligans, die immer der Meinung waren, ständig Leute zu verprügeln, nur weil diese den "falschen" Schal um den Hals hatten.
Ich plante also, direkt neben dem "Erste-Hilfe-Zelt" eine "Blutwiese" zu eröffnen.
Auf dieser Blutwiese waren Waffen nicht erlaubt. Lediglich Schaumstoffprügler, Wattebausche und Kissen waren eingeplant.
Die Frauen der Hooligans konnten so also ihre Männer dort abliefern, und während die Damen dem Spiel (oder den Fussballern) fröhnten, konnten sich die Männer dort austoben und sich gegenseitig die Schaumstoffkegel um die Birne knallen.
Der Stadionsprecher konnte dann immer mal wieder mit der Durchsage "Hooligan Klausi möchte bitte gerne von der Blutwiese abgeholt werden." auftrumpfen.
Verletzte konnten sofort im Sanitöter (äh Sanitäter) Zelt abgeliefert und behandelt werden.

Ich vergass die Idee ganz schnell (die Gesellschaft ist noch nicht bereit dafür) bis zu den letzten Diskussionen/Konfrontationen. Da fiel sie mir wieder in den Sinn - und dachte: "Mensch, Nala, eigentlich gar keine so schlechte Idee."

Wogen schaukeln sich auf und zum Streit gehören immer zwei. Sowas soll sogar in den besten Familien vorkommen - hab ich gehört.
Dinge werden gesagt, die gar nicht so gemeint sind. Konter kommen, Tränen fliessen, Hass wird geschürt.
Nein, das ist nicht richtig - Liebe Kinder, bitte nicht zu Hause nachmachen.
Das was wir uns hier geleistet haben, ist ein absolutes Paradebeispiel für ein Lehrbuch mit dem Titel "Wie mans nicht - und auf gar keinen Fall - tun sollte."

Vor allem nicht mit Menschen, die man gerne hat.

In diesem Sinne möchte ich mich nochmals - und in aller Öffentlichkeit - bei Domi entschuldigen.

Auch möchte ich an Stiefel-Knecht noch ein paar Worte richten: Kennst du stille Post? Genau das ist bei uns passiert. :-)
Ansich ist es ja ein nettes Spielchen - in diesem Falle war es leider ein Spiessrutenlauf.

Das schöne am Menschen ist der Mensch selbst. Und nur wer den Menschen mit all seinen Emotionen, Fehlern und natürlich Vorzügen mag, der ist fähig, ihn auch zu lieben.
Den perfekten Mensch gibt es nicht - und ich habe dies (in Gemeinschaft mit anderen) ebenfalls gezeigt. Na - trotzdem werde ich geliebt. Danke dafür.

Ausserdem will ich noch Mutti danken für .... ach ne - falsch - wir sind hier ja nicht bei der Oscarverleihung.
Wobei: Für das schlechte Theater würden wir alle einen Oscar verdienen. Immerhin etwas.

Wie dem auch sei: Es lebe die Blutwiese. %klatsch%

Liebe Grüsse
Nala

die jetzt über die Idee mit der Blutwiese doch noch tüfftelt.

Mi, 21.Sep 2005, 10:13
Stiefel, da ich in Absprache mit Nala die Beiträge dort gelöscht habe, war am Ende auch der Thread verschwunden.

Ich hab ihn dann noch mal neu eröffnet mit Entschuldigungen an Dich, Lady Lotus, auch irredentia und erodom, denn wir mussten deren Beiträge mit entfernen.

Ansonsten wären diese ohne Sinn einzeln für sich übrig geblieben.

Abschliessend bringe ich meine Freude zum Ausdruck, das die Freundschaft zwischen Nala und mir diese Bewährungsprobe bestanden hat.
Ausgesprochen mit zwei Siegern, aufeinander zubewegt, Einsicht beiderorten und alles bereinigt.

Finde ich richtig gut.

DomHunter
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Fr, 23.Sep 2005, 08:39
Hallo Nala,

ich stimme Dir absolut zu. Man(Frau) kann streiten, es sollte aber niemals unter die Guertellinie gehen. Ich bin einmal davon ausgegangen, dass die Leute im SM Bereich besonders tolerant sind, weil sie sich gegen den Rest der Welt verbuendet haben. Aber wie wir in diesem Forum sehen sind wir auch nicht anders als andere. Oft wird gar nicht mehr das Thema beschrieben im Threat, sondern um Grundsaetzliches gekaempft. Ich halte es lieber mit Lilo Wanders:

Oeffnet die Herzen und herzt die Oeffnungen

chubaaka

Fr, 23.Sep 2005, 12:16
Und daran denken das in Schriftform schnell etwas mißverstanden werden kann genauso wie mancher den einen oder anderen humoristischen "Anschlag" nicht versteht...ist mir hier auch schon mehrmals aufgefallen.

gruss

Fr, 23.Sep 2005, 13:49
Hauptsache, wir haben uns alle wieder lieb.
Einige Störenfriede scheinen auch Ihren Störtrieb befriedigt zu haben.
Wenns so bleibt: Alles eitel Sonnenschein.

Ein schönes Wochenende Euch allen!
Grüße

Latexus
Bild
Antworten

Zurück zu „Board Dominaforum“